Also willst du gerade einfach über die Regierung hetzen und baust dir da eine Geschichte zusammen, oder wie soll man das verstehen?

Inwiefern können die Politiker etwas dafür, wenn die Unternehmen ihre Verträge nicht einhalten?

...zur Antwort

Klar, reicht Wasser auch. Danach stinkst du aber immer noch wie ein Wildschwein.

...zur Antwort
 Mir ist das mal passiert und daher weiß ich, dass sie existiert

Natürlich gibt es die Unendlichkeit, wer zweifelt denn daran?

und unser Leben nach dem Tod unendlich sein wird

Und was genau hat das denn damit zu tun?

...zur Antwort
Ginny Weasley

Ich sage es hier immer wieder: Die Glorifizierung von Snape ist mega lächerlich.

Er hat das Mädchen nicht bekommen, deswegen hat er sie an den Hitler der Zauberwelt verraten, weshalb sie beide getötet wurden, ihr Kind eigentlich ebenso. Hinzukommend misshandelt er das Kind, das eigentlich hätte sterben sollen, während dessen Schulzeit eigentlich 24/7 - Von Reue also keine Spur. Snape ist traurig, dass Lilly tot ist. Dass James ermordet wurde, geht ihm, schlicht und einfach gesagt, komplett am Arsch vorbei. Eher noch ist er froh drum, denn trotz seines Tods sieht er in James nur "ein Schwein".

Ein "tragischer" Held, wie er betitelt wird, ist er definitiv nicht. Er ist ein schrecklicher Mensch, der überhaupt nichts Gutes getan hat. Die "Kleinigkeiten", die er für Harry getan hat, waren nicht selbstlos, sie waren erzwungen von Dumbledore oder in dem kranken Gedanken, dass er es "für Lily tut".

Vergleicht man ihn da mit Lockhart, der "nur" permanent Lügen erzählt, sehe ich da ehrlich gesagt nicht, wieso Snape in irgendeiner Form besser sein soll.

...zur Antwort

Ja du würdest eine CAD (Cease and Desist) von Nintendo bekommen. Das heißt, dass Nintendos Anwälte dich auffordern, dein Remake sofort offline zu nehmen und jegliche Verbreitung einzustellen.

Ob du das kostenlos machst, ist egal, da die Marke Pokémon trotzdem von Nintendo geschützt ist und nicht ohne deren Einwilligung verbreitet werden darf.

...zur Antwort

Du musst immer bedenken, dass der einfache Soldat in den meisten Fällen weit weniger weiß als wir hier im sicheren Deutschland. Und außerdem sind die meisten Armeen immer noch total politisiert.

Das heißt, während der ganzen Grundausbildung bekommt man eingetrichtert, dass man selbst für "Das Richtige" steht und "Gutes" tut.

Das denkt natürlich jeder. Selbst die IS Mörder waren absolut überzeugt davon, das Richtige zu tun.

...zur Antwort

Sieht aus wie Christina Aguilera damals so Anfang der 2000er.

auf welche Typen, glaubt ihr, könnte sie stehen?

Bestimmt auf Typen, die Videos von ihr auf gutefrage posten.

...zur Antwort
statt auf die wirklichen Probleme der welt zu berichten.

Ok, was wären denn deiner Meinung nach die Probleme der Welt?

Also ich sehe in den deutschen Medien eigentlich alles, was aktuell passiert. Corona, Biden, Uiguren Lager in China, Aufstände in Südamerika, Attentat in Russland etc etc.

Es ist doch klar das reiche und Politiker die Medien Steuern um uns zu manipulieren.

Aha. Inwiefern ist das klar? Es gibt so viele Sender und Sendeanstalten. Wie soll da jemand ALLE im Griff haben? Die "ÖR Medien" sind auch nicht einfach EIN Verein, sondern sehr viele. Jede Landesmedienanstalt arbeitet genau genommen zum Großteil für sich. Da lohnt es sich mal den Rundfunkstaatsvertrag zu lesen, bzw. überhaupt mal zu wissen, was das ist.

Dass die deutsche Politik nicht in die ÖR eingreift, ist immer wieder Thema von Debatten, denn natürlich wollen manche Politiker damit "mehr Macht". Dagegen wird aber streng vorgegangen.

...zur Antwort

Nein, das wird dir am selben Tag abgeschaltet, da kannst du Gift drauf nehmen.

...zur Antwort

Wenn du wissen willst, wie der Großteil der Zuschauer das Ende fand, überlege dir folgendes:

Game of Thrones war beinahe ein Jahrzehnt im Hype. Es gab überall GoT Shirts, jeder hat mal nen Witz über die Serie gemacht "Du weißt gar nichts, Jon Snow!". Das Intro kannte man auch wenn man die Serie nicht geschaut hat.

Kurz: GoT war in etwa auf dem selben Level wie Herr der Ringe und Harry Potter.

Dann kam Staffel 8 und mit der letzten Folge ist der komplette Hype innerhalb einer Stunde KOMPLETT verschwunden. Niemand redet mehr darüber (außer wie schlecht man es findet), niemand trägt mehr GoT Shirts, nichts.

Die Serie wird nicht einmal mehr geschaut, einfach weil man genau weiß, dass alles einfach auf NICHTs am Ende raus läuft. Harry Potter hab ich gefühlt 100 mal schon geschaut. GoT werde ich nie wieder schauen.

Das sagt schon sehr viel aus.

...zur Antwort

Das mit dem Strich ist nicht so einfach, den Text kannst du ganz einfach animieren:

in das a element (nicht das Hover!):

transition: font-size 1s;

Das würde das ganze jetzt mit einer Dauer von 1 Sekunde animieren.

...zur Antwort

Du warst trotzdem 1 1/2 Jahre "nicht dabei". Deswegen lieber langsam rein kommen und auf keinen Fall erwarten, dass du die Gewichte von damals sofort wieder schaffst.

...zur Antwort