Schlechter anzug bei niedrieger drehzahl ( Roller )?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Variomatikgewichte anpassen, straffere Kupplungsfedern, Antriebsriemen prüfen.

Ist das nen Automatikroller mit Fliehkraftkupplung?

Dann ggfs. Scheibe und Federn wechseln. Erst die Feder. Die sind günstiger.

ja automatikrolöer mit fliehkraftkupplung. meinst du die riememscheibe ? und die kupplungsfeder oder gegendruckfeder danke

0
@fabian2000kl06

Federn, sowohl als auch. Ich kenn mich damit nicht aus. Hab sowas nie besessen. Hört sich aber stark nach Kupplung an, wenn du sagst, Vergaser usw. wäre überprüft und in Ordnung.

Besorg dir die Teile und nimm dir nen Samstag Zeit (für den Fall daß du nicht fertig wirst). So lernste noch was bei. Technische Zeichnungen solltest du im Netz finden. Auch youtubevideos mit direkter Anleitung zum Tauschen der Ersatzteile.

0

p.s. Und fürs nächste Mal: Kauf was Altes mit Schaltgetriebe. Die lassen sich ohne viel technisches Verständnis selbst warten und bringen die gleichen oder gar bessere Fahrleistungen. Nen normales Moped kannste zudem auf 60 Kubik hochrüsten, ohne am Motorblock und Auspuff was zu ändern.

0

wie das außeinander gebaut und so weiß ich ja naja danke

0

Was möchtest Du wissen?