Nudelsucht!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine "Nudelsucht" finde ich gar nicht schlimm, denn Nudeln haben zwar Kohlehydrate, gelten aber nicht als Dickmacher, wenn sie nicht mit fettiger Soße verspeist werden.

Es gibt dagegen schlimme Süchte, die ich an dieser Stelle nicht erwähnen möchte.

Mache Dir also keine Sorgen, denn die "Nudelsucht" kann sich im Laufe der Zeit verflüchtigen; vielleicht schmecken Dir danach Reis- und Kartoffelgerichte auch gut.

31

Ich bins,Lino,ist weg.Vielleicht könntest du mir es noch einmal schreiben. Danke

0
72
@Linojoel

Danke für die Auszeichnung. Das freut mich.

1

Lies das Buch: "Die Weizenwampe" ( es geht auch allgemein um Getreide, nicht nur Weizenprodukte), dann vergeht dir die Lust auf übermäßigen Verzehr von Getreideprodukten. Denn was viele nicht wissen: diese lassen den Blutzuckerspiegel höher ansteigen als purer Zucker und diese Blutzuckerspitzen erhöhen den Hunger, machen müde und dazu kommt, daß der heutige Weizen hochgezüchtet wurde und daher sehr gefährlich ist. Er fördert Entzündungen in den Gelenken und mehr.....Es steht alles ganz ausführlich im Buch, ich kann es leider nicht so gut wiedergeben.

Iss jeden tag ein bisschen weniger davon :) langsam Entwöhnen

Was möchtest Du wissen?