sim Karte nach 3 mal falschen Pin eingeben gesperrt und lässt sich nicht mit puk wieder entsperren

1 Antwort

Du brauchst den PUK 1. Nach der Eingabe dieses PUK 1 musst du eine neue PIN eingeben, mit OK oder Raute speichern und dann diese neue PIN nochmal eingeben und wieder bestätigen. Selten ist aber der PUK falsch aufgedruckt, so das dann nur ein Abgleich über einen Anruf zur Hotline weiterhilft. Nach 10 falschen Versuchen ist die Simkarte dauerhaft gesperrt und du brauchst dann eine neue (kostenpflichtige) Ersatzkarte.

Genau das habe ich ja gemacht, aber danach kommt puk falsch und es beginnt von neuem und ich habe einen versuch weniger :/

0

Was möchtest Du wissen?