Stimmt das, dass Seat die gleiche technik wie VW hat und warum ist Seat billiger als VW?

13 Antworten

Wer sagt das im Seat die gute VW Technik Steckt. Ja es steckt VW Technik drin aber die Zeiten als die "gut" war die sind schon paar Jahre vorbei.

Der Grund warum Seat günstiger ist...

  1. es wird nicht ganz so der Premium Anspruch vom VW wiedergegeben der Seat ist in der ganzen Ausstattung halt etwas kleiner.
  2. Man zahlt nicht den Aufpreis fürs VW Logo. Wobei der Seat/Skoda auch immer teurer werden es spricht sich langsam rum das die VW Technik haben.
55

Ist wie mit Joghurt von Aldi und von Almighurt oder Müller...

2

Hallo!

Ob VW-Technik wirklich "gut" ist, sei dahingestellt, der Leon ist aber sicher nicht schlechter als der Golf.. die beiden sind sich sehr ähnlich, da gibt es kaum Unterschiede. Auch preislich schenkt es sich immer weniger, der Seat ist wie auch ein Skoda nur noch als absolutes Basismodell ohne Extras, als Re-Import vom EU-Händler oder als Tageszulassung wirklich günstiger.

VW versteht sich vom Image her beinahe als "Premium" und oberhalb von Seat und langt daher immer etwas mehr zu, wobei auch Seat mittlerweile sehr selbstbewusst ist und Preise aufruft, die keinesfalls mehr auf den billigen Jakob hindeuten. Genau deswegen sind die Wagen auch so teuer: Jeder denkt, er bekommt "gute VW-Technik sehr billig", was aber so nicht stimmt.

5

was jetzt? ist seat gutes auto wie vw oder nur schrott?

0
48
@Hooks

Du hast das "nicht" vor dem "Gut" vergessen

1
41
@RefaUlm

Unsere gesamte Familienflotte fährt VW oder Audi. Im Verleich zu anderen Autos sind die einfach "gut".

Vielleicht macht man bei Neuwagen andere Erfahrungen... kann ich nicht sagen. wir haben sie immer lange bis in die Volljährigkeit hineingefahren.

1

Technisch sind die fast identisch. Sie bauen auf den selben Modulbaukästen auf und bieten auch keine ältere Technik. Im Gegenteil, der Baukasten von Ibiza und Polo(MQB_A0) wurde sogar zuerst im Seat Ibiza eingeführt, bevor VW mit den neuen Polo nachzog.

Der Preisunterschied ergibt sich tatsächlich primär aus Marketinggründen. Der Seat soll einen günstigeren Einstieg in den VW Konzern für jüngere Kunden bieten.

Das bedingt dann auch, dass im Seat nicht alle Optionen verfügbar sind. Außerdem sind oftbilligere Materialien (im Innenraum) verbaut, es wurde an Dämmmaterial gegen Motorgeräusche und Umweltgeräusche gespart.

Der Leon FR ist alles in allem sehr ähnlich zum Golf, setz dich in beide rein. Bedien das Infotainment, fass alles an. Danach kannst du fair entscheiden. Ich persönlich fühle mich im Direktvergleich im Golf wohler, aber das ist dann Geschmackssache.

Zur Qualität sei dir gesagt: Sowohl die VW als auch die Seatprodukte werden in Wolfsburg entwickelt und die Produktionsplanung und Steuerung der Fabriken passiert vorrangig durch Deutsche. Bei VW sind die Qualitätskontrollen etwas schärfer, aber produziert werden auch viele VWs in Spanien.

43

DIe MQBs sind doch aktuell bei VW abgeschafft oder nicht?

0
35
@Vando

Nein, der MQB ist noch aktuell. Erst der Golf 8 wird den nächsten Baukasten beginnen. Es gibt sogar noch ein paar Fahrzeuge, die noch nichtmal auf dem MQB angekommen sind, z.B. der Audi A1.

0

Gebrauchtwagen VW Golf?

Hey Leute, mein Lupo hat langsam ausgedient und jetzt soll etwas neues und größeres her. Da Freunde von mir in einer VW/Seat Vertragswerkstatt arbeiten soll es auch ein Fahrzeug des VAG Konzerns werden. Zu mir: Budget: 9.000-12.000,- Laufleistung: ca. 12.500km/Jahr Strecke: Hauptsächlich zur Arbeit/in die Stadt, aber auch 2x im Monat ca. 250 km Autobahn + eventuell mal weitere Strecken in den Urlaub.

Meine Fragen: Benzin oder Diesel? Welche Laufleistung? Welcher Motor? Golf/Leon oder Octavia? Vielleicht sogar eine Nummer kleiner?

Wichtig ist, dass ich täglich auf das Auto angewiesen bin. Es sollte also komplett wirtschaftlich betrachtet werden. Fahrspaß ist zweitrangig. Ich brauche ein zuverlässiges Auto, einen Alleounder eben. Ich möchte das Fahrzeug auch Läger fahren ca. 5 Jahre+.

Danke für eure Zeit Leute!!!

...zur Frage

Welches Auto ist besser..Alfa Romeo Giulietta oder Seat Leon FR?

Hallo ich möchte mir einen Wagen bis 22.000€ kaufen. Jedoch kann ich mich nicht entschedien.

Es gibt eine Alfa Romeo Giulietta 1.4 Benziner 120PS sportpaket mit sportlicher optik zu haben

und einen Seat Leon FR mit alacantara sitze und ebenfalls sportlich

alle beide für 22.000€.

Optische gefällt mir Giulietta besser und technisch ist Seat Leon besser glaube ich oder? da VW Gruppe ist!

Dann tauchen natürlich fragen auf wie zb:

Welche Wirtschaft soll ich ankurbeln die spanische oder italiensiche?

Kann ich mit Seat Leon in Italien auf Urlaub fahren oder werde ich immer aufgehalten weil ich mir ein spanisches auto gekauft habe?

Kann meine Einreise in Spanien am flughafen verweigert werden weil ich eine probefahrt mit seat gemacht und das auto nicht gekauft habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?