Vatikan ist ein Staat, wieviel Flüchlinge hat dieser Staat aufgenommen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo
Die Zahlen wurden oft genannt.
Zu der anderen Frage: Bekommen sie Arbeit? Ich denke eher nicht (was für Jobs gibts schon im Vatikan...)
Werden sie eingebürgert?
Nein - denn der vatikanische Pass ersetzt nie die eigentliche Staatsangehörigkeit und ist nur im Zusammenhang mit dem schweizer Gardistendienst oder mit einer kirchlichen Funktion.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo robi187,

der Vatikan hat 800 Einwohner. Die meisten "wohnen" aber nicht einfach dort, sondern haben eine Funktion. Die meisten Räume sind Funktionsräume. - Der Papst hat zwei syrische Familien mit insgesamt 20 Mitgliedern aufgenommen. Das entspricht 2,5% der Einwohnerzahl.

Vergleichsweise hat Deutschland mit seinen rd. 80 Millionen Einwohnern etwa 1 Million Flüchtlinge aufgenommen. Das entspricht 1,25%. Und damit steht Deutschland im Vergleich zu vielen anderen europäischen Staaten noch gut da.

Die USA nehmen mit ihren 319 Millionen Einwohnern überhaupt keine Flüchtlinge auf = 0 %.

Gegenfrage: Da du so interessiert bist: Was hast du persönlich schon alles für Flüchtlinge getan (Spenden, Hilfen bei Ämtern, Kontakte, Sachen, Sprachhilfen....)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tilgung
28.07.2016, 17:01

Die USA haben wohl 10.000 syrische Flüchtlinge aufgenommen ...

0
Kommentar von robi187
28.07.2016, 17:03

wieso muss ich mich hier rechtfertigen? stelle ich im gegensatz zum papst forderungen? für meine ehrenämter habe ich einen anderen fokus.

0

Der Vatikan ist Teil der Katholischen Kirche, die in vielen Ländern tausendfach Kirchenasyl gewährt. Abgesehen davon wurden auch einige Flüchtlinge direkt im Vatikan untergebracht.  Prozentual zur Bevölkerung gesehen steht der Vatikan damit sogar vor Deutschland. 

Als lokal stark eingegrenztes Glaubenszentrum ist es auch nicht vordringliche Aufgabe des Vatikans Flüchtlinge unterzubringen : Es gäbe ja auch kaum Jobs oder Perspektiven für Flüchtlinge im Vatikan, womit eine Langzeitunterbringung ohnehin sinnlos wäre. Vielmehr erfüllt der Vatikan die Aufgabe eines moralischen Kompasses und Richtungsweisers. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
06.08.2016, 14:06

wer sich staat nennt muss sich auch mit andere staaten vergleichen lassen?

die ausrede mit ein paar familien ist ja ok aber man(n) sollte den zeigefinger nicht so laut erheben? moralapostel gibt es schon zu viele? (auch ich-:))

0

Eine paar Familien. Aber bei bummelig 800 Einwohnern ist das prozentual gesehen nicht schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suboptimierer
28.07.2016, 16:19

Und viele Flüchtlinge haben große Familien.

0
Kommentar von robi187
28.07.2016, 16:23

alle religionen? bekommen die arbeit? werden die eingebürger oder weiter gereicht?

0

Ich weiß von ca. 20 aus der Presse.

Bei ca 840 Einwohnern im Vatikan wäre das vergleichbar, wenn Deutschland 1,9 Mio Menschen aufgenommen hätte.

Erstaunlich, was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
28.07.2016, 17:16

was ist erstaunlich? das war die frage?

0

Wo soll denn da Platz sein??
Der Vatikan hat eine Fläche von 900 Qudratmetern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
06.08.2016, 09:41

hochhäuser bauen? oder nicht sagen was andere staat machen müssen/sollen?

0
Kommentar von 1900minga
06.08.2016, 13:42

Alter hast du Probleme...

0

Was möchtest Du wissen?