Sex mit der Mutter eines alten Freundes?

18 Antworten

Hallo!

Ich (m, 29) kann dich ja vom Ding her gut verstehen; die Mutter meiner "Kindergartenfreundin" ist auch eine tolle Frau (54 oder 55), sieht locker 15 Jahre jünger aus -----> aber von solchen Konstellationen lässt man die Finger und lässt es sein. Da klebt viel zu viel Blut dran bzw. es steht viel zu viel auf dem Spiel!

"Planen" kann man so etwas sowieso nicht und ich persönlich fände es moralisch nicht richtig, unter einem Vorwand Kontakt zu suchen und dabei doch nur an "das Eine" zu denken... aber ich will hier nicht maßgebend sein; entscheiden musst du das, weil es dein Leben ist!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das sehe ich ähnlich. LG ☺

2
@tanzella

Schön, wenn man einer Ansicht ist :)

Ich gebe zu, dass ich die Mutter meiner "Kindergartenfreundin" durchaus attraktiv finde und wir uns auch manchmal schon zum Essen trafen (was die Freundin wusste und unterstützt hat) - aber das hatte keine Absichten, da haben wir einfach nur geredet und sie hat mir ca. 2014 viel geholfen, als es mir nach dem Tod meines Opas total schlecht ging. Sie ist jemand, mit dem man auf AUgenhöhe reden kann und sie kannte meinen Opa bzw. kennt mich seit 1994, da weiß ich halt auch, das ist jemand der nix Blödes sagt und weiß, wie ich bin und was ich verloren habe. Ich habe sie auch mal freundschaftlich geküsst und umarmt, weil ich mich in dem Moment einfach so über ihre liebe Art und ihre Hilfe gefreut habe.

Aber das ist was Anderes.

2

Egal wie gut die Frau aussieht, von der Mutter seiner Freunde lässt man die Finger.

Wenn du so attraktiv bist, dann wirst du sicher nur fürs Bett auch Frauen finden, die sich außerhalb deines Freundeskreis befinden.

Es gibt doch genug Telefonnummern "ruf mich aaaaan", wo sich ältere Frauen zur Verfügung stellen.

Was würdest du denn denken, wenn dein Freund mit deiner Mutter ins Bett steigt?.

Vielleicht bildest du dir das nur ein, dass sie dich attraktiv findet, nur weil sie nett zu dir ist und du sie gut findest. Da geht manchmal die Fantasie mit einem durch.

Nicht nur das, attraktives Aussehen sagt noch gar nichts über Erfahrungen aus.

Wenn du nicht mal weißt, was du bei einem Date machen sollst, dann wird eine erfahrene Frau mit 51, sich sicher mehr mit reiferen Männer beschäftigen.

Zudem könnte das nach dem zusammen schlafen peinlich für alle Beteiligten werden.

Dein Verhältnis zu deinem Freund wird danach anders aussehen.

Dem stimme ich zu. Einzige Ergänzung von mir:

Nur weil sie dich attraktiv findet, wird sie nicht direkt mit dir ins Bett hüpfen.
Es gibt durchaus Männer die 20/30 Jahre älter sind und ich als attraktiv bezeichnen würde, trotzdem wären sie mir zu alt, egal ob Beziehung oder Sex. Ebenso kenne ich Männer die (ziemlich betrunken) zu mir meinten das es Schade ist, dass ich nicht älter bin, da sie mich attraktiv finden aber nichts mit einer Frau im Alter ihrer Kinder haben würden.

1

Erinnert mich etwas an "Class": https://de.wikipedia.org/wiki/Class_%28Film%29

Natürlich gibt es Frauen die auf Sex mit jüngeren Männern stehen, auch echte Partbnerschaften gibt es diesbezüglich abver die Art und Weise wie Du es zum Sex zwischen euch kommen alssen willst, naja, kommt doch etwas zu arg nach "feuchtem Männertraum" ...

Gegen ein Techtelmechtel spricht im Grunde nix außer das es moralisch nicht gerade in Ordnung geht. Deinen Kumpel wirst Du danach auf alle Fälle los sein und ob sich seine Mutter auf Dich einlässt naja ...

Was möchtest Du wissen?