Wenn du dich mit ihr Vergleichen willst, musst du auch genau dasselbe wie sie machen.

Wenn sie dann immer noch besser ist, liegt es vermutlich an der Technik.

...zur Antwort

Wenn du Anfänger bist, mach 3x die Woche intensiv Ganzkörpertraining in Form von Grundübungen. (Pullup, Bench, Shoulderpress, Dips, Kniebeugen, Kreuzheben..) Isolierte Übungen brauchst du nicht unbedingt.

Wenn du gestern das erste mal Trainiert hast und heute komplett Muskelkater hast, würde ich dem Körper noch etwas Zeit geben. Im schlechtesten Fall bekommst du es sonst mit deinen Sehnen zu tun und fällst gleich mal 3 Wochen aus.

...zur Antwort

Der erste Tipp wäre mal Pasta Party am Vortag. Das heißt viele Kohlenhydrate, damit die Speicher beim Rudersprint voll sind. Gut aufwärmen und loslegen. Das Ding mental durchzuhalten, ist eigentlich Teil des Trainings.

Die Zeit sollte aber, wenn du nicht komplett Anfänger bist, zu schaffen sein. Durchschnittszeit auf 1000 ist etwa 3:30.

...zur Antwort

Wie darf man sich das vorstellen? Hast du alle 2 Tage 10 Minuten "trainiert"?

Bizeps und Trizeps isoliert trainieren kannst du auch gleich sein lassen. Das sind im Vergleich zur Brust, Rücken und Beinen zwei kleine Pillepalle Muskeln. Trotzdem aber müssten sie wachsen. Ich gehe mal davon aus, dass du stressbedingt sehr im Defizit warst bzw. stressbedingt einfach viel zu wenig gegessen hast.

Wenn du das nächste mal Stress hast, mach statt Bizepscurls lieber Klimmzüge, Liegestütze und dergleichen.

...zur Antwort

Mit dem Müller Milch Drink hat dein Muskelaufbau relativ wenig am Hut. Wenn du Muskeln aufbauen willst, musst du in erster Linie viel und schwer trainieren. Protein ist kein geheimnisvolles "Kraftsportpulver" sondern in erster Linie ein Makronährstoff, der auch in der regulären Ernährung ganz normal vorhanden ist.

Isoliertes Protein wird erst dann interessant wenn man als Fortgeschrittener auf bestimmte Mengen kommen muss.

...zur Antwort

Ich denke eher, dass das in irgendeiner Form ein Lichteffekt oder Kamerawinkel war. Du kannst nen Spaghetti-Arm nicht anspannen und dann einen Arnold Bizeps haben.

...zur Antwort

Die meisten Veganer haben sich im Laufe des Lebens dafür entschieden und somit Jahrzehnte mit den Bezeichnungen gelebt. Außerdem ist die Form der Lebensmittel (Schnitzel, Bulette, ..) auch kulturell verankert.

...zur Antwort

Supps brauchst du nicht wirklich am Anfang. Hier die Info:

https://sports-nutritions.com/bcaa-vs-eaa-vs-whey-vergleich/

...zur Antwort

Kommt drauf an wie lange du ausfällst.

Danach ist das (wieder-)aufbauen, dank Muskelgedächtnis viel einfacher, ja.

...zur Antwort

Der echte Sagat aus den Games hat aber ne bessere Form als der.

Einfach viel pumpen und nicht aufs Essen achten :D

brauch ich überhaupt ein fitnesstudio?

Für so ne Masse-Figur auf jeden Fall schwere Gewichte.

...zur Antwort

Was lässt dich zum Schluss kommen, dass es irgendwas davon gibt? Vielleicht gleich auf wissenschaftlicher Basis, Herr Astrophysiker?

...zur Antwort

Wenn der Empfänger keinen Postkasten außerhalb des Grundes hat und da auch noch ein bissiger Hund rumläuft, bekommt er auch keine Zeitungen/Post.

Sonst quatsch einfach mit den paar Besitzern, dass du eine Phobie hast und die Zeitung auf Platz X hinlegst.

...zur Antwort

Es gibt mittlerweile für vegane, verarbeitete Produkte (die nicht erste Wahl sein sollten) eigene spezialisierte Firmen wie Veganz. Da gibts von der Prinzenrolle über Käse und Pizzen schon ziemlich viel.

Die "kann Spuren enthalten" esse ich, ja. Sind normalerweise auch trotzdem als vegan gekennzeichnet.

...zur Antwort

Warum "darfst" du nicht, wie ein Löwe, deinen Kumpel töten, der mit deiner Freundin flirtet?

Warum "darfst" du nicht, wie ein Bär, die Kinder deiner Freundin töten, damit diese wieder Sex mit mir haben will?

Wieso "darf" dich deine Freundin nicht, wie eine Gottesanbeterin, nach dem Sex verspeisen?

Ganz einfach, weil man eine menschliche Moralvorstellung nicht von Tieren ableiten kann, die keine Moralvorstellung haben.

...zur Antwort