Momentan ist richtig
Momentan ist gut
Nichts ist wirklich wichtig
Nach der Ebbe kommt die Flut

Am Strand des Lebens
Ohne Grund, ohne Verstand
Ist nichts vergebens
Ich bau die Träume auf den Sand

Und es ist, es ist ok
Alles auf dem Weg,
Und es ist Sonnenzeit
Unbeschwert und frei

Und der Mensch heißt Mensch
Weil er vergisst,
Weil er verdrängt
Und weil er schwärmt und stählt
Weil er wärmt, wenn er erzählt

Und weil er lacht,
Weil er lebt
Du fehlst

Das Firmament hat geöffnet,
Wolkenlos und ozeanblau
Telefon, Gas, Elektrik
Unbezahlt, und das geht auch

Teil mit mir deinen Frieden,
Wenn auch nur geborgt
Ich will nicht deine Liebe,
Ich will nur dein Wort

Und es ist, es ist ok
Alles auf dem Weg
Und es ist Sonnenzeit
Ungetrübt und leicht

Und der Mensch heißt Mensch
Weil er irrt und weil er kämpft
Und weil er hofft und liebt,
Weil er mitfühlt und vergibt

Und weil er lacht
Und weil er lebt
Du fehlst

Oh, weil er lacht,
Weil er lebt
Du fehlst

(Instrumental)

Es ist, es ist ok
Alles auf dem Weg
Und es ist Sonnenzeit
Ungetrübt und leicht

Und der Mensch heißt Mensch
Weil er vergisst,
Weil er verdrängt

Und weil er schwärmt und glaubt,
Sich anlehnt und vertraut

Und weil er lacht
Und weil er lebt
Du fehlst

Oh, es ist schon ok
Es tut gleichmäßig weh
Es ist Sonnenzeit
Ohne Plan, ohne Geleit

Und der Mensch heißt Mensch
Weil er erinnert, weil er kämpft
Und weil er hofft und liebt
Weil er mitfühlt und vergibt

Und weil er lacht,
Und weil er lebt,
Du fehlst

Oh, weil er lacht,
Weil er lebt,
Du fehlst

https://youtube.com/watch?v=CEfShhX00kE

...zur Antwort

Heide (veraltet auch Haide) ist die Bezeichnung für einen Landschaftstyp. Im engeren Sinne verstehen vor allem Biologen darunter einen Vegetationstyp, der durch Sträucher oder Zwergsträucher mit immergrünem, hartem Laub geprägt ist. Heiden (plural von Heide) sind dabei insbesondere solche, die von Heidekrautgewächsen dominiert werden, wie idealtypisch die atlantischen Zwergstrauchheiden Nordwest-Europas, aber auch die Heiden Australiens und der Fynbos Südafrikas. Im übertragenen Sinne kann aber jede Art von landwirtschaftlich unbebautem, ebenem Land „Heide“ genannt werden, so auch in zusammengesetzten Begriffen wie „Felsheide“ oder „Steppenheide“ (vergleiche zum Beispiel die Garchinger Heide, einen Trockenrasenbei München). In Ostdeutschland werden darunter, vermutlich ursprünglich von dieser Bedeutung abgeleitet, aufgelichtete Kiefernwälder, seltener auch andere Wälder, verstanden. Alle Heiden Mitteleuropas, abseits der Meeresküsten, verdanken dabei historisch ihre Entstehung der ungeregelten Beweidung, bei der ein Hutewald durch den Verbiss des Viehs in eine mehr oder weniger baumfreie, offene Fläche umgewandelt wurde.  http://www.hjcaspar.de/gldateien/heid.htm

...zur Antwort

Du kannst es nicht mit Weihnachten vergleichen. Die muslimischen Schüler bekommen nicht frei zum Id-Fest als Ersatz für Weihnachten. Wenn sie frei bekommen und andere nicht, führt es zu Missstimmungen unter den nicht-muslimischen Schülern, weil sie nicht frei bekommen, also weil dann Muslime mehr frei bekommen als andere. Wenn die Lehrerin sagt es gäbe kein frei für das Id-Fest dann wird es wohl so sein. Bildung ist Ländersache. Es gibt 16 Bundesländer in manchem bekommen sie frei in anderen jedoch nicht, und wieder andere überlassen diese Entscheidung der jeweiligen Schule.  https://www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de/presse-und-medien/nachrichten/2015/07/2015_07_15_1   

...zur Antwort

"Über die Hälfte der Priester im Vatikan ist schwul, ist der Theologe David Berger überzeugt. Er selbst arbeitete bis zu seinem Coming-out im Kirchenstaat. In einem Interview erklärt er, warum so viele Priester homosexuell sind." so schreibt Fokus am 06.Okt. 2015 - Deine Meinung das die kat Kirche homosexuellen feindlich ist kann ich schwer nachvollziehen, ist es doch die Kirche, die Ihr Personal die Ehelosigkeit vorschreibt und damit Homosexualität und Pädophilie fördert. Veraltete Gesetze? Ein Gesetz ist erst dann veraltet wenn es nicht mehr gültig ist. Die meisten Staatsmänner reichen sich im Vatikan die Klinke und lassen sich dort beraten.  http://www.jesus-christus-erloesungsweg-zum-ewigen-leben.de/der-antichrist-muss-die-heilige-schrift-erfuellen-papst-staerkt-das-zoelibat.php

...zur Antwort

"Und der HERR sprach zu Noah: Gehe in den Kasten, du und dein ganzes Haus; denn ich habe dich gerecht ersehen vor mir zu dieser Zeit. Aus allerlei reinem Vieh nimm zu dir je sieben und sieben, das Männlein und sein Weiblein; von dem unreinen Vieh aber je ein Paar, das Männlein und sein Weiblein. Desgleichen von den Vögeln unter dem Himmel je sieben und sieben, das Männlein und sein Weiblein, auf daß Same lebendig bleibe auf dem ganzen Erdboden. Denn von nun an über sieben Tage will ich regnen lassen auf Erden vierzig Tage und vierzig Nächte und vertilgen von dem Erdboden alles, was Wesen hat, was ich gemacht habe. Und Noah tat alles, was ihm der HERR gebot. Und er ging in den Kasten mit seinen Söhnen, seinem Weibe und seiner Söhne Weibern vor dem Gewässer der Sintflut. Von dem reinen Vieh und von dem unreinen, von den Vögeln und von allem Gewürm auf Erden 9 gingen zu ihm in den Kasten paarweise, je ein Männlein und Weiblein, wie ihm Gott geboten hatte. Und da die sieben Tage vergangen waren, kam das Gewässer der Sintflut auf Erden." 1. Mose 07:01-10 Und weiter: (1.Mose 7.21-24) "Da kam alles Fleisch um, das sich auf der Erde regte, alles an Vögeln und an Vieh und an Tieren und an allem Gewimmel, das auf der Erde wimmelte, und alle Menschen; alles starb, in dessen Nase ein Hauch von Lebensodem war, von allem, was auf dem trockenen Land lebte. So löschte er alles Bestehende aus, das auf der Fläche des Erdbodens war, vom Menschen bis zum Vieh, bis zu den kriechenden Tieren und bis zu den Vögeln des Himmels; und sie wurden von der Erde ausgelöscht. Nur Noah blieb übrig und das, was mit ihm in der Arche war. Und das Wasser schwoll an auf der Erde 150 Tage lang." Fische haben keine Nase und sind nicht auf der Erde und schon gar nicht im Trockenen. Die Fische mussten nicht in die Arche. Es sind die Landtiere und die Vögel erwähnt, deshalb gehe ich davon aus das Fische draußen ausreichend Überlebensmöglichkeit fanden. Viele Fische sind durch das Aufbrechen der Selurischen Meer mit ihrem Ca+ haltigen Anteilen aber auch zugedeckt (fossilisiert) worden, andere haben überlebt.  

https://youtube.com/watch?v=pNVe5sQ7b\_Y

...zur Antwort

Wenn er es wirklich will kann er es schaffen, wenn aber hauptsächlich nur Du es willst dann dürfte es erneut scheitern. Warum auf der Fernschule? Das erfordern sehr hohe Disziplin. Es gibt in den größeren Städten auch Abendgymnasien und Kollegs. Du schreibst er erfüllt dafür die Voraussetzungen, aber zweifels doch etwas daran. Und Deine Zweifel sind berechtigt: "Eine nicht-bestandene Abiturprüfung kann nur 1x wiederholt werden, man hat also für das Abitur nur 2 Versuche."  http://www.abi-nachholen.de/abitur-wiederholen.html

...zur Antwort

"Da ist die Bibel ganz eindeutig: Hier ein Wort des Apostel Paulus: "Denn ihr seid alle Gottes Kinder durch den Glauben an Christum Jesum. Denn wieviel euer auf Christum getauft sind, die haben Christum angezogen. Hier ist kein Jude noch Grieche, hier ist kein Knecht noch Freier, hier ist kein Mann noch Weib; denn ihr seid allzumal einer in Christo Jesu. Seid ihr aber Christi, so seid ihr ja Abrahams Same und nach der Verheißung Erben." Gal. 03: 26-29 Die von Dir genannten Texte erklären eher die Stellung der Frau in der Familie, in der Gemeinde, in der Gesellschaft, aber nicht vor Gott. Die Frau ist nicht minderwertig, nur anderswertig, sie hat andere Aufgaben. Eva wurde zur Sünde verführt und unterlag der Versuchung, doch dem Adam wurde die Sünde angelastet.  http://www.soundwords.de/was-sagt-die-bibel-zum-thema-frauenhaare-a584.html

...zur Antwort

Wenn Du Christ bist ist es unwichtig was andere Leute davon halten, solltest Du lieber fragen was Gott davon hält:

"Wenn du in das Land kommst, das dir der Herr, dein Gott, geben wird, so sollst du nicht lernen, die Greuel dieser Völker zu tun, daß nicht jemand unter dir gefunden werde, der seinen Sohn oder Tochter durchs Feuer gehen läßt oder Wahrsagerei, Hellseherei, geheime Künste oder Zauberei treibt oder Bannungen oder Geisterbeschwörungen oder Zeichendeuterei vornimmt oder die Toten befragt. Denn wer das tut, der ist dem Herrn ein Greuel, und um solcher Greuel willen vertreibt der Herr, dein Gott, die Völker vor dir her. Du aber sollst untadelig sein vor dem Herrn, deinem Gott.“ 5. Mose 18, 9-13

"Wenn sie aber zu euch sagen: Ihr müßt die Wahrsager und Zeichendeuter fragen, die da flüstern und murmeln so sprecht: Soll nicht ein Volk seinen Gott fragen, oder soll man die Toten für die Lebendigen fragen? Ja, nach dem Gesetz und Zeugnis! Werden sie das nicht sagen, so werden sie die Morgenröte nicht haben, sondern werden im Lande umhergehen, hart geschlagen und hungrig. Wenn sie aber Hunger leiden, werden sie zürnen und fluchen ihrem König und ihrem Gott und werden über sich gaffen und unter sich die Erde ansehen und nichts finden als Trübsal und Finsternis; denn sie sind im Dunkel der Angst und gehen irre im Finstern." Jes. 08:19-22  http://www.amazingfacts.org/media-library/study-guide/e/5156/t/inspiriert-gott-astrologen-und-wahrsager

...zur Antwort

Ich weiß nicht so richtig was Work und Travel ist, klingt nach Arbeit. Wenn Du arbeitest bekommst normalerweise auch Geld. Wenn Du ein Jahr legal im Lande bist brauchst Du auch ein Konto im Inland. Bei Eröffnung des Kontos sage, dass Du eine Eftpos Card haben möchtest. Eftpos in NZ ist das was Du in D unter EC Karte verstehst, also Karte zum bargeldlosem bezahlen in fast allen Geschäften. Was willst Du mit eine Kreditkarte aus Übersee, nur Geld abheben? Dann eröffne ein Sparkonto bei der Postbank AG, mit der dazugehörige Sparkarte kannst Du zehn mal im Jahr (fast) kostenlos im Ausland Geld abheben.  https://eftpos.co.nz  

...zur Antwort

Das sagt Jesus unter anderem dazu: "Hütet euch aber vor den falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber reißende Wölfe sind! An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Sammelt man auch Trauben von Dornen, oder Feigen von Disteln? So bringt jeder gute Baum gute Früchte, der schlechte Baum aber bringt schlechte Früchte. Ein guter Baum kann keine schlechten Früchte bringen, und ein schlechter Baum kann keine guten Früchte bringen. Jeder Baum, der keine gute Frucht bringt, wird abgehauen und ins Feuer geworfen. Darum sollt ihr sie an ihren Früchten erkennen." Mat. 07:15-20  http://www.j-lorber.de/islam/mohammed.htm

...zur Antwort

Gratuliere das Du es als Sünde erkannt hast, ob wohl die meisten um Dich herum es nicht für Sünde halten. Sünde ist es etwas schreckliches, es trennt uns von Gott. Deshalb kann nur die die innige Gemeinschaft mit Gott zur Lösung des Problems führen. Bitte im Gebet um seinen heiligen Geist, so wird seine Kraft stets mächtiger in Dir werden, und Du die Frucht seines heiligen Geistes in Dir tragen. Die Keuschheit ist ein Bestandteil dieser Frucht, welche zur vollen Entfaltung kommt, wenn Du Dich ganz Gott geweiht hast. Zugegen manche Früchte wachsen langsamer andere schneller. Christus sagt wir sollen vollkommen sein, wie unser Vater im Himmel vollkommen ist. Wenn Du wirklich mit Gott die Ewigkeit verbringen willst, erwarte nicht schnelle Erfolge, aber klammere Dich an Christus der Dir hilft zu überwinden. Wer ist der der überwindet, wenn nicht der der erkannt hat das Christus der Sohn Gottes ist! Du kannst überwinden, wenn Du bei ihm bleibst.  http://www.truthfortheendtime.com/Mp3\_Books/German/Der%20Weg%20zu%20Christus.html 

...zur Antwort

Das Alte Testament wurde nachweisbar Jahrhunderte vor Erscheinen des Korans niedergeschrieben. Etwa 250 Jahre vor Christi Geburt gab es bereits das Alte Testament in schriftlicher Form! Der erste Band des Koran entstand hingegen erst 632 n. Chr., im Todesjahr Mohammeds, zu Zeiten des ersten Kalifen Abu Bakr. Also mindestens 900 Jahre nach der Septuaginta, dem Alten Testament. Mohammed kann ihn nicht geschrieben haben.

Wer hat den Koran geschrieben? 

Wer hat Verse aus der Bibel in den Koran übernommen? Und warum? 

War die Bibel die Vorlage, um eine andere Religion ins Leben zu rufen? 

Könnte es sein, dass eine Organisation für den Inhalt des Koran verantwortlich ist, die heute noch existiert, und dessen Anführer sich anmaßt, der Stellvertreter Gottes zu sein?

Könnte es sein, dass diese Organisation die Muslime erpressen kann, weil sie die Wahrheit über die Entstehung des Koran beweisen kann? Oder weil sie beweisen kann, wer den Koran geschrieben hat?

Muslime werden sagen: “Unmöglich!” Und das kann ich auch verstehen. Doch was würde passieren, wenn meine Befürchtungen bewiesen werden könnten? Sie würden die Mullahs und Muezzin an den MInaretts aufhängen.

Nachdem Ratzinger die Muslime in seiner Regensburger Rede dermaßen beleidigt hatte, war der Aufschrei groß. Er lud sie in den Vatikan ein, und seitdem ist Ruhe. Sie erkennen ohne Not den Papst mehr oder weniger als obersten Religionsführer an. Warum? Weil er ihnen den Original-KORAN gezeigt hat. 

Vielleicht wurden so die einstigen Todfeinde zu Freunden, vielleicht aber auch nur, weil sie allesamt Freimaurer sind. 

Wer war Papst, als der erste Koran-Band 632 n. Chr. entstand?

Diese Frage ist einfach zu beantworten. Honorius I. war Papst vom 3. November 625 bis zum 12. Oktober 638. 

42 Jahre nach seinem Tod traf Papst Honorius I. das Anathema, der Kirchenbann durch das 3. ökumenische Konzil von Konstantinopel im Jahre 680. Mehrere Päpste, etwa Leo II., bestätigten das Anathema später. Dieses Anathema war übrigens ein Hauptargument gegen das Dogma von der Unfehlbarkeit des Papstes in den Diskussionen rund um das erste Vatikanische Konzil von 1870. Ein Beweis von vielen, dass es eine Unfehlbarkeit eines Papstes nicht gibt. Ein angeblich unfehlbarer Papst wurde wegen Häresie verurteilt, verdammt und exkommuniziert. Hitler wurde übrigens nicht exkommuniziert. Religionsbetrug eben, weil weder Honorius I., noch Joseph Alois Ratzinger als Benedikt VI. unfehlbar waren oder sind. Aber, “katholische Christen” kann man jedes Märchen erzählen, weil sie mangels Bibelkenntnis die Lüge glauben.

Was passierte wirklich, während Honorius I. Papst war? Wie glaubwürdig ist die offizielle Version, mit der das Anathema begründet wurde?

JACK CHICK schreibt die Wahrheit: "Islam ist eine Tochter der großen Hur e Babylon" – Offenbarung 17 – der "Mutter ALLER Gräuel auf Erden" (Vers 5)! "Eine der Töchter der großen Hur e, der Islam, übertrifft die Mutter noch und fordert den Tod all derer, sie verlassen wollen.” 

Wer sind die offiziellen Töchter der großen Hur e Babylon, der 2500 Jahre alten babylonischen Religion, die 325 n.Chr. von Pontifex Maximus Kaiser Konstantin dem Großen, dem obersten Baalspriester, in "Christentum" umbenannt wurde? 

"Vor den Kreuzzügen verhandelte der Vatikan geheim mit Mohammed, um bei der Judenvernichtung mitzuwirken. Als jedoch die islamischen Streitkräfte Jerusalem eroberten, misslang dem Papst, dorthin zu ziehen. Mohammed hatte Papst und Juden als Ungläubige bezeichnet." 

Die römisch-katholische Kirche hat mit der Verfolgung und Tötung von mehr als 100 Millionen Andersdenkender den Koran exakt umgesetzt. NIemand hat mehr Menschen umbringen lassen als die Päpste! Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit im Koran decken sich mit denen der Päpste, des Vatikans bzw. der römisch-katholischen Kirche.

Eine weitere Gemeinsamkeit mit dem Islam: Die katholische Kirche ist die größte Kinderschänder- und Schwulen-Organisation der Welt

Im Vatikan ist Sex mit Kindern ab 12 Jahren gesetzlich erlaubt

kreuz.net schreibt: „Die nachfolgende Generation wird wissen, wer die Steigbügelhalter der fortschreitenden Islamisierung gewesen sind und wer den katholischen Glauben und das Christentum im Abendland verraten hat.“ 

Muslimische Unterwanderung gefährlicher als Terrorismus 

Die Entwicklung eines deutschsprachigen Islam fordert genau die Kirche, die den Islam erfunden hat. 

Stellungnahme der katholischen Kirche zum islamischen Religionsunterricht: 

Monita Secreta – Die geheimen Instruktionen der Jesuiten 

Mission durch Jesuiten erfüllt: “Der Protestantismus müsse besiegt und im Interesse der Päpste benutzt werden.” Ignatius von Loyola 

Fazit: Egal, was passiert, egal, wer gewinnt, die Faschisten, die Kommunisten, die Islamisten: Die katholische Kirche ist immer auf der Seite der Sieger! 

Hier noch ein Beispiel: “Mein Kampf”

Im Buch “Die verborgene Geschichte der Jesuiten” von Edmond Paris lesen wir auf den Seiten 138, 156, 168, dass Pater Staempfle der Autor von “Mein Kampf” war, z.B. auf Seite 138:

“The Fuhrer had come to power, thanks to the votes of the CatholicZentrum, only five years before, but most of the objectives cynicallyrevealed in ‘Mein Kampf were already realised; this book, an insolentchallenge to the western democracies, was written by the Jesuit FatherStaempfle and signed by Hitler. For—as so many ignore the fact—it was theSociety of Jesus which perfected the famous Pan-German programme as laidout in this book, and the Fuhrer endorsed it.” (Seite 138)

Die deutsche Übersetzung dieses Absatzes:

“Dank der Stimmen der katholischen Zentrumspartei war der Führer nur fünf Jahre zuvor an die Macht gekommen, doch hatte man die meisten der in „Mein Kampf“ zynisch geoffenbarten Ziele bereits realisiert; der Schreiber dieses eine überhebliche Herausforderung an die westlichen Demokratien darstellenden Buches war Jesuitenpater Staempfle (Bernhardt Staempfle †1934) – Hitler leistete die Unterschrift. Denn – da sich diese Tatsache dem Bewusstsein derart vieler entzieht – es war die Gesellschaft Jesu (Anm.: die Jesuiten), die das berühmte großdeutsche Programm, wie in besagtem Buche dargelegt, perfektionierte, und der Führer, der es unterschriftlich auf sich übertrug.” (Deutsche Übersetzung, Seite 109)

Nazi Germany – A Creation of the Vatican and Jesuits: 

Integrationsprobleme: 

"Wer die Zahlen der Moslems in Deutschland erhöhen will, nimmt eine zunehmende Gefährdung unseres inneren Friedens in Kauf."

(Helmut Schmidt, 2008)

"... Fehler, dass wir zu Beginn der sechziger Jahre Gastarbeiter aus fremden Kulturen ins Land holten." 

(Helmut Schmidt, Hamburger Abendblatt 2004)

"... dass wir uns übernommen haben mit der Zuwanderung von Menschen aus völlig anderen kulturellen Welten."

(Helmut Schmidt, 2005)

"Sieben Millionen Ausländer in Deutschland sind eine fehlerhafte Entwicklung." 

(Helmut Schmidt, FOCUS, 2005)

"Die Zuwanderung ... aus dem Osten Anatoliens oder aus Schwarzafrika" ... löse das demokratische Problem nicht ... es schaffe "nur ein zusätzliches dickes Problem." 

https://open-speech.com/threads/283895-Wie-der-Vatikan-den-Islam-erschuf

...zur Antwort

Wenn Du Stop Over in Hong Kong hast nehme ich doch stark an dass Du mit Cathy Pacific fliegst. Ich empfehle Dir verzichte auf die vielen Filme während des Fluges, dann bist Du fit während des Zwischenstopps. Cathy biete kostenlose sightseeing Tour, zweimal täglich (8 Uhr oder 9 Uhr und 13 Uhr), außerdem kostenlosen Aufenthalt in der Plaza Premium Lounge am Hong Kong International Airport. Wenn Du EU Reisepass hast kannst Du kannst Du problemlos den Flughafen verlassen, aber lass Dein Gepäck eingecheckt. Theoretisch sollst Du bei internationalen Flügen zwei Stunden vorher am Flughafen sein, doch eine Stunde reicht auch, das Gepäck ist bleibt ja am Flughafen. Bargeld gibt es in jedem ATM Automaten, mit Master Visa oder andere Kreditkarte oder auch mit der Postbank Sparkarte, die Gebühren sind je nach Kartenanbieter und Automatenbetreiber unterschiedlich. Lass Dir einen kleinen Stadtplan geben und melde Dich zu der kostenlosen Tour an, da siehst Du dann die interessantesten Sachen, und räume Dir ausreichend Zeit ein für das Shoppen, richtige Schnäppchen kannst Du eigentlich nur machen wenn Du gut zu handeln verstehst.  http://petergreenberg.com/2009/10/27/what-to-do-on-a-long-layover-in-hong-kong

...zur Antwort