Ich sehe es nicht. Versuch mal, deinen Code zu verschlanken.

void printgeradeZahlen(int N){
  if((N > 0) && (N%2==0))
    printf("%d ", N%10);
}
...zur Antwort

Ich habe da keine Hitliste, aber von den heimischen Tieren finde ich Schnecken und Blutegel schon ziemlich eklig und allgemein Neunaugen.

Indikatoren für Tiere, bei denen ein Ekelgefühl auftritt, sind Schleimigkeit und eine Körperform, in denen ich wenige Gemeinsamkeiten zu uns Menschen erkennen kann.
Maden, Würmer, (die meisten) Insekten, Quallen, alle für mich eklig.

Es gibt ja diesen bekannten Blobfisch. Eklig.

...zur Antwort

Ich habe maximal eine Hand voll, okey, vielleicht ein Dutzend geschaut, finde aber dazu keinen Abstimmungspunkt.

Mal sehen, ob ich sie noch auf die Reihe bekomme...

Die Kickers, die tollen Fußballstars, Mila Superstar, Inuyasha, Overlord, Avatar Herr der Elemente, die Legende von Kora

7, mehr fallen mir nicht ein.

...zur Antwort

Du müsstest dir einmal anschauen, was die einzelnen Schlüsselwörter und Symbole wie >>= bedeuten.

Ich vermute mal, dass es darum geht, das Timing zu schulen, also in welcher Rangfolge Operatoren und Funktionsaufrufe durchgeführt werden und die Persistenz statischer Variablen zu demonstrieren.

>>= wird wohl einen Schift um i binäre Stellen auslösen(?) und zugleich den neuen Wert num zuordnen.
So etwas in der Art denke ich.

...zur Antwort

Jein.

Erstmal sind die Leute zu unterschiedlich, um das so stark verallgemeinern zu können.

Ich für mich muss allerdings zugeben, dass wenn ich andere sehe, die etwas haben und damit glücklich zu sein scheinen, wird der Wunsch in mir geweckt, es auch haben zu müssen.
Das betrifft nicht nur Gegenstände. Ansehen, Beziehungen oder Talente mach(t)en mich auch neidisch.

Das war als Kind bei mir noch krasser.

...zur Antwort

Man ist nicht verpflichtet, einen Abschluss zu machen, aber man kann sagen, dass es besser ist, einen zu haben, als keinen zu haben.

Ich empfehle dir, zu versuchen, die Prüfungen zu bestehen.
Wenn du durchfallen solltest, kannst du dir immer noch sagen "Oh Mist, Pech gehabt."

...zur Antwort

Bei der Hitze glaube ich läuft das noch unter normal.

Von gestern Morgen bis jetzt sind ca. 1,5 Tage ~ 36 Stunden. Du trinkst in 6 Stunden 1 Liter Wasser. Es würde mich wundern, wenn da ein Ernährungswissenschaftler SOS schreien würde.

...zur Antwort

Mein Eindruck ist, dass viel mehr gelesen wird. Was nur seltener ist, ist dass ein Buch von vorne bis hinten gelesen wird. Wobei ich überzeugt bin, dass auch früher schon nicht so viel gelesen wurde, wie man sich heute beschönigend zurück erinnert.

Es kommt darauf an, wo man aufgewachsen ist. Meine Großeltern und deren Geschwister, meine Schwiegereltern und deren Geschwister, alle haben früher wenig gelesen und lesen heute wenig.

_______

Heutzutage wird viel selektiv gelesen. Man braucht eine Info und sucht nach einer Quelle, wo es steht. Man liest es nach und macht einen Haken dran.
Größere Artikel werden durch Stichprobenlesen erfasst.

Zusammenhängende Geschichten werden über andere Medien konsumiert.

...zur Antwort

Interpretiere ich da zu viel rein?

oder hat er vielleicht wirklich einen Crush auf mich?

Hey,

ich bin w16 und stehe seit ca. 10 Monaten auf denselben Typen (nennen wir ihn mal Jan). Früher hat er nicht wirklich Interesse gezeigt, aber irgendwie hat sich das jetzt kurz vor den Ferien geändert... glaube ich zumindest.

Also folgende Dinge sind passiert:

  • ich habe einem sehr guten Freund von ihm irgendeine komische Frage gestellt (halt aus Spaß) und er meinte dann, dass ich sowas mal "Jan" fragen soll und er sich freuen würde. Ich habe dann gefragt, was er meint und er hat gesagt, dass es egal ist. Will er vielleicht, dass ich mit ihm rede?
  • Zudem hat er mir früher morgens nicht zugehört sondern mit anderen geredet, wenn ich mit meinen Freunden geredet habe, aber in letzter Zeit hat er angefangen mir zuzuhören und manchmal sogar mitzureden
  • Letztens bei der Zeugnisvergabe in der Aula hat unser Lehrer angefangen zu reden und er hat sich plötzlich aus seiner Reihe gebückt (ich saß seitlich von ihm), um mich anzugucken (und hat mir dann auch ca. 20-30 Sekunden in die Augen geguckt, bis ich weggeguckt habe)
  • er lacht wenn ich in seiner Nähe bin und mit meinen Freunden rede oder ihn angucke
  • Bei der Zeugnisvergabe hat er eigentlich ganze Zeit auf sein Zeugnis geguckt, weil er einer der ersten war, der es abholen konnte, aber als ich zurückgekommen bin, hat er mich angeguckt. Ich habe überlegt, ob es vielleicht einfach war, weil ich ein bisschen lachen musste?
  • wenn ich in seiner Nähe bin dreht er sich oft zu mir um, um mich zu sehen/ kurz anzugucken

Könnte er auch auf mich stehen oder interpretiere ich da zu viel rein, weil ich es mir so sehr wünsche? Ich traue mich nicht, ihn zu fragen, weil er vor ca. 9 Monaten gesagt hat, dass er nichts von mir will (nicht zu mir, aber meine beste Freundin hat es mitbekommen)... aber was meint ihr?

...zur Frage

Klingt nicht unwahrscheinlich, dass er etwas von dir will. Er scheint, schüchtern zu sein, aber nicht zuuuu schüchtern, denn sonst hätte er dir nicht so lange in die Augen schauen können.

...zur Antwort

Wenn es dir nicht auf die neueste Version ankommt, kannst du ganz normal bei Amazon oder eBay günstige Lizenzen erwerben, die nicht mehr gebraucht und deswegen verkauft werden.

...zur Antwort