Umarmung "von hinten" unter Freundinnen oder nur unter Partnerinnen?

5 Antworten

Für mich gehört das in eine Beziehung.

Da ich selber Körperkontakt zu anderen, abgesehen von einer kurzen Umarmung oder eben in einer Beziehung, eher unangenehm finde, würde ich mich aus so etwas nach kurzer Zeit, wenn ich merke, dass das was längeres wird, heraus winden.

Ich und meine Freundin in der ich mich verliebt habe, wir umarmen uns schon auch mit anderen. Aber die Umarmung dauert da nur paar wenige Sekunden. Ansonsten haben wir keinen Körperkontakt mit anderen. Bei uns hingegen ist es schon anders. Wir umarmen uns manchmal auch minutenlang oder liegen in der Löffelchenstellung... oder oftmals legt sie einfach ihre Hand auf meinen Oberschenkel und lässt sie da für paar Minuten. Die Umarmung von hinten ist nur eines von vielen Sachen... aber ich mache das sonst auch nicht mit anderen nur mit ihr und mir wäre auch nicht aufgefallen, dass sie es macht mit anderen oder es zulässt.

Für dich hört sich das also eher nach Beziehung an? ;)

0

So umarme ich meine beste Freundin ziemlich oft. Bei Konzerten oder wenn wir irgendwo warten und anstehen. Für mich bedeutet es Sicherheit und dass man gerade Nähe braucht.

Und ihr seid beide hetero?

Wie ist das denn so wenn ihr einfach da steht vielleicht mit anderen Freunden redet oder einfach die Aussicht genießt... umarmt ihr euch dann auch so?

0
@Salisar01

Ja, sind wir.

Manchmal ja. Wir sind beide Menschen, die Nähe sehr gerne haben und halten ab und an auch Händchen. Haben aber beide keine romantischen Gefühle füreinander, sie ist wirklich meine bessere Hälfte.

1

Also wenn mein Freund andere Mädchen liebevoll von hinten umarmen würde fände ich das nich wirklich toll.

Ich fände es auch komisch, wenn es ein Kollege von mir machen würde. Meine Freundinnen und ich untereinander machen das schon aber wir sind alle Hetero.

Eine Umarmung von hinten gibt Sicherheit, Geborgenheit und Vertrauen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bei Jungs kann ich das verstehen... aber unter Freundinnen?

Ich steh halt auf sie und es sieht auch so aus als ob es gegenseitig wäre. Aber meinst du könnte sie das auch nur als freundschaftliche Geste sehen ohne Hintergedanken?

0
@Salisar01

Das kann ganz klar freundschaftlich gesehen werden.

Ich umarme meine Freundinnen schliesslich auch ab und zu von hinten und sie mich auch aber das sind eben gute Freundschaften und nicht mehr.

1

Hallo,

also eigentlich macht man es nur wenn man mit dieser Person zusammen ist. Aber in besonderen Situationen wie z.B. wenn man sich lange nicht gesehen hat kann man das auch bei guten Freunden machen. Das kommt nicht komisch rüber, glaub mir. Ich hoffe die Antwort ist hilfreich.

LG Julia =)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also ich mache das bei ihr auch wenn wir uns eigentlich meistens 1-2x die Woche sehen. Sie lässt es auch immer zu und scheint es zu geniessen... sie legt dann ihre Hand auf meinen Arm den ihren Bauch umarmt und lehnt sich mit ihrem Kopf zurück so dass er quasi auf meiner Schulter liegt. Meinst du könnte man meinen wir seien ein paar wenn wir in der Öffentlichkeit so stehen?

1
@Salisar01

Ich denke nicht ich und meine BFF haben das auch schon gemacht. Ich finde es normal =)

1
@JuLiiA07

ok wie alt seit ihr wenn ich fragen darf? :)

0

Bei Mädchen ist alles ok, die können auch freundschaftlich f*cken. Jungs sind allerdings schwul, wenn sie sich länger als 3 Sekunden die Hände geben.

Was möchtest Du wissen?