Unterschied Whey Protein Pulver und Eiweißshake? Welches Proteinpulver soll ich mir holen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Abend,

das sogenannte Whey Protein wird sehr schnell vom Körper aufgenommen, deswegen nimmt man dies in der Regel nach dem Training, da nach dem Training der Muskel besser die Nährstoffe aufnimmt. Whey Protein hat eine hohe Bioverfügbarkeit. Whey Protein ist somit ein Eiweißshake, inwiefern sich jetzt der „Eiweißshake“ zu dem Whey unterscheidet bei DM weiß ich leider nicht.

LG

Woher ich das weiß:Hobby

Ich weiß nur, daß die meisten im DM oder ähnlichem nicht geschmacksneutral sind......die gibt es immer nur mit Geschmack, Vanille, Schoko usw..

Auch kann man die nicht unbedingt in allem auflösen, weil sie u.U. klumpen.

Ob man das zum backen nehmen kann, weiß ich auch nicht. Müßte dann draufstehen. In der Apotheke bekommst du eines für ca. 20 Euro , ich glaube 700 oder 800 g......das kann man dir aber auch dort sagen.....geschmacksneutral und gut auflösbar, in Quark, Joghurt, Suppen usw.

Ein Whey Protein Shake ist auch nur ein Eiweiß Shake. Whey weist lediglich darauf hin, dass die Proteine aus Molke gewonnen werden.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bodybuilding seit 2017

Du mußt auf die Prozent Eiweiß pro 100 g schauen. Je höher, desto hochwertiger.

also das eine hat 80g eiweiß und das andere 87g auf 100g

0
@666unknown

Dann schau noch auf die Kalorien und in welchem weniger Zucker verwendet wird.

0

Es hat nichts mit der Hochwertigkeit von einem Eiweiß zu tun, es sagt dir nur wieviel Eiweiß drin ist, aber nicht ob das hochwertig ist oder nicht.

0

Was möchtest Du wissen?