Handy Pin 3-mal falsch eingegeben, was nun tun

6 Antworten

Wennn das passiert ist, musst du erstmal den zettel finden, mit rubeelflächen. da ist einmal ein pin und darunter ein sogenannter ,,PUK" wenn du den Pin falsch eingegeben hast musst du beide eingeben, das wird er dich dann abfragen. Auf dem Händy nennt es sich SuperPin.

bla bla bla

wer lesen kann ist klar im Vorteil, ich habe keinen PUK mehr!!

0

In vielen Fällen bieten Mobilfunkanbieter mittlerweile eine PIN und PUK-Abfrage im Online-Portal oder der App an. Dazu am besten auf der Seite deines Anbieters einloggen oder in der entsprechenden App. 

Sollte kein Zugang bestehen, oder dein Anbieter bietet diesen Service nicht an, hilft nur ein Anruf bei der Kundenbetreuung. 

Dort kann die PUK dann dem Karten- bzw. Vertragsinhaber nach erfolgreicher Legitimation (Nennung der Vertragsinhaberdaten) genannt werden.

Viele Grüße, Dörte

du hast eine PUK bekommen mit deiner pin.. such die unterlagen und eingeben dann ist es wieder frei. oder geh zum anbietershop

ohh sorry frage sollte man zuende lesen ;) also ab zum anbieter ;)

0

Du musst zu deinem Handyanbieter gehen , bzw da anrufen und dann entsperren die das für dich , das kostest aber geld.

wende dich einmal an deinen Mobilfunkanbieter. Der kann dir da weiterhelfen.

Was möchtest Du wissen?