Nach Hanteltraining-kann Arme nicht mehr beugen- normal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wahrscheinlich bist du Anfänger oder hast eine längere Trainingspause. Dann überlastet man da mal schnell. Das sollte nach 1-2 Tagen wieder vorbei sein. Beim nächsten mal bisschen lockerer ran gehen, weniger Gewicht.

Wenn du regelmäßig trainierst, tritt das dann eigentlich nicht mehr auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manleitner
15.09.2016, 08:08

Anfänger ja.. :D
Ok also ist das sozusagen normal u. wahrscheinlich kein Fehler vom Trainieren? :)

0

Bizepscurls? Ich hatte mal genau das gleiche. Bei mir dauerte das über eine Woche bis ich wieder komplett beschwerdefrei war. 

Versuchs lieber erstmal mit den Grundübungen (in dem Fall Liegestütze), da bekommt man einen recht gleichmässigen Muskelkater ;) Wenn man gleich mit Isolationsübungen (Bizeps) anfängt, kann sich das schon massiv rächen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manleitner
15.09.2016, 13:26

Könnte es auch sein, dass ich nur den Bizeps trainiert habe u. den Trizeps vergessen habe u deshalb so schmerzen habe?

0

Was möchtest Du wissen?