Ist das alte Testament für Christen vollständig gültig?

Ich stelle die Frage, weil ich immer wieder erlebe, dass das alte Testament scheinbar zu einem Do-It-Yourself-Buch geworden ist. Man sucht sich das aus, was einem passt, der Rest ist einfach ungültig, "weil Jesus Christus den Bund erneuert hat".

Frage ich z. B. Christen, warum sie Schweinefleisch aßen (3. Mose, 11, 7), antworten sie, dass durch Jesus Christus eh die Gesetze des Alten Testament keine Gültigkeit haben. Frage ich dieselben, was sie von Selbstmord halten, zitieren sie mir "du sollst nicht töten" (2. Mose, 20, 3). Zum Thema anti-homosexuelle Stellen in der Bibel (3.Mose 18, 22): "Sind veraltet, das neue Testament überwiegt durch Jesus Liebe". Zum Thema Ursprung der Welt: Gott hat die Welt in 7 Tagen erschaffen. (1. Mose, 1)

Was denn nun? Gilt alles oder nichts? Kann man sich das jetzt aussuchen?

Bei meinen Recherchen habe ich folgende Argumente gefunden:

"Denn Christus ist das Ende des Gesetzes" (Röm 10,4). => (Unerneuerte) Gesetze des AT haben keine Gültigkeit mehr für Christen. Denn er ist mit Christus gestorben.

"Hat euch nicht Mose das Gesetz gegeben? und niemand unter euch tut das Gesetz. (Johannes, 7)" => Jesus legitimiert die Gesetze des AT als gottgegeben. D. h. wir müssen alle Gesetze akzeptieren und befolgen.

Was jetzt? Römerbrief? Evangelium? Oder gehe ich wie andere mit einem Edding durch die Bibel und streiche das, was mir nicht passt, und erkenne den Rest als heilig?

Wie man sieht, brauche ich Hilfe. Danke.

(Ja, ich weiß, mir ist geholfen, wenn ich die gesamte Bibel als falsch anerkenne, die Möglichkeit kenne ich, muss nicht erwähnt werden.)

...zur Frage
Was jetzt? Römerbrief? Evangelium?

Du mußt beachten, daß diese beiden verschiedene Adressaten haben.

  • Jesus spricht zu Juden (und hier muß man auch immer noch beachten, ob er zu seinen Nachfolgern spricht oder zum "Volk" - das "ihr" hat dann jeweils ein anderes Gewicht)
  • Paulus spricht (schreibt) zu Menschen, die den Heiligen Geist haben und wiedergeboren sind. Egal, ob ursprünglich Juden oder Heiden.

Jesus sagte selbst:

Joh 16,12 Noch vieles hätte ich euch zu sagen; aber ihr könnt es jetzt nicht ertragen.

13 Wenn aber jener kommt, der Geist der Wahrheit, so wird er euch in die ganze Wahrheit leiten; denn er wird nicht aus sich selbst reden, sondern was er hören wird, das wird er reden, und was zukünftig ist, wird er euch verkündigen.

14 Er wird mich verherrlichen; denn von dem Meinen wird er nehmen und euch verkündigen.

Diese Zeit war noch nicht da, als Jesus mit seinen Jüngern sprach.

Joh 16,7 + 5 Jetzt aber gehe ich hin zu dem, der mich gesandt hat [...] Doch ich sage euch die Wahrheit: Es ist euch nützlich, dass ich weggehe, denn wenn ich nicht weggehe, wird der Beistand nicht zu euch kommen; wenn ich aber hingehe, werde ich ihn zu euch senden.

Paulus hatte den Juden(christen) viele neue Dinge zu offenbaren (Geheimnisse), die Jesus vorher nicht besprochen hat. Sie wurden auch nich tim AT als Prophetie genannt. Sonst wäre es ja kein Geheimnis gewesen.

Erst jetzt, mit dem Heiligen Geist als Lehrer, konnten sie Paulus verstehen.

So gibt es viele Dinge in den Evangelien, die überholt sind.

...zur Antwort

Lest doch einfach in der Bibel nach:

1Kor 7,9 Wenn sie sich aber nicht enthalten können, so sollen sie heiraten, denn es ist besser, zu heiraten, als vor Verlangen zu brennen.

Eine "Beziehung" an sich ist nicht biblisch. Entweder man ist ganz alleine, oder man ist zu zweit, und dann heiratet man, um bis zum Lebensende eines Teils zusammenzubleiben.

...zur Antwort

Das Problem dabei ist, daß diese Kinder normalerweise schulfrei bekommen würden - hier geht es also nicht um Schwänzer im üblichen Sinne.

Aber sie bekommen nicht frei, wenn diese Tage direkt an den Ferien liegen.

Es geht hier weder um die Schulpflicht noch um das Schwänzen!

Du hast Deine Frage damit falsch formuliert.

...zur Antwort

Ich würde vorher alles abklappern, was keine Nebenwirkungen hat.

  • ausreichend Schlaf
  • in ausreichend Sauerstoff (Fenster aufreißen vor dem Schlafen und auf Kipp halten; Abendspaziergang, falls möglich)
  • genügend klares Wasser trinken https://www.wasser-hilft.de/pdf/buecher/wasser_die_gesunde_loesung_inhalt_lesprobe.pdf
  • mehr Rohkost in den Speiseplan einbauen, je mehr Du hast, desto weniger Schlaf brauchst Du für den Zellstoffwechsel
  • ausreichend Vitalstoffe wie Vit B (wichtig für dne Energiehaushalt), Vit D und Magnesium zum Aktivieren
...zur Antwort
Der Teil mit der Wiederauferstehung Jesus könnte auch gelogen sein

Niemals. Die Auferstehung ist das am besten bezeugte Ereignis der ganzen Antike. Befasse Dich mal mit den einschlägigen Dokumenten.

...zur Antwort

Warum befaßt Du denn Dich nicht mit dem wahrhaftigen Gott? Warum ist Dir diese Persiflage so wichtig?

Auf diese Weise wirst Du den lebendigen Gott nicht kennenlernen.

https://www.bibleserver.com/search/SLT/geheimnis/1

Hier geht es um Geheimnisse in der Bibel. Studiere sie sorgfältig, es gibt mehrere davon.

...zur Antwort

Das stimmt.

Beim Berechnen von merkwürdigen Formen mußt Du immer überlegen, was Du noch daraus basteln kannst, das sich dann mit Deinem Wissen berechnen läßt.

Hier kannst Du Kreise bauen, manchmal muß man Dreiecke oder Vierecke formen.

...zur Antwort

Weizen ist überzüchtet worden, er hat eine andere Art Eiweiß. Früher waren es 16 (Aminosäuren? Ich habe vergessen, was genau), heute sind es 48.

Außerdem wird Weizen mehr ausgemahlen, verbraucht dadurch mehr an Vitamin B1 zum Abbau der KH. Dadurch wiederum funktionieren die Vitamine der B2-Gruppe nicht mehr so gut, die alle hautrelevant sind.

M.W. enthält Dinkel auch mehr Magnesium, so daß mehr Mg bereitsteht, um die B-Vitamine zu aktivieren. Neurodermitis ist letztlich eine B-Mangel-Symptomatik.

Quelle: Sophie Ruth Knaak, Neurodermitis

Weiter braucht Dinkel keine besonderen Spritzmittel zum Anbau, da ja die Körner durch den Spelz geschützt sind. Weizen ist sehr empfindlich.

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/dinkel.html

...zur Antwort

Ja, halte lieber Deinen Mund. DAS kommt immer blöde an, und die Leute kapieren das nicht. Mir geht das genauso...

Probiere mal, ob Deine Auffassungsgabe besser wird, wenn Du etwas siehst / liest. Zur Stützung notiere Dir das immer gleich. Mein Bruder arbeitet auch als was Hohes in der Wirtschaft und hat immer ein Mininotizbuch und einen Bleistiftstummel in der Hosentasche. Er schwört auf

  • notieren
  • selber notieren
  • handschriftlich selber notieren

(notfalls in eigener Kurzfassungsgeheimschrift mit entsprechenden Kürzeln; übe vorher ein paar Zeichen oder Buchstabenkombinationen ein)

Da werden nämlich sehr viel mehr Neuronen am Auffassungsprozeß beteiligt. Man erfaßt (und behält!) es dann wesentlich besser.

Um die Nerven fit zu halten, sind die Aufbaustoffe Magnesium und Vitamin B als Komplex sehr hilfreich. Mangel daran macht immer Probleme mit Konzentration; und wenn man da eh schon Probleme hat, sollte man mit diesen Stoffen besonders gut ausgestattet sein.

...zur Antwort

Das ist schon in Ordnung, das kann man so zeichnen, da haben wir im CHemie-LK auch immer so gemacht. Das ist einfacher.

Das Zickzack ist wahrheitsgetreuer, weil damit angedeutet wird, daß so ein Molekül dreidimensional ist.

...zur Antwort

Stimmt.

Seit der Montag zum ersten Tag der Woche deklariert wurde, müßte erst morgen der Mittwoch stattfinden.

...zur Antwort

Nein. Alles im grünen Bereich, sagt mein Kfz-Mechatroniker hinter mir.

...zur Antwort