Hallo daher da das Moped sowieso zu schnell geht kanst Du ein kleineres Motor Ritzel einbauen etwa um1 bis 2 Zähne kleiner wodurch dein Moped nur mehr 55 bis 50 km/h geht aber bergauf auch fast genau so schnell ist. Faustregel: Motorritzel pro Zahn kleiner etwa 5 km/h langsamer aber etwas mehr kraft am Berg oder hinteren Zahnkranz um 5 Zähne größer ist der gleiche efeckt.

Motorritzl 1 Zahn größer um ca. 5 km/h schneller aber am berg weniger Kraft also um einiges langsamer oder Zahnkranz um 5 Zähne weniger = mehr geschwindigkeit und weniger Kraft am berg. lg max

...zur Antwort

Bei alten 2 Taktern mischt man 50:1 das heist auf 5 liter Benzin kommen 100 ml 2Takt Öl halbSynthetic oder Vollsynthetic, bei den meisten neueren 2 Taktern braucht man nicht mehr selber Mischen die Moped´s heben einen seperaten öltank, man tankt einfach Benzin und in den sepersten Tank kommt das 2 Taktöl hinein, wo sich der Motor das öl von alleine hohlt.lg max

...zur Antwort

Gib doch die Kabel in einen Schlauch und verleg sie anders, den einfach weg geben geht nicht der Motor würde anderst oder garnicht mehr laufen. aber du köndest auch die Räder weg geben damit sie schön tief ligt, geht auch nicht.lg max

...zur Antwort

ich würde einmal ganz kurz sagen das für einen 16er Vergeser deine aufgezählten Hauptdüsen etwas zu klein sind, und was bringt ein 16 mm Vergaser wenn der Ansaugkrümmer nur 15 mm hat ? Hast du gemessen wie groß die öffnung am Zylinder ist hat die überhaupt 16 mm sonst wirt der durchfluss noch einmal reduziert.lg max

...zur Antwort

das ist ganz einfach beantwortet, Motor Starten und testen, zieht der Motor richtig durch passt es und wen nicht eine andere Düse wieder rein. Eine andere Fehrndiagnose kann dir nimand geben den bei dem einen Motor passt dieses set Up und bei einem anderen nicht das kann man nur aus Testen. lg max

...zur Antwort

Hast du den Vergaser auch auf den Größeren Zylinder und den Größeren Auspuff abgestimmt oder einfach nur auf gut glück aufgebaut und gehofft das alles passt, weil ein kumpel von dir es auch so gemacht hat, ich sage Dir nur Motor ist nicht gleich Motor bei dem einen Funktioniert das set up beim nächsten nicht.

Wen der Motor in den Höheren Drehzahlen nicht richtig hochdreht ist er warscheinlich noch nicht richtig eingelaufen, und bekommt auch zuwenig oder zuviel Sprit.

...zur Antwort

das ist nicht schlimm an der stelle wo einwenig Flugrost sitzt kannst du abschmirgeln und mit Farblosen Lack lackieren, dazu das Rad aber ausbauen und die übrigen stellen gut abkleben. wen du nichts machst ist das auch nicht schlimm, den bis dieses Teil durchgerostet ist bist du sicher 100 Jahre, also las es wie es ist. lg max

...zur Antwort

Hallo es ist zwar schon etwas zu spät für die Antwort aber ich tippe auf das Mischrohr im Vergaser es hat normalerweise 8 bis 12 kleine Löcher und die machen mit der zeit zu dann bekommt der Motor zu wenig Sprit und fängt an zu Sägen die Löcher sind nur mit einer Düsenreinigungsnadel zu reinigen im Ultraschallbad tut sich da nicht viel oder mit einem Guten Vergaserreiniger (über Nacht einwirken lassen und mit Druckluft ausblasen) aber das beste ist mit einer Reinigungsnadel. Regler richtig einstellen, Vorsicht die Schaube am Regler Hebel hat ein Linksgewinde lg max

...zur Antwort

Die MRT50 hat einen 2 Takt Motor der läuft von haus aus mit ca. 10 000 U/min bei Vollgas. so wie von dir beschrieben hätte der Motor mit 6500 nur eine geringe Leistung. wen du den Motor auf eine Höhere Leistung bringen willst geht das natürlich auch auf die Lebensdauer vom Motor der dadurch schneller kaputt geht, den die Lager und die Kurbelwelle sowie die Zündung sind nicht auf extreme Belastungen ausgelegt.

...zur Antwort

Hallo das ist nicht so einfach zu beantworten den jeder Motor hat seine Eigenheiten, versuch erstmal eine um 4 Nummern größere einzubauen und fahr damit einige km, danach Kerze rausschrauben und schauen welche Farbe sie hat, ist sie hellbraun ist das die richtige Düse, ist sie eher DKL braun bis Schwarz eine kleinere Düse einbauen (2 nummern kleiner) ist sie jedoch grau bis weis eine um 2 nummern größere einbauen. Du musst dich langsam heran tasten, Vergaser einstellen ist nicht so einfach gemacht, das man sagen kann eine 70er oder 100er Düse ist die richtige, bei einem Motor passt die eine oder andere Düse bei einem anderen ist sie vielleicht viel zu groß oder zu klein. lg max

...zur Antwort

Optimale HD ist 64 bis 66 und die Zündung auf 1mm V.o.T einstellen. dan Läuft das Mofa 55 km/h.

Wenn der Auspuff ferlegt ist zieht der Motor auch sehr schlecht.lg max

...zur Antwort

Zylinder Höhersetzen um ca 2 bis 3 mm (andere Steuerzeit), den Zylinderkopf ca. 2 mm Abdrehen (dadurch höhere Kompression aber nicht zu viel abdrehen sonst klopft der Kolben an den Kopf ,Kompression ist super mit 11 bar), einen 28 mm Tuning Auspuff drauf ( höhere Drehzahl) und einen 14 oder 15 mm Vergaser aufbauen (66 er oder 68 er HD ND 2,17 und eie 2er Nadel auf die 2. Raste), (Vergaser so einstellen das Die Zündkerze nach etwa 5 km schön Rehbraun ist der Rand sollte schwarz sein und das gewinde Ölig), wenn Du genug kleingeld hast eine Vape Zündung einbauen und die Exakt auf 1,2 mm V.o.T. einstellen.Zündkerze eine 8er Iridium( geht aber nur in verbindung mit einer Vape Zündung). Danach geht das Mofa ab wie in Meier sein Hund. Viel spaß bei Tunen. lg max

...zur Antwort

Es ist doch ganz einfach Du Fährst zudeinem Kumpel bei dem du das Moped gekauft hast uns fragst in was er alles umgeendert hat und dann baust Du wieder alles auf original und die sache hat sich.

Sportauspuff runder Original drauf, Große Düse raus und Orig. HD rein, den Orig. Krümmer trauf dann sollte sie wieder Lagsamer gehen, sollte sie dann noch zu schnell laufen kannst Du ein kleineres Ritzel einbauen dann wird sie auch langsamer mindestens um 3 Zähne kleiner. Schafst du es nicht kannst Du höchstwarscheinlich die nächste Zeit zu fuß gehen und eine Strafe bekommst du auch noch- lg max

...zur Antwort

Hallo es ist ganz einfach einen Ölwechsel zu machen ich habe zwar nur die Honda 150 Sh Bj. 2014 und da ist es auch ganz einfach. Einfach etwas Warmfahren dann ein Gefäß (ca. 3 Liter Fassungsvermögen) unter das Motorrad stellen den Ablassschrauben Öffnen und Motoröl ablassen - Danach Schraube wieder reindrehen und nicht zu fest anziehen sonst Reist das Gewinde vom Motorgehäuse aus (Alu) dann seitlich die große Schraube öffnen und das darin befindliche Öl Sieb in Benzin Reinigen neuen O-Ring drauf und wieder verschließen.

Motoröl 10W30 einfüllen bis der Stand zwischen min und max steht und fertig. lg max

Übrigens ich war mit meiner Honda noch nie in einer Werkstatt wegen dem Ölwechsel, auch nicht in der Garantie zeit.

...zur Antwort

Ich würde die Platten bis zu der Strichlierten Linie ganz normal verlegen und an der Strichlierten Linie einen Abschluss mit sagen wir einmal mit Randsteinen machen und danach die Restlichen Blatten mit einer breiteren Fuge fertig verlegen das sieht besser aus als wenn man mit einer schmalen Fuge beginnt und danach auf einmal breiter wird. lg max

...zur Antwort

Um den Berg leichter hoch zu kommen brauchst Du nur Vorne am Motor das Kleine Ritzel tauschen und zwar um 2 Zähne weniger oder Hinden 10 Zähne mehr und dein Moped hat um ca. 30% mehr Leistung und es geht mit Schwung den Berg hinauf. Einen anderen Auspuff zu montieren der Entdrosselt ist würde ja heißen Moped Tunen und das willst Du ja nicht sondern nur den Berg schneller hoch. lg max

...zur Antwort

Der Pflanztopf ist meiner Meinung etwas zu klein und höchst wahrscheinlich etwas zu spät angebaut und außerdem Cillis oder Paprika lieben Viel Sonne und Sandigen Boden sonst ersaufen sie. ich habe bereits einige Cillis geerntet deshalb denke ich das Du zu Spät angebaut hast .lg. max

...zur Antwort

Einen gebremsten Anhänger für dein Mofa kannst du Dir nur selber bauen ich wüste nicht wo man so einen Anhänger bekommt. Wenn Dein Mofa sowieso nur 25 KM7H geht wozu soll er dann noch gebremst werden, bei dieser kleinen Geschwindigkeit brauchst Du keinen gebremsten Anhänger. Ich habe mir selber einen gebaut mit einer Ladefläche von 80 x 100 cm und 40 cm hohe Seitenwänden mein Moped läuft aber gut 52 km/h der Anhänger hat aber auch keine Bremsen, lediglich ein Rücklicht an der Linken Seite damit ich bei Dämmerung besser gesehen werde. Den Anhänger darfst du lt. Gesetz mit höchstens 50 kg beladen. lg max

...zur Antwort