Was wird sich in der Post-Corona-Zeit im Gesundheitssystem im Deutschland ändern, um Pandemiefälle stärker zu verlangsamen? Man hat ja aus der Pandemie gelernt?

Was wird sich 2021 oder 2022 im Gesundheitssystem ändern....was glaubt ihr?

Ich nenne jetzt "verschiedene Punkte". Zu jedem dieser Punkte schreibt ihr, was sich 2021/2022 ändern wird.

1. Zahl der Intensivbetten und Intensivstationen

2. Zahl der Krankenhäuser und Krankenhausbetten allgemein

3. Zahl der Beatmungsplätze in den Intensivstationen

4. Produktion von Schutzkleidung(Mund-Nasen-Schutz, FFP-Masken aller art, Schutzvisiere und Schutzanzüge)

5. Produktion von Medikamenten und Wirkstoffen(chemische Industrie)

6. Produktion von medizinischen Geräten wie z.B Beatmungsgeräte(werden die Autokonzerne wie jetzt auch in Zukunft helfen?)

7. Produktion von medizinischen "Waren" (alles von Punkt 4-6) in CHINA für den EXPORT in die WELT (nicht fürs eigene Land meine ich damit)

8. Gesundheitsforschungen(Finden von Heilmittel und Impfstoffen gegen bestehende Krankheiten und Reaktionen (HIV, AIDS, Allergie....) in HOCHSICHERHEITSLABOREN, die sicherer sind, als in China (harte TÜV-Auflagen, Standorte außerhalb der Stadt etc.))

9. Pandemielager

10. Pandemiepläne

11. Pandemieübungen intern in der Regierungt

12. Stärkung der Geheimdienste (US-Amerikanische Geheimdienste fanden im November per Weltallsateliten(mehr Menschen an und im KH) und Google Maps heraus (weil viele in Wuhan das Ziel "Krankenhaus" angaben), dass es erhöhte Aktivitäten in den Krankenhäusern in Wuhan gibt)

13. Kliniksterben

...zur Frage

Die Änderungen und besondrs Verbesseungen kosten, viel Geld, da wird sich nichts ändern. Das Gesundheitssystem wird sein mehreren Jahrzehnten bewusst und gewollt immer weiter runtergefahren.

...zur Antwort

Garantie hast du 6 - 12 Monate. Je nach deinem Anbieter bekommst du alle 18 - 22 Monate ein neues verbilligtes Handy. Vorher nicht.

...zur Antwort

Der Winkel ist egal. Nutzvoll ist es, eine kleine Hautfalte anzuheben und darein spritzen, besser noch wenn du die Hautfalte etwas verdrehst, mit den Fingern halten und dann mit der anderen Hand reinspritzt. Ein Bluterguß ist immer möglich, aber auch immer harmlos.

...zur Antwort

Mundtrockenheit können alle Psychotropen Medikamente hervorrufen, die Häufigkeit ist hoch (10 %). Aber jeder Körper reagiert anders, es könnte also sein, dass ein anderes, ähnliches Präparat bei dir keine Mundtrockenheit auslöst. Außerdem gewöhnt sich ein Körper mit der Zeit an jedes Medikament und die Nebenwirkungen mIndern sich.

...zur Antwort

Bei Einlösen des Guthabens musst du entwerder den PIN oder dein Geburtsdatum mit Postleitzahl angeben.

...zur Antwort

Eine Laufzeitvertrags-Simkarte wird bei Aushändigung freigeschaltet. Du brauchst sie nur einlegen und die PIN eingeben.

...zur Antwort

Rufe die Hotline an: 01771771157 an, die helfen dir weiter.

...zur Antwort

Du kannst jederzeit (also auch vor Ablauf deiner Flat) Guthaben aufladen. Für Ortel kannst du auch E-Plus Guthaben nutzen (15, 20 oder 30 Euro).

...zur Antwort

Ja, kannst du.

...zur Antwort