Simkarte bei Aldi Talk gesperrt?

5 Antworten

Wenn du 10 Mal einen falschen Puk eingegeben hast, wurde die Simkarte dauerhaft gesperrt. Du brauchst eine neue SIMKARTE. Rufe die Hotline 01771771157 an und bestelle eine kostenlose Ersatzkarte. Die bekommst du aber nur, wenn die alte Aldi-Simkarte schon auf deinen Namen freigeschaltet wurde.

Woher ich das weiß:Hobby – Die Nummer "1" bei GF in dieser Rubrik

Jede SIM-Karte hat für die Eingabe des PINs maximal 3 und für den PUK maximal 10 Versuche.

Nach Verbrauch der Versuche, wird die Karte unwiderruflich deaktiviert und es muss über die Kundenbetreuung eine neue SIM bestellt werden.

Deswegen: Spätestens bei der PUK-Eingabe unbedingt auf die Unterlagen gucken! Der PUK kann nicht geändert werden und ist 100%ig der, der auf den mitgelieferten Unterlagen steht.

Der PUK ist der 8-stellige Code, der PIN ist 4-stellig.

Viele Grüße, Dörte

Vielleicht hättest du die Karte vorher per Antrag erst mal freischalten lassen sollen?? Bei mir war das jedenfalls so. Wende dich an Alditalk, deine Karte funktioniert nicht, bitte um Hilfe

Warum hast Du die alle falsch eingegeben? Die Simkarte ist nun komplett gesperrt und unbrauchbar.

Ich versteh dich ehrlich gesagt nicht wieso gibst du einfach irgend welche nummern ein das ist doch klar das sowas passiert die kannst du jetzt schön wegschmeißen

Was möchtest Du wissen?