Sehnsucht nach Beziehung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi.

Sorry, wenn ich hart klinge, aber Du gehst mit den falschen Voraussetzungen in ne Beziehung. Deine implizierte Bereitschaft, für emotionale Nähe mit Körperlicher zu "zahlen" wird dazu führen, dass Du verärscht wirst, aber nicht zum Erfolg. Wenn Du nur Nähe und Liebe nehmen willst, dann wirst Du wahrscheinlich auch nur jemanden Gleichgesinnten finden - und dann könnt Ihr Euch anstrengen soviel Ihr wollt, Liebe wirds nicht geben, Nähe auch nur ne Konstruierte oder ne auf Dauer nicht erträgliche Räumliche (keine Emotionale). Oder Du erstickst den Anderen mit Deiner Dauerpräsenz und dem dauerhaften Verlangen.

Ich denke es wäre klüger, wenn Du vorher was für Dein Selbstwertgefühl tun würdest. Dir überlegen, was Du bereits kannst und was Du ausbauen kannst (je besser Du bist, desto mehr positives Feedback bekommst Du, desto höher Dein Selbstwertgefühl). Dann bräuchtest Du noch nen Kreis, in dem Du Dich aufgehoben fühlst. Möglicherweise kann Deine Familie das nicht (wäre zu vermuten, bei Deinem verzweifelten Beziehungswunsch), aber glücklicherweise bist Du alt genug, das mit Freunden zu kompensieren. Wenn Du keine hast, dann geh in nen Verein oder mach was Ehrenamtliches, da lernt man super Leute kennen. Oder mach was in ner Religionsgemeinschaft, wenn Du religiös bist - ist ja auch ne Art Verein^^. Beides (Selbstwertgefühl & Freunde) ist verdammt viel Arbeit, da will ich Dir nichts Falsches erzählen, aber es ist ne Investition, die sich wirklich lohnt.

Du bist ein ganz normaler Teenager mit ganz normalen Teenagergefühlen. Entweder du suchst dir deinen ersten Freund oder eben nicht, aber das vergeht schon wieder. Glaub mir, da musste jeder mal durch. ;)

Deine Gefühle kannst du nicht wirklich kontrollieren, denn durch die Hormonumstellung fahren sie Achterbahn. An Eifersucht kann man allerdings arbeiten. Solange du jemandem vertrauen kannst, kommt auch keine Eifersucht.

Du solltest Dich um eine psychologische Beratung bemühen, um Deinen massiven Wunsch nach Nähe besser handhaben zu können.

Sonst läufst Du Gefahr, nur ausgebeutet zu werden, aber keine Beziehung zu erleben und dann wirst Du Dich noch schlechter fühlen als jetzt.

Erstens warum ist es denn falsch? Wenn du dich dafür reif genug fühlst, ist doch in Ordnung, lass dir keine Regeln von der Gesellschaft aufzwingen.. wird wohl etwas schwierig werden jemanden zu finden in dem Alter, mit dem du eine langzeitige Beziehung führen kannst, einfach weil in dem Alter die meisten nach kurzer Zeit wieder Schluss machen

Unternimm viel mit deinen Freundinnen und mache Sport und wenn du ein Hobby hast übe dieses aus.Deine Einstellung ist normal für dein Alter

wichtig; überleg es dir gut und sei dir sicher..du merkst dann später ob du bereit bist oder nicht das kannst du nicht jetzt so sagen

Guten Abend Linda199910,

Du steigerst Dich da in etwas hinein, was nicht zu erzwingen geht.

Geduld, Ausdauer u. Coolnis gehören in Deinem Alter noch überwiegend dazu. Ein klarer Verstand kann auch nicht schaden. Nur Beziehung*en ohne Gefühle schaffen weitere Probleme, die Du so nicht in den Griff bekommen kannst.

Single zu sein bietet auch Vorteile, da kein unnötiger Liebeskummer sowie Eifersuchüchteleien  Dich dann beherrschen.

Aktivitäten mit Freundschaften und Augen auf, aber nicht verbinden mit quälender Sucherei.

Deine Wunschträume werden sich schon einmal erfüllen, nur mit Gewalt lässt sich auch kein Bulle melken.

Fazit: Take it easy! 

Ja wenn du eine Beziehung habe möchtest dann sprich paar Leute an !!;)

Probieren geht über studieren.

Was möchtest Du wissen?