Trotz Sozialphobie Jungen ansprechen?

5 Antworten

Sozialphobie?! Ernsthaft?!

Es gibt viele Menschen, die schüchtern sind (ich zum Beispiel auch). Das heißt aber noch lange nicht, dass man dann eine Sozaialpjobie hat.

Du musst deine Angst eben überwinden.

die phobie ist diagnostiziert aber ok

0

Ja, dann hast du bestimmt einen Therapeuten, der dir hilft.

0

Hast du eine diagnostizierte Sozialphobie?

Oder hast du einfach Schiss, Andere Menschen anzusprechen?

Jeder hat dann und wann ein bisschen Angst vor Zurückweisung, oder vor einer peinlichen Situation, aber das kann man hervorragend beheben indem man sich einfach traut.

die ist diagnostiziert

0

Dann sollte dein Therapeut dir auch entsprechende Verhaltensweisen gezeigt haben, die dir den Kontakt ermöglichen

0

Hmm, jemand absolut fremden einfach so anzusprechen, vor allem wenn du genau weißt, dass du nix zu erzählen hast, ist schwierig.

Da würde ich persönlich eher abwarten, bis es die Situation her gibt. Beispielsweise wenn irgendetwas passiert (Zug kommt nicht), etc. und man da eine Gesprächsgrundlage aufbauen kann.

„Du, ich habe eine Sozialphobie! Ich traue mich nicht, andere Leute anzusprechen!

Ich finde Dich total süss und spreche Dich trotzdem an! Nun habe ich keine Sozialphobie mehr! Toll, näh?“

“Glaubst Du auch, dass meine Therapeutin stolz auf mich ist?“

Was möchtest Du wissen?