Sind Alaskaseelachs und Kabeljau das gleiche?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hier mal das deutsche doch ausführlichere Wikipedia zum Kabeljau: http://de.wikipedia.org/wiki/Kabeljau

zum Seelachs gleich hier darunter als zusätzlichen Kommentar, da es ja sonst wieder SPAM wird - leider!

Ich muss mich da outen, denn bisher habe ich Seelachs und Kabeljau/Ostseedorsch für unterschiedliche Fische gehalten, schon allein, weil - eingekauft und gegessen - ich finde, dass beide unterschiedlich schmecken. Auch auf den Abbildungen bei Wiki sehen sie doch unterschiedlich aus. Direkt von einem Ostseefischer hatte ich vor einiger Zeit - wie er sagte - Dorsch, dann also den jungen Kabeljau, und der war in der Struktur völlig anders als Kabeljau und Seelachs aus der TK und so etwas von guuuuuut. Leider hat der Fischer inzwischen aufgegeben.

Fazit für mich: Irgendeinen Unterschied muss es wohl doch bei diesen "Dorschen" geben. Liegt Aussehen, Struktur und Geschmack vielleicht am Fanggebiet? Gibt es nicht bei gf einen Meeresbiologen, der das mal schlüssig auf den Punkt bringen kann????

Salzprinzessin 12.07.2011, 10:02

Hier wie oben versprochen der deutsche Wiki-Link zum Seelachs:

http://de.wikipedia.org/wiki/Pazifischer_Pollack

0
koch234 12.07.2011, 15:19
@Greasy

Ein Blick in die Übersicht der Dorscharten hätten euch gezeigt, dass zwar beide Dorsche, aber dass eben Seelachs und Kabeljau/Ostseedorsch unterschiedliche Dorscharten (Gadinae=12 Gattungen, ca. 25 Arten) sind!

.

und zwar gehört der sogenannte Seelachs, genauer Pazifischer Pollack der Gattung Theragra an;

.

und die verschiedenen Kabeljau gehören unter dem Namen Gadus zu einer anderen Gattung und sind nebenbei RAUBFISCHE, während der Schellfisch sich von Bodenorganismen ernährt.

.

http://de.wikipedia.org/wiki/Dorsche

Das dürfte auch die Geschmacksunterschiede erklären!

0
Salzprinzessin 13.07.2011, 09:02
@koch234

Danke für das "Sternchen" Greasy und danke koch234 für die zusätzlichen Erläuterungen, die nun auch meine Zweifel beseitigt haben.

0

Der Name „Alaska-Seelachs“ ist insoweit irreführend, als diese Tierart nicht zu den Lachsfischen (Salmoniden), sondern zu den dorschartigen Fischen gehört. Bei diesem Namen (und auch beim Seelachs allgemein) handelt es sich um eine Erfindung der Lebensmittelindustrie, um die zumeist mit diesen Fischen produzierten Fischstäbchen besser vermarkten zu können.

Greasy 11.07.2011, 20:08

Also der Name wegen der Vermarktung. Das der Alaskaseelachs kein Lachs ist weiß ich. Ich weiß auch das er eine art Dorsch ist. Aber ist denn der Kabeljau auch genau der gleiche Dorsch wie der Alaskaseelachs? Oder sind das 2 unterschiedliche Dorsche?

0
charmingwolf 11.07.2011, 20:18
@Greasy

Als Jungfisch wird er Dorsch genannt, und Kabeljau als älterer, Der Seelachs (zool.: Pollachius virens) gehört zur zoologischen Familie der Dorsche, die zu der zoologischen Ordnung der Dorschartigen Fische zählt.

0
Greasy 11.07.2011, 20:53
@charmingwolf

Also ist der Dorsch ein junger Seelachs und der Kabeljau ein alter?

0

Nein, der Kabeljau gehört zur Grossfamilie der Dorsche und der Seelachs gehört in die Grossfamilie der Salmoniden. Seelachs trifft übrigens nur solange zu als die im Meer schwimmen. Zur Vermehrung ziehen diese immer in die Oberläufe der Flüsse in denen die geschlüpft sind. Das ist das Naturverhalten. In Lachszuchtanstalten sieht die Sache etwas anders aus.

Salzprinzessin 12.07.2011, 09:32

Ich glaube, da ist jetzt aber etwas durcheinander geraten .......

0

Ein Blick in die Übersicht der Dorscharten hätten euch gezeigt, dass zwar beide Dorsche, aber dass eben Seelachs und Kabeljau/Ostseedorsch unterschiedliche Dorscharten (Gadinae=12 Gattungen, ca. 25 Arten) sind!

.

und zwar gehört der sogenannte Seelachs, genauer Pazifischer Pollack der Gattung Theragra an;

.

und die verschiedenen Kabeljau gehören unter dem Namen Gadus zu einer anderen Gattung und sind nebenbei RAUBFISCHE, während der Schellfisch sich von Bodenorganismen ernährt.

.

http://de.wikipedia.org/wiki/Dorsche

Das dürfte auch die Geschmacksunterschiede erklären!

Was möchtest Du wissen?