Ich schätze, der Durchschnittsläufer läuft ca. 10 km/h.

Du läufst 18,75 km/h. Da würden manche mit dem Fahrrad nicht hinterher kommen.

...zur Antwort

Ich würde das Schachbrett als HTML-Tabelle realisieren und mit Stylesheets färben und weitere Formatierungen vornehmen. Die Figuren würde ich als Bilder hinzuladen, entweder mit transparentem Hintergrund oder du benötigst pro Figur zwei Bilder, einmal mit weißem Feld als Hintergrund, einmal mit schwarzem Feld.

...zur Antwort

Ist es denn so unmöglich, dass Kiffen nicht gut bei bestimmten, psychischen Erkrankungen ist?

Ich meine, wenn du jeden Abend zur Entspannung Alkohol trinken würdest, hätte sie dir bestimmt dasselbe geraten.

Natürlich gibt es Leute die auf Grund ihrer sozialen Phobie kiffen um sich abzulenken und runterzukommen. Aber ich kiffe nicht damit ich meine Ängste vergesse, sondern ich kiffe weil es mir schmeckt und weil es mich entspannt.!

Ich kann mir vorstellen, dass man leicht versucht ist, sich da etwas vor zu machen.

Ich meine, egal, wen du fragst, alle würden wahrscheinlich behaupten, nur zu kiffen, weil es ihnen schmeckt und weil es sie entspannt.

Ist doch beim Alk dasselbe. "Nein, ich trinke aus purem Genuss!"

Und viele Kiffer sind überzeugt, dass Kiffen nicht abhängig macht. Also wenn nur ein Hauch einer Chance besteht, dass Kiffen für dich schädlich sein könnte, wieso unterlässt du es nicht einfach?
Ich meine, alles, von dem man meint, es täte einem gut, kann Sucht erzeugen. Man bildet sich ein, es ginge nicht mehr ohne.

...zur Antwort

"Viele" ist relativ. Wie viele Vorhersagen stimmten denn bislang nicht?

Ich weiß, ein Verschwörungstheoretiker würde jetzt behaupten "Noch nicht!"

Irgendwann wird die Wirtschaftsblase platzen (oder auch nicht) und dann werden Tausende behaupten, sie hätten es doch zuerst gesagt.

...zur Antwort

Für eine abhakbare Checkliste reicht einfaches HTML.

Sollen aber mehrere User von mehreren Standorten aus diese Liste abarbeiten, musst du irgendwo zentral speichern, was abgearbeitet wurde. Das bedeutet, du musst eine serverbasierte Lösung programmieren.

Für so etwas würde ich, wenn es nicht Lernzwecken dient, eher auf fertige Lösungen zurück greifen.

...zur Antwort

Wenn du keine weiteren Qualifikationen hast, ist vielleicht eine Chance für dich, als Händler im Internet zu Geld zu kommen.

...zur Antwort

Naja, wenn Millionen von Menschen innerhalb von wenigen Jahren auf einmal nicht mehr existieren, da muss sich der Neonazi schon eine gute Geschichte überlegen, um die Welt zu überzeugen, dass das eigentlich ganz anders war...

...zur Antwort

Du hast das anscheinend als Bild / Grafik kopiert. Wie du das geschafft hast, weiß ich nicht.

Oder du hast ein ActiveX-Control oder ähnliches, welches Exceldaten aufnehmen kann.

Am besten, du kopierst, indem du die Mappe kopierst oder indem du die Zellen markierst und dann kopierst.
Tabellen kopierst du mit rechter Maustaste → Verschieben oder kopieren... → Auswahl treffen und (x) Kopie erstellen

...zur Antwort

Ich glaube, dass wenn man die Lupe groß genug wählt, sich zwei Etwas finden lassen, die gleich sind und sich nur in ihrer Lage unterscheiden. Ich denke an zwei Quanten. Da gibt es bestimmt im Universum zwei, die genau gleich sind oder irgendwelche Photonen oder so.

...zur Antwort

Es gibt Drogen, die dafür sorgen, dass alle Glückshormone auf einmal ausgeschüttet werden.

Das ist dann eine Grenze, denn mehr von diesen Drogen könnte nicht zu mehr Glücksgefühl verhelfen.

...zur Antwort

Mir fällt kein Argument ein, weshalb er nicht in den Urlaub fahren dürfte, solange der Urlaub der Genesung nicht abträglich ist.

...zur Antwort

Eine Kante trennt zwei Seiten(-flächen). Sie verbindet zwei Eckpunkte.

...zur Antwort

Möglicherweise hat sie eine Affaire, ja.

Ich schließe mich den anderen an, dass du dich nicht einmischen solltest. Ich gehe sogar noch weiter: Du kannst da gar nichts bewirken, was das Verhältnis deiner Mutter zu deinem Vater anbelangt.
Du schreibst ja schon selbst, dass sie noch zusammen leben. Es scheint da schon eine gewisse Vorgeschichte zu existieren.

Wenn ich dich fragte, weshalb du auf das Handy deiner Mutter geschaut hast, würdest du dir eine Ausrede überlegen wie "Ich habe es zufällig gesehen, als..."
Deswegen macht es keinen Sinn, dir das vorzuwerfen. Denk einfach mal darüber nach, ob du dir selbst nichts vorzuwerfen hast.

...zur Antwort