Sexualitäten akzeptieren?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun, das kommt wohl ganz darauf an, welchen Teil der Gesellschaft man betrachtet.

Die sexuelle Orientierung, die wohl am meisten Akzeptanz genießt, ist Heterosexualität, weil eben die Mehrheit der Menschen heterosexuell sind.

Die Aussage, dass grundsätzlich alle sexuellen Orientierungen akzeptiert werden, halte ich schlichtweg für falsch. In Deutschland mag es in der Theorie so sein, dass Menschen, die nicht heterosexuell sind, größtenteils akzeptiert oder zumindest toleriert werden. In anderen Ländern sieht das aber ganz anders aus, was ich bedauerlich finde.

Denn die sexuelle Orientierung ist nichts, was man sich aussuchen kann, sie ist zu einem Teil angeboren.

Allgemein werden sexuelle Neigungen; Paraphilien, wie Pädophilie oder Zoophilie allerdings von dem Großteil der Gesellschaft nicht akzeptiert, was daran liegen mag, dass diese Kinder und Tiere beinhalten und somit nicht einvernehmlich ausgeübt werden können. Dies grenzt sie von anderen sexuellen Orientierungen ab.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Teil der LGBTQ+ Community

Das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich,obwohl ich finde,dass JEDE einzelne akzeptiert werden sollte! Ich glaube aber am meisten werden Menschen,die hetero sind akzeptiert, weil es für sie ,,normal" ist!Ich kenne fast nur Menschen,die zum Beispiel Homosexualität nicht akzeptieren & ich frage mich immer wieder wieso?🙁🙁🙁Wieso kann man nicht einfach alle akzeptieren!Jede Person kann doch lieben,wen sie möchte,sie sollte doch nicht benachteiligt werden,nur wenn sie Homosexuell ist! Es ist traurig, einfach traurig 😢!Ich stehe absolut hinter euch und ignoriert diese Menschen einfach, denn das zeigt,wie sie sind,nicht wie du bist!💕 Für mich ist es selbstverständlich, dass man jede Sexualität akzeptiert & Menschen nicht deswegen verurteilt!Jeder Mensch ist besonders und man sollte sie nicht wegen ihrer Sexualität herunterziehen!


Nunuhueper  07.07.2023, 10:01

Beim Thema Homosexualität ist eigentlich Toleranz (Duldung) gemeint. Wer tolerant ist, verurteilt nicht. Ärgerlich ist, dass immer wieder Toleranz mit Akzeptanz und Ignoranz verwechselt wird!

1

Da wirst du hier andere Antworten bekommen als in zB den Emiraten. Allgemein ist man inzwischen so weit, dass anderes als Heterosexualität auch okay ist (sofern legal!), wirst aber immer wieder auf Idioten stoßen, die Probleme mit zB Homosexuellen haben.

Heterosexualität. Der Rest wird teilweise akzeptiert

Woher ich das weiß:Hobby – Interessiere mich sehr dafür und bin selbst queer🏳️‍🌈

Mit absteigender Akzeptanz

  • Hetero
  • Lesbisch
  • Schwul
  • Bi

Für alles weitere kann man eine Toleranz schlecht ermitteln, da man bei den meisten erst mal anfangen muss, zu erklären was das ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Needs one to know one