Hier kannst du eine Ersatz-SIM für deinen Vertrag bestellen: http://g.o2.de/sim-bestellen Die Lieferzeit beträgt 3-5 Werktage. 

Alternativ kannst du auch in einem o2 Shop direkt eine neue Karte erhalten. Die Gebühr beträgt in beiden Fällen 24,99 EUR und wird mit deiner nächsten Rechnung berechnet.

Viele Grüße, Dörte

...zur Antwort

Hallo Kaski,

nein, eine Möglichkeit den Vertrag vorzeitig zu beenden, gibt es nicht. Du kannst aber deine Rufnummer schon früher mitnehmen, dazu muss diese dann einmal freigegeben werden. Und du kannst natürlich auch vorab die Grundgebühren für die Restlaufzeit überweisen. Solltest du dies tun wollen, nenne im Verwendungszweck bitte nur deine Kundennummer.

Lieben Gruß

Sandra

...zur Antwort

Hallo David,

so weit mir bekannt wird bei allen Anbietern die Gebühr in beiden Fällen erhoben.

Lieben Gruß

Sandra

...zur Antwort

Hallo Erqwa,

wenn du den Vertrag widerrufen hast, entstehen dir daraus keine Kosten. Hake bitte mal bei dem Drittanbieter nach was aus deinem Widerruf geworden ist. Du kannst uns deine Bestätigung dazu sonst aber auch gerne z.B. bei Facebook per PN senden (o2 Deutschland).

Lieben Gruß

Sandra

...zur Antwort

Hallo omohon2626,

natürlich kannst du die Vertragsunterlagen nochmal erhalten, du kannst sie dir z.B. auch hier: https://logistik.telefonica.de/o2?intcmp=epo2p_quick-content-teaser_lieferdokumente-und-ruecksendungen herunterladen.

Lieben Gruß

Sandra

...zur Antwort

Hallo zusammen,

der wesentliche Unterschied zwischen dem iPhone 8 und 8 Plus ist die Größe des Gerätes. Das iPhone 8 hat ein Display mit 4,7 Zoll, das 8 Plus dagegen 5,5 Zoll. Was wäre dir wichtiger? Kompaktes Smartphone oder großzügiges Display?

Das iPhone X fährt dagegen mit einer Bilddiagonale von 5,8 Zoll auf, gleichzeitig ist es durch den fehlenden Rand wesentlich kleiner als das iPhone 8 Plus. Face-ID ist für viele auch ein spannendes neues Feature beim iPhone X.

Für einen besseren Eindruck, können Testberichte ziemlich hilfreich sein. Hier findest du Berichte zum iPhone 8 und iPhone X:

http://g.o2.de/testberichtiphone8

http://g.o2.de/iphone-x-testbericht

Viele Grüße, Jelena

...zur Antwort

Hallo zusammen,

das Design des iPhone X finde ich sehr schick, Designfragen sind jedoch stets persönliche Geschmackssache. Besonders herausragend ist die Kamera mit 12 MP und optischen Bildstabilisator in beiden Objektiven. Da macht das Fotografieren richtig Spaß.

Um sich einen besseren Eindruck von einem Smartphone machen zu können, sind Testberichte immer recht spannend. Für alle Interessierten, ist hier ein Bericht zum iPhone X zu finden: http://g.o2.de/iphone-x-testbericht

Viele Grüße, Jelena

...zur Antwort

Das C im iPhone C steht für "Can't touch this Call...." ;)

Nee, Quatsch. Natürlich kannst du mit dem iPhone 5C genauso telefonieren wie mit dem 5S. Es handelt sich dabei einfach um eine andere Variante es Telefons.

Für einen direkten Vergleich der beiden Geräte schau mal hier: https://www.inside-handy.de/handy-vergleich/apple-iphone-5c/apple-iphone-5s

Viele Grüße, Dörte

...zur Antwort

In diesem Fall muss, bevor ein Abo mit der Zahlung über die Handyrechnung abgeschlossen werden kann, die TAN bestätigt werden.

Wenn du diese also ignorierst und nicht weitergibst, wird das Abo nicht abgeschlossen. :)

Viele Grüße, Dörte

...zur Antwort

Die PIN für die Telefonie kannst du entweder direkt im Telefon (Hörer abnehmen) eingeben, oder in der Router-Konfiguration unter o2.box

Für die Eingabe im Router ist ggf. eine vorherige Rücksetzung auf Werkseinstellungen nötig: Werksreset (Auslieferungszustand wiederherstellen): der Reset-Taster ist an der Geräterückseite neben dem Ein-/Aus-Schalter in einer Vertiefung angeordnet und mit Reset beschriftet. Hälst Du den Reset-Taster etwa 6 Sekunden mit einem Kugelschreiber o.ä. gedrückt, wird der Auslieferungszustand der Box wiederhergestellt. Deine Box ist wieder betriebsbereit, wenn die Power-LED dauerhaft grün leuchtet. Neueinrichtung: Verbinde Deinen PC/Laptop mit dem Router per LAN-Kabel oder über das WLAN. Gib in der Adresszeile Deines Browser o2.box oder 192.168.1.1 ein und folge dem Einrichtungsassistenten. Der Zugangspin, den Du mit der Auftragsbestätigung erhalten hast, muss hier eingegeben werden. Bitte beachte, dass auch der WLAN-Schlüssel nach dem Reset wieder der ursprüngliche ist. Er steht auf dem Aufkleber unter dem Router.

Beachte, dass das Telefon nach dem Technologiewechsel direkt am Router angeschlossen sein muss und nicht mehr an der Telefon-Dose. ;)

Viele Grüße, Dörte

...zur Antwort

Ich nehme an, dass du ein Pack für deine Prepaid-Karte buchen möchtest?

Das kannst du am einfachsten hier machen: http://g.o2.de/pre-optionen

Dort hast du alle Packs zur Auswahl, die du zu deiner Karte buchen kannst und kannst dann dort ganz bequem bestellen.

Auch die Abbestellung kannst du dort machen, wenn du nicht möchtest, dass sich das Pack neu verlängert.

Viele Grüße, Dörte

...zur Antwort

Hallo awdrgzjilp33,

bei unseren Mobilfunk-Tarifen ist eine kostenfreie Festnetznummer dabei. Deine alte Nummer könntest du auf den Mobilfunkvertrag portieren. Damit wärst du sowohl unter deiner alten Festnetznummer, als auch unter deinen neuen Mobilfunknummer auf der gleichen SIM-Karte erreichbar.

Eine Übersicht unserer aktuellen Tarife findest du hier: http://g.o2.de/tarife-nk

Viele Grüße, Jelena

...zur Antwort

Hallo pisklak,

die Verbrauchsanzeige bei Mein o2 zeigt immer nur den aktuellen Abrechnungszeitraum an. Der vergangene Monat lässt sich nicht anzeigen und ist auch nicht in der Rechnungen zu finden. Wenn du einen Einzelverbindungsnachweis bekommst, sind hier nur Leistungen außerhalb der Flat aufgeführt.

Die Verbrauchsanzeige zeigt dir daür deinen voraussichtlichen Verbrauch an. Dieser wurde anhand deines Verbrauchs in der Vergangenheit ermittelt.

Viele Grüße, Jelena

...zur Antwort

Hallo DaFlo262,

du hast dir die Nummer im Einzelverbindungsnachweis angesehen und kennst sie nicht, richtig? Ansonsten könntest du deine Anrufliste durchgehen, wenn du sie nicht löscht. Im Einzelverbindungsnachweis siehst du auch den genauen Zeitpunkt des Anrufes, da könntest vielleicht schauen, wer Zugriff auf dein Handy/Telefon hatte.

Viele Grüße, Jelena

...zur Antwort

Hallo xD3lux3x,

das klingt in der Tat etwas ungewöhnlich. Wenn sie immer auf die Mailbox weitergeleitet wird, ist von einer direkten Rufumleitung auszugehen. Da es beim zweiten Anruf dann klappt, spricht eher für eine technische Einschränkung.

Deine Freundin kann sich gerne an unsere Kundenbetreuung wenden, die schauen sich das genau an und können ihren Fall zur technischen Prüfung weiterleiten. Unsere Kundenbetreuung erreichst du kostenlos aus dem Mobilfunknetz unter der 55 222.

Viele Grüße, Jelena

...zur Antwort

Hallo adi243,

das iPhone X gehört ganz sicher zur Extra-Klasse und sowohl die Leistung, als auch die enthaltenen Features können sich entsprechend sehen lassen.

Vor allem mit der Kamera wurde ordentlich aufgefahren. Das iPhone X hat eine Dual Kamera mit 12 MP und optischer Bildstabilisierung in beiden Objektiven. Das Samsung Galaxy Note 8 ist daneben das einzige Smartphone, welches dieses Feature anbietet. Die Front-Kamera hat einen Auflösung von 8 MP, eine 4K-Funktion und bietet simultane Photographie an.

Der Testbericht könnte ganz hilfreich sein, um sich einen Eindruck von dem iPhone X zu machen: http://g.o2.de/iphone-x-testbericht

Viele Grüße, Jelena

...zur Antwort

Hallo jenni1616,

bei der Sache können dir unsere Kollegen von der Kundenbetreuung weiterhelfen. Die erreichst du aus dem Mobilfunknetz kostenfrei unter der 55 222.

Viele Grüße, Jelena

...zur Antwort