Nvidia Geforce GTX 660 VS GTX 960M?

7 Antworten

Ich finde die GTX660 besser.

Weil es eine Destkop Grafikkarte ist und meist eine bessere Kühlung hat als eine Notebook GPU.

Auf dem Papier kann alles Besser sein.

Was bringt einem eine Grafikkarte die auf dem Papier besser ist aber die ganze Zeit sehr hohe Temperaturen hat als ein Grafikkarte die ein bissel schlechter aber besser Gekühlt ist.

Ausserdem sollte die GTX660 auch noch die nächsten paar Monate reichen zum Zocken.


LG Beisser


Mal abgesehen von der Kühlung. Ich finde das mein Laptop sehr gut kühl, weil ich z.B Skyrim spiele das sehr viele Mods hat, dennoch auf 40-60 Frames läuft, zwar ist mein Laptop laut, aber außer im Lüftungsbereich ist es nirgendwo sonst heiß.

0
@Parthurnax

Ja dann hast du halt eine gute Kühlung.

Aber es gibt auch Lappis wie meiner die bei spielen sehr laut werden und dazu auch noch sau Heiss das man sie nichtmal von unten anfassen kann.

0
@BeisserGER

Meine Frage war ja lediglich nur, welche von den beiden Grafikkarten leistungstechnisch besser ist. Unabhängig von Hitze etc.

0

kommt auch drauf an ob die grafikkarte von msi oder zotac

0

Wenn man dieser Seite hier glauben schenkt, dann ist die 660 stärker: http://gpuboss.com/gpus/GeForce-GTX-960M-vs-GeForce-GTX-660

Zusätzlich lässt die 660 sich vorraussichtlich auch besser übertakten, weil wegen Desktopkarte und so.

Komisch. Bei der selben Seite habe ich gelesen dass die 960M besser ist ^^ Eventuell war das eine Seite die gleich aussah. Merkwürdig das bei einigen Seiten was ganz anderes steht.

0

Trotz das es eine Laptop GPU ist ist die 960m besser.

Was möchtest Du wissen?