Auf den Keilriemen wirkt normalerweise eine Spannrolle die über den Mährwerk-Hebel gespannt oder entlastet wird. Da musst du mal nachsehen, ob das noch sauber funktioniert, es sieht so aus, dass der Riemen nicht weit genug entspannt wird und dass er dann dauern "mitläuft" der Geruch deutet darauf hin, dass der Riemen streift.

...zur Antwort

So etwas führe ich mit Clonezilla durch. Ich würde vom LT A eine Imagesicherung auf eine ext. Festplatte machen. Diese Sicherung danach auf dem LT B restoren.

Clonezilla live System iso Datei herunterladen, auf DVD oder USB-Stick brennen bzw. bootfähig einrichten. Mit DVC oder USB-Stick booten

...zur Antwort

Ich denke das du die Weiterbildung zum "Bilanzbuchhalter IHK" meinst, die Anforderungen sind ganz ordentlich, ich habe den Bilanzbuchhalter auch mal abgelegt, damals war die Durchfallquote ca. 60 %. Der Kurs dauerte 2 Jahre, ich kann mir nicht vorstellen, dass ich zu Prüfung gehe wenn ich 2 Jahre lang mich mit der Materie befasst habe und dann kläglich scheitere, das merke ich längst vorher, ob ich eine Ahnung und den Durchblick habe.

Meine Erfahrung war die dass die Leute die nicht schon längere Zeit in der Buchhaltung praktisch gearbeitet haben, sich sehr schwer getan haben, normale Buchungsfälle sollten schon sitzen. Danach habe ich 3 Jahre BWL studiert und den Betriebswirt abgelegt, ich muss sagen, dass mir der Bilanzbuchhalter beim BWL-Studium eine grosse Hilfe war und mir bei meinem Schwerpunkt Rechnungswesen und Steuern sehr geholfen hat, gegenüber meinen Mitstudenten hatte ich einen riesigen Vorsprung, ich habe mein Studium mit 1,4 abgeschlossen.

Ich wünsche dir viel Erfolg für dein Vorhaben. Merke dir, was man sich eisern vornimmt und bereit ist die entsprechende Ausdauer dazu zu erbringen, wird auch Vorhaben gelingen.

Mein grösster Wunsch war, nicht mehr als Angestellter sondern in meinem eigenen Betrieb zu arbeiten, hat sich auch noch erfüllt, ich habe nichts bereut.

...zur Antwort

Wenn die Flaschen dicht verschlossen sind und das sind sie in der Regel, hat der äussere Luftdruck gar keine Einwirkung. Ich bin sehr oft mit der Weinabfüllung in einem Weingut beschäftigt, wir nehmen Longcap Verschlüsse ( Schaubverschluss) es gibt keine Probleme auch nicht mit Luftfracht.

...zur Antwort

Die notariellen Verträge gehen schnell, jedoch die Grundbucheintragung geht trotz Digitalisierung immer noch sehr langsam.

...zur Antwort

Miele ist nicht billig, wenn man Glück hat laufen viele Geräte lange Zeit problemlos. Wir haben schon Miele WM gehabt die funktionierten 25 J ohne Reparatur, unsere letzte Miele hat aber schon nach 10 Jahre massive Lagerschäden an der Waschtrommel gehabt, so lange hätte sicher auch jedes andere Fabrikat mitgehalten.

...zur Antwort

Ich habe 20 Magnetband-Sicherungskasetten.

Davon lege ich in die Kiste A, B, C jeweils 5 Stück (für jeden Arbeitstag Montag - Freitag), jede Nach läuft eine Datensicherung auf 1 Sicherungskasette.

In die Kiste M lege ich auch 5 Stück, für Monat 1 - 5 (da drauf werden Langzeitsicherungen für die letzten 5 Monate jeweils am Monatsletzten gemacht).

In der 1. Woche nehme ich die Sicherungskasetten aus der Kiste A.

In der 2. Woche nehme ich die Sicherungskasetten aus der Kiste B.

In der 3. Woche nehme ich die Sicherungskasetten aus der Kiste C.

In der 4. Woche werden wieder die Sicherungskasetten aus der Kiste A verwendet, das Spiel beginnt wieder von vorne.

So habe ich immer 3 Generationen von Datensicherungen verfügbar (Kinder, Väter und Grossväter). Zusätzlich kann ich noch auf 5 Langzeitsicherungen von den letzten 5 Monatsletzten zugreifen.

...zur Antwort

Beim BAB ist die Zuschlagsbasis für die Materialgemeinkosten das eingesetzte Fertigungsmaterial, die Zuschlagsbasis für die Fertigungsgemeinkosten sind die Fertigungslöhne. Die Zuschlagsbasis für die Verwaltungs und Vertriebsgemeinkosten sind die Herstellkosten, für den Gewinnzuschlag die Selbskosten.

So wie es aus dem Kalk-Schema auch ersichtlich ist:

...zur Antwort
Linux

Wenn kein Zugang zum Internet da ist, läuft jedes OS offline. Die Warnungen muss man eben übersehen.

...zur Antwort

Ich bin in BW geboren und habe es gerne hügelig bis bergig um mich herum. In Norddeutschland ist es auch schön, aber für mich ist es eben viel zu platt.

Ich fühle mich hier und bei unseren angrenzenden Nachbarn in Bayern, in Hessen, in der Pfalz, im Elsass, in Österreich, in der Schweiz viel besser.

...zur Antwort
Nein

Die Frage ist schon etwas kurios - wieso sollte Frankreich hässlich sein?

Frankreich ist an der Vielfalt von Landschaften kaum zu überbieten, ob Korsika, die Mittelmeerküste, Atlantikküste, die Hochalpen, die Pyrenäen, die vielen Weingegenden und ... und ...

Vom Zentrum Paris bis in den letzten Winkel Frankreichs finde ich alles gut, es hat alles etwas für sich.

...zur Antwort

Was mit dieser Frage gemeint bleibt mir ein Rätsel.

Im Gesellschaftsvertrag steht das drin, was die Gesellschafter vorgeben.

Gesellschaftsvertrag vom ...... reicht doch völlig.

Einen Beispiel Vertrag gibt es z.B. hier:

https://www.ihk-berlin.de/blueprint/servlet/resource/blob/2253426/d3c80a099379901e6824d51737d03396/merkblatt-muster-gesellschaftsvertrag-gmbh-data.pdf

...zur Antwort

Eine Originalurkunde braucht keine Beglaubigung.

Eine Beglaubigung kommt auf die Kopie einer Urkunde, bei der Beglaubigung wird lediglich bestätigt, dass die Kopie mit dem vorgelegten Original übereinstimmt.

...zur Antwort