Polnisch oder Niederländisch?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Polnisch 46%
Niederländisch 46%
Beide 8%

9 Antworten

Beide

Beide: NICHT.

Alle Niederländer die eine Schule von innen gesehen haben sprechen Englisch. Um sich mit ihnen zu verständigen brauchst du kein Niederländisch zu lernen.

Polen ist ein sehr herrliches Land mit einer interessanten Vergangenheit. Aber Polnisch zu lernen ist überflüssig, denn auch dort sprechen immer mehr junge Leute eine Fremdsprache.

An deiner Stelle würde ich Spanisch oder Russisch lernen, denn damit erreichst du auf der Welt weit mehr Menschen.

Das hängt von deinem Vorwissen und deiner Fähigkeit, Sprachen zu lernen ab.

Polnisch werde ich nie lernen können, es sei denn, ich würde da wohnen.

Daher ist das nicht allgemein zu beantworten.

Aber eine Sprache zu können ist eine Macht, wie man hier und da feststellen kann.

Bei beiden Sprachen lernst du die eines kleineren Verbreitungsgebietes. Das habe ich auch mit einer anderen Sprache gemacht. Kommt dort gut an. Ist so, als ob ein Engländer hier deutsch spricht.

Polnisch

Wenn der Blick nach Osten geht, würde ich das viel verbreitetere und übrigens auch viel leichter auszusprechende Russisch empfehlen.

Aber wenn es unbedingt Polnisch oder Niederländisch sein soll, dann eindeutig Polnisch. Niederländisch ist noch kleiner als Polnisch und die Niederländer können sowieso bestens Englisch und viele auch Deutsch.

Aber außer Russisch würde ich dir auch eher zu Italienisch, Türkisch oder Französisch raten, als zu Polnisch. Alle 3 Sprachen haben eine vergleichsweise einfache Aussprache (und das ist mir persönlich wichtig!) und die entsprechenden Länder sind nicht zu klein und nicht zu weit weg.

Spanisch hat weniger Sprecher in Europa ("Greater Europe" incl. Türkei) als Russisch, Französisch, Italienisch und Türkisch und Lateinamerika ist verdammt weit weg!

Polnisch

Niederländisch klingt doof. Sorry. Ist kein Vorurteil, sondern einfach mein subjektives Sprachempfinden.

Spanisch. Damit erschließt Du Dir einen riesigen Pool an Muttersprachlern und Reiseländern. NL und PL - käme ich gar nicht drauf. NL ist deutlich einfacher als PL.

Spanisch ist aber nicht im Auswahlfinale.

Wobei ich persönlich auch eher zu Spanisch tendieren würde, wenn es zur Auswahl stünde.

0
@Circumnavigator

Der Fragesteller.

Wenn jemand fragt, ob blau oder grün schöner ist, kannste auch nicht sagen "rot".

0

Was möchtest Du wissen?