Soll ich meinem Ex Hallo sagen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo, ja du hattest eine schöne Zeit mit ihm und die solltest du auch als gute Erinnerung aufbewahren. Aber jetzt ist diese Zeit vorbei, er hat sich geändert und will nicht mehr mit dir zusammen sein. Das ist nichts Ungewöhnliches, wenn man jung ist, sondern Realität, die fast jeder zweite durchstehen muss, ob er will oder nicht. Einer ist dabei immer der Verlierer und nun bist du es.

 Natürlich wäre alles normaler und menschlicher, wenn ihr euch wenigstens grüßen würdet. Wenn er dich aber ignoriert, dann solltest du das mit ihm genauso machen. Irgendwann wird sich das vielleicht auch mal wieder ändern, aber selbst das Grüßen sollte auch dann definitiv von ihm aus kommen. Schlage dir die Gedanken aus dem Kopf, dass er zu dir zurück kommt, da solltest du dir doch viel zu schade für sein.

Es ist auch normal, dass es weh tut, aber das wird mit der Zeit immer weniger. Schau dich um, es gibt nicht nur diesen einen Jungen und du wirst mit Sicherheit auch den finden, der wirklich zu dir passt und der dir wieder zeigt, wie schön das Leben sein kann

Da er bereits begründet hat, dass er nen neuen Lebensabschnitt durchschreiten will, wird er auch dementsprechende Vorkehrungen treffen wie du bereits beschrieben hast.
Bedeutet somit, dass die Chance, dass er dich wieder zurückwill gering wenn nicht sogar sehr gering ist, weil du Teil von dem alten Lebensabschnitt bist.
Versuche einfach dich mit anderen Dingen zu beschäftigen, dich mit deinen Freundinnen auszusprechen und so weiter. Das wird wird dir bestimmt helfen. Er ist nicht der einzige Typ da draußen. Viel Glück :)

Hallo Sheila!

Meine Meinung: Wenn man sich sieht, sollte man sich schon grüßen. Ich gehe meine Ex, von der ich mich im Februar nach 4,5 Jahren Beziehung trennte, auch nicht gezielt aus dem Weg ------> ich grüße sie nach wie vor & bleibe normal freundlich, wenngleich einpaar echt uncoole Sachen zwischen uns vorgefallen sind, wegen denen ich mich von ihr trennte.

Allerdings geht sie mir auch nicht direkt aus dem Weg & wechselt immer ein paar Worte mit mir, wenn man sich im Stadtteil zufällig trifft. Das ist der gravierende Unterschied zwischen euch beiden.

Ich würde an deiner Stelle dem Ex zumindest "hallo" sagen oder nicken, aber mehr auch nicht. Einfach aus Höflichkeit. Selbst wenn er weiterhin nicht reagiert kannst du dich in der Gewissheit wähnen höflicher als er zu sein & gutes Benehmen zu leben :)

Vermissen bzw. ihm nachtrauern würde ich jedoch nicht.. er zeigte doch durch seine Aktionen, dass er es nciht wert ist. Du hast jemand Besseres verdient!

Alles Gute!

sheila96 12.07.2017, 18:00

Danke, endlich mal eine vernünftige Antwort von jemandem. 

1
rotesand 12.07.2017, 18:01
@sheila96

Danke :) Ich helfe immer gern bzw. freue mich wenn ich es tatsächlich kann.. man gibt sich Mühe.

Meine Ex durchlief übrigens seit der Trennung 'ne ähnliche Entwicklung wie dein Ex & es tut echt total weh sie zu sehen.

0
Nashota 12.07.2017, 18:03

Hast du deine Freundin wie Abfall entsorgt, rotesand? Falls nicht, erübrigt sich deine Antwort.

1
rotesand 12.07.2017, 18:05
@Nashota

Nein, aber es war eine unschöne und langwierige Sache & fiel mir sehr schwer, gerade weil wir die ersten vier Jahre eine tolle Zeit hatten und es dann losging mit dauernden Streitigkeiten sowie Beleidigungen von ihr gegenüber meiner Familie, meinen Freunden, Arbeitskollegen, Nachbarn und dem Streuen von Gerüchten über Leute aus meinem Umfeld, die sie ein-zweimal gesehen hat.

0
Nashota 12.07.2017, 18:08
@rotesand

Ich kenne deine Story. Deine Friede-Freude-Eierkuchen-Antworten sind aber nicht überall passend. Es gibt nun mal Leute, die es nicht mehr wert sind, dass man sie überhaupt nur noch mit dem Arsch anguckt. Und dafür haben sie mit ihrem eigenen Verhalten gesorgt.

2
rotesand 12.07.2017, 18:13
@Nashota

Es gibt auch in meinem Leben Menschen, die ich echt nciht mehr ansehe - sind genau zwei. Da ist aber so viel vorgefallen und das über Jahre hinweg, dass es einfach gereicht hat.

Auch meine Ex mag jemand sein, die von vielen anderen nicht mehr estimiert werden würde, hätte sie das mit jemandem anders abgezogen.. ich bin aber keiner, der nachtritt & möchte eig. mit allen einigermaßen auskommen bzw. neutralisierte meine Ex für mich/bedauere sie aufgrund ihrer ENtwicklung eigentlich sogar.

Dennoch bin ich ein Optimist, der eine hohe Hemmschwelle hat & immer versucht, eine einvernehmliche Lösung zu finden bzw. niemanden und nichts gleich aufzugeben. Nachtreten bringt auch nix.

0
Nashota 12.07.2017, 18:18
@rotesand

Es hat nichts mit Nachtreten zu tun, wenn man Leute aus seinem Leben verbannt, die darin nichts mehr verloren haben. Da ist schon ein Gruß zuviel.

1

@ sheila96

Ganz egal wie er herumläuft, er ignoriert dich, hat das nicht auch was mit Anstand zu tun?

Auch wenn man sich getrennt hat, kann man sich noch grüßen.

Wo ist denn dein Stolz, er ignoriert dich und du willst zu ihm Kontakt aufnehmen?

Du willst noch, dass er zu dir zurückkommt, erst macht er Schluss mit dir, weil er einen neuen Abschnitt in seinem Leben haben will, den würde ich nicht mal mehr anschauen (in dem Fall).

Suche dir einen, der anders mit dir umgeht. Meine Meinung.

sheila96 12.07.2017, 18:01

Was ist, wenn ich keinen mehr finde, mit dem ich mich so gut verstanden habe, wie mit ihm anfangs?

0
Turbomann 12.07.2017, 18:14
@sheila96

@ sheile96

Du findest ganz sicher noch einen besseren und du wirst dich auch mit dem gut verstehen und der liebt dich sogar.

Lasse den Heuler los,selbst wenn er zurückkommen würde, dann würde er beim nächsten "Abschnitt den er haben will", genauso handeln.

Du hast es nicht nötig aus Angst, dass du keinen mehr findest, dich zu erniedrigen, den zu grüßen der dich ignoriert, nur in der Hoffnung, dass er zurückkommen könnte.

Dass er dich mit einem evtl. dummen Spruch nochmal verletzt, das kannst du dir ersparen, tut noch mehr weh.

Wäre anders, wenn er sich anders getrennt hätte.

Wenn der dich richtig geliebt hätte, dann hätte er sich anders verhalten und dich nicht nach der Trennung behandelt, als wärst du Luft.

Was warst du denn für ihn, eine Seifenblase oder ein Handtuch, das man nach Gebrauch wegwirft und dich dann nicht mal mehr beachtet.

Mädel wache auf, ich wünsche dir einen Kerl, der dich so behandelt, wie er behandelt werden will.

0

Hab doch bisschen stolz und lass ihn den neuen "Lebensabschnitt" führen. Solche Menschen brauchst du ganz sicher nicht.

sheila96 12.07.2017, 17:55

Leider vermisse ich ihn aber trotzdem

0

Was willst du mit ihm? Dich stören doch seine Veränderungen.

Lass Ex Ex sein, ignorier ihn auch und orientiere dich neu, wenn du bereit für was Neues bist.

sheila96 12.07.2017, 17:55

Ich will ihn zurück, das ist es

0
Nashota 12.07.2017, 17:56
@sheila96

Warum? Brauchst du es, wie Abfall entsorgt zu werden?

1
sheila96 12.07.2017, 17:58
@Nashota

Natürlich nicht, aber ich habe immer noch Hoffung und zugleich Angst, niemand besseren als ihn zu finden

0
Nashota 12.07.2017, 18:01
@sheila96

Niemand Besseren? Es sollte eigentlich deine große Hoffnung sein, keinen weiteren Idioten kennenzulernen.

1
sheila96 12.07.2017, 18:02
@Nashota

Tja, anscheinend gerate ich aber nur unter Idioten

0
Nashota 12.07.2017, 18:05
@sheila96

Dann solltest du sie nicht zurückhaben wollen. Jeder ist eigentlich froh, wenn er einen Idioten los ist.

0
sheila96 12.07.2017, 18:07
@Nashota

Ich find es idiotisch, dass wir uns 2 Wochen vorher wie immer hervorragend verstanden haben, dann war er 1,5 Wochen krank und plötzlich hat er beschlossen Schluss zu machen

0
Nashota 12.07.2017, 18:10
@sheila96

Und du bist sicher, dass er nicht nur ein toller Schauspieler war und du dir nicht nur was vormachst? Wenn alles so toll war, gibt es keinen Grund, eine Beziehung zu beenden.

0
sheila96 12.07.2017, 18:13
@Nashota

Er findet, es hat nicht mehr gepasst. Alle meinten, wir wären so ein schönes Paar. Warum gerate ich eigentlich nur unter solche Männer

0
Nashota 12.07.2017, 18:16
@sheila96

Vielleicht idealisierst du sie zu sehr und begräbst deine eigene Persönlichkeit.

Ein Mädel oder eine Frau sollte keine Jasagerin sein, nur damit ein Junge oder Mann sie beachtet.

1
Turbomann 12.07.2017, 18:27
@sheila96

@ sheila96

Wenn du immer an die falschen Männer gerätst, dann prüfe dich mal, auf was du bei einem Kerl achtest.

Vielleicht machst du zuviel und lässt dich gerne ausnutzen und ziehst so bestimmte Typen an,keine Ahnung. Es gibt viele Möglichkeiten, wenn man ständig an die falschen gerät.

Wenn alle sagen ihr seid ein schönes Paar gewesen, sagt das gar nichts aus und wie du siehst, hat das von außen her vielleicht gepasst, aber bei euch beiden eben nicht.

Wenn man sehr jung ist, kann die nicht vorhandene Menschenkenntnis noch fehlen, die man sich im laufe seines Lebens aneignet, obwohl viele die nie bekommen.

Du schaffst den Absprung, der Liebeskummer geht irgendwann auch vorbei.

0

Hallo, sicher hat Grüßen was mit Anstand zutun. Aber er ignoriert Dich!! Laß es einfach sein, lieben Gruß

Kein Stolz Mehr?

sheila96 12.07.2017, 17:57

Was meinst du?

0
sheila96 12.07.2017, 17:58

Natürlich habe ich Stolz, aber es tut weh, wenn er mich nur so eiskalt ignoriert und das nach so ner intensiven Zeit, die wir hatten

0
Turbomann 12.07.2017, 18:05
@sheila96

@ sheila96

Bist du sicher, dass du Anhänglichkeit nicht mit Stolz verwechselst?

Stolz ist, wenn man quasi abserviert wird, dass man den dann nicht mehr in sein Leben lässt, weder in seinen Wünschen noch in seinen Träumen.

Behalte die schöne Zeit als Erinnerung und wenn er dich ignoriert und gehst auf ihn zu und sagst noch Hallo, das würde ich nachlaufen nennen.

Jemand der dich nicht mehr will, auf den kannst zu verzichten.

1
sheila96 12.07.2017, 18:15
@Turbomann

Tja, wenn du es so definierst, habe ich doch keinen Stolz. Dass er in meinen Wünschen ist, kann ich leider auch nix dafür. Und blöderweise träum ich auch noch von dem

0

Was möchtest Du wissen?