Mädchen ignoriert Nachricht nach Korb. Wie Freundschaft retten?

Also ich habe vor etwa einem halben Jahr ein Mädchen kennengelernt mit dem mich kaum private Kontakte verbinden.qie sind beide Anfang 20. Seit 4 Monaten treffen wir uns so alle 2 Wochen. Wir verstanden uns blendend und dann geschah es um mich. Vor 2 Wochen war sie am Wochende bei mir am Abend. Wir haben uns über sehr privates unterhalten, uns sehr lange umarmt und sie war während eines Films den wir gesehen haben auf meinem Schoß gesessen. Wir haben uns immer verlegen angelächelt und dann weggesehen. Ich habe sie sogar einmal kurz auf den Mund geküsst. Ich habe sie zum Abschied gefragt ob sie übermorgen Zeit hat, worauf sie glücklich zugestimmt hat.

In Whats App meinte sie, als ich noch mal nachgefragt habe, dass sie keine Zeit hat. Als von mir ein "okay schade" kam, kam von ihr eine relative kurze Nachricht. Sie meinte, sie verbringt gerne Zeit mit mir, aber will nicht mehr wie Freundschaft.

Um die Freundschaft zu retten schrieb ich, dass ich auch gerne mit ihr befreundet sein will, da ich sie auch gerne treffe. Ich habe mich für meine Anhänglichkeit entschuldigt und meinte, dass es mir am liebsten wäre noch mal darüber (was genau bleibt im Wortlaut offen) persönlich zu reden. Die Nachricht ging 4 Sätze.

Sie ignoriert diese Nachricht, weshalb ich Angst um den Fortbestand der Freundschaft habe. War das so schlimm was ich geschrieben habe. Was soll ich jetzt tun?

Bitte spart euch eine Antwort, falls ihr mir sagen wollt, dass ich sie vergessen soll.

Liebe, Freundschaft, Liebe und Beziehung
6 Antworten