Rasenmäher bekommt zuwenig sprit?

4 Antworten

wenn du den Vergaser gereinigt hast (am besten in einem Ultraschall bad reinigen mit Benzin und Pinsel oder Bremsenreiniger bringt nicht viel der vergaser wirt damit nicht richtig sauber) und die einstell schraunen wieder in die Ursbrüngliche einstellung hineingetreht hast und der Motor fängt nach dem start an zu sägen bekommt er zu wenig Sprit also must du die Leerlauf einstellschraube etwas heraus drehen (immer in 1/4 umdrehung schritten)wirt es dadurch nicht besser,

öffne den tankverschluß läuft er danach rund ist die Tankbelüftung zu (ist im Tankdeckel) kannst du den deckel nicht zerlegen um in zu reinigen kannst du ein kleines loch hinein Bohren (1 bis 1 1/2 mm Loch) nicht zu groß sonst kommt beim fahren der sprit heraus.

den wenn die Tankbelüfdung zu ist bekommt der Motor wegen dem unterdruck im tank zu wenig benzin.

ich hoffe du hast bei der vergaser montage keine Dichtung vergessen und den Vergaser an den Krümmer und diesen an den Motor gut verschraubt den wen der Motor falsche Luft zieht geht er auch nicht, und das Regler gestänge richtig eingehängt sonst geht er auch nicht. lg Max


Nur Mut du musst doch nur ein wenig googeln - z.B. hier wird es beschrieben:

http://www.helpster.de/rasenmaeher-vergaser-einstellen-so-gelingt-es_129319

z.B. das steht auch darin:

2) Am Vergaser finden Sie eine Einstellschraube, an der sich eine Feder
befindet. Diese Schraube dient zur Drehzahlregelung. Sie sollten die
Schraube etwas weiter hineindrehen, um die Motordrehzahl vorübergehend
etwas zu erhöhen.
3) Neben dieser Schraube finden Sie eine weitere Einstellschraube, mit
der Sie die Kraftstoffmenge regulieren können. Diese sollten Sie etwas
weiter hinein- oder herausdrehen. Sie sollten diese Schraube so lange
verstellen, bis der Motor gleichmäßig läuft.
4) Zum Schluss drehen Sie die Schraube mit der Feder wieder etwas
heraus, sodass der Rasenmäher wieder mit seiner ursprünglichen
Motordrehzahl betrieben werden kann.

Hatte das gleiche Problem, und nach ewiger Suche bin ich durch Zufall darauf gekommen das die Entlüftung im Tankdeckel zu war. Kleines Loch gebohrt seither läuft er wieder.

Belüftung!

0

Rasenmäher Öl im Vergaser und Luftfilter?

Hallo! Gestern hatte ich den Rasenmäher zur Seite gekippt, um zu schauen welches Messer eingebaut ist. Dann ist sofort Benzin ausgelaufen, weil ich ihn auf die falsche gelegt habe. Der Rasenmäher war erst 1x in Verwendung. In der Beschreibung stand, dass es passieren kann, dass Öl in den Vergaser und in den Luftfilter laufen kann. Hat der Luftfilter so art Borsten? Dort konnte ich nämlich kein Öl finden. Wenn dort kein Öl ist kann es trotzdem sein, dass welches in den Vergaser gelaufen ist ? Lg Johannes

...zur Frage

Rasenmähermotor springt nicht an, zu fett?

Hallöchen ihr alle, ich habe folgendes Problem, ich habe im Rahmen eines Schulprojekts einen alten Rasenmähermotor der Firma "ASPERA MOTORS" Bj. ca 1975 ergattert. war n Scheunenfund und wollt nicht anspringen aber nach dem Zünkerze säubern und Motoröl wechseln lief er eigentlich wieder, nicht ganz perfekt aber ohne Aussetzer und sprang auch beim dritten mal Ziehen an. Heute wollte ich ihn für einen Test starten und selbst beim zwanzigsten mal ziehen wollt er nicht anspringen. Der Benzinhahn war offen (eine nicht zu unterschätzende Fehlerquelle). Was mir auffiel war dass er beim Anziehen sehr leichtgängig war und sehr metallisch geklappert hat, desweiteren hat er meist beim ersten Startversuch gezündet, ein oder zwei Umdrehungen gemacht und ging danach wieder aus, nach kurzer Pause wieder das gleiche Spiel. Wenn man die Ablassschraube am Vergaser antippt hört es auch garnimmer auf rauszutropfen. Ich bin echt aufgeschmissen und hoffe auf Lösungsvorschläge, Danke im Vorraus

...zur Frage

Rasenmäherseilstarter bleibt teilweise komisch hängen?

Beim ziehen bleibt der Seilstarter manchmal einfach in der Mitte stehen und man fällt fast auf den Rasenmäher...
Warum hängt der manchmal während des ziehens Fest?
Motor:Tecumseh bh 153 es (der Anlasser des Motors funktioniert nicht,da ein Zahn von diesem Gusseisenrad da fehlt)

Vielen Dank für die Antworten :)

...zur Frage

Vergaserdichtung alternative?

Hi,

Ich habe einen Einhell Stromerzeuger STE 800/1 dessen Vergaser und deren Dichtung am Flansch leider Kaputt ist.

Der Vergaser ist noch vorrätig aber die Dichtung zum Motorflansch nicht mehr.

Gibt es da irgendeine Paste die man dafür benutzen kann?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Wie Mikuni Vergaser richtig einstellen?

Hallo habe eine TZR 125 die nun endlich läuft, jedoch macht sie momentan noch ein paar Zicken. Ich kann sie erstmal nur mit Choke starten dann läuft sie relativ gut ich kann die Drehzahl halten und sie hat auch gut Leistung. Ist sie warm dreht sie im Stand auf 4000u/min, allerdings kann ich dann den Choke wieder reindrücken dann läuft sie wieder mit "normalem" Standgas 1200u/min. Will ich dann Gas geben stirbt sie ab und ist dann nur noch mit Choke anzubekommen. Vergaser ist gereinigt und die Gemischschraube (Bild) 1,5-2 Umdrehungen herausgeschraubt. Es ist ein Sportliftfilter verbaut, ich vermute sie wurde dann nicht richtig bedüst, so dass sie also zu mager läuft...hab dann mal den halben Luftfilter mit Tesa zugeklebt, sie läuft jetzt deutlich besser und drehfreudiger, jedoch jetzt nur noch mit Choke! Was kann ich tun, bzw. wie kann ich sie richtig einstellen? Zündkerzenbild ist übrigens braun/schwarz leicht ölig(Bild)

Es handelt sich um einen alten Mikuni Vergaser

...zur Frage

Welchen genauen Abstand brauche ich, um die Zundspüle richtig einzustellen?

Habe bisher schon neue Zündkerze ,Vergaser, Luftfilter gereinigt, wollte jetzt die Zündspule einstellen da ich kaum Zündfunke habe, nur müsste ich wissen welchen Abstand ich genau brauche Rasenmäher ist der Motor GGP Engine Technoligy Model SV200

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?