Muttersöhnchen ist Mami sagen normal?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich selbst finde, daß in dem Fall ein großes Vertrauen zwischen Sohn und Mutter spricht.

Ich habe meinen Sohn, der bereits sogar schon Opa ist vor kurzem besucht und freu mich immer wieder..wie nah wir uns doch stehen.

Er hat absolut kein Problem damit mich in den Arm zu nehmen..auf die Wange zu küssen und generell von mir als Mutti spricht, auch in Gegenwart fremder Personen!

Kann das für eine Mutter nicht erhebend sein!?

Mag möglich sein, du bist noch viel zu jung um das nachvollziehen zu können!

Ich bin fast 30 Entschuldigung ! Das er eine enge Bindung zu seiner Mutter hat und da kein Blatt zwischen passt, dass weiß ich inzwischen selbst! Ich gebe meiner Mama auch Küsschen und drücke sie und lehne mich an wenn mir danach ist!

1
@michelli2209

Na bitte..dann wirst du es doch sicher auch verschmerzen können..wenn die Bindung eine enge ist.

Möchte allerdings hinzu fügen..ich lasse meinem Sohn alle Freiheit der Welt und würde nie versuchen, mich in seine engsten Entscheidungen..natürlich auch nie in seine Partnerschaft einmischen. Hin und wieder fragt er mich nach einem Rat..den gebe ich ihm..aber seine Entscheidung, auch wenn es nicht meine wäre..akzeptiere bzw. toleriere ich!

Wenn dieser junge Mann, von dem du sprichst, ausschließlich und nur Muttersöhnchen ist, seine Mutter klammert und ihn nicht sein Leben selbst bestimmen läßt..ist es natürlich für dich ein sehr schweres Unterfangen dagegen anzukommen.

Ich wünsche dir Kraft und alles Gute und..Einsicht der Mutter, ihn gehen zu lassen!

1

Das ist völlig ok, er hat sie sein Lebenlang so angesprochen. Soll er sie jetzt etwa mit Namen ansprechen?

Gedanken würd´ich mir aber machen, wenn er das mit 28 schon zu seiner Frau sagen würde! :))

Wieso nicht "Mama" ? Mami ist so anhänglich finde ich ! Wenn er Mami zu mir sagen würde? Dann hätten wir wohl ein Kind 😂

0

nun ja, wenn es eine Frau ist kann man noch darüber hinweg sehen aber bei einem Mann würde ich ein absolutes Weichei vermuten und ich hatte schon erleben müssen wohin das führen kann! Solche Typen sind allein ziemlich hilflos, ähnlich wie ein Blatt im Wind!

LG

Wie sprichst Du Deine Mami an, Machoman? :)

0

Und so sehe ich das auch ! Ich hab noch nie einen Mann sagen gehört Mami

0

Meine Tochter ist 35 und sagt noch Mami zu mir. Das finde ich nicht albern. Sondern bin stolz darauf, dass wir so eine enge Bindung haben.

Und ja, auch Jungs können eine enge Bindung zu ihrer Mutter haben. Daran ist nichts albern. Im Gegenteil: Das zeigt nur, dass er seine Mutter schätzt - und dich auch schätzen wird, wenn du es zulässt.

Ja Vllt sieht man das als Mama anders ! Da ist man stolz qenn der Sohn noch am Rockzipfel hängt 😊😝

0

Ich zucke auch immer zusammen, wenn Erwachsene von ihrer "Mama" oder ihrem "Papa" sprechen. Ich kenne da einige wenige in meinem Bekanntenkreis, die das drauf haben (manche sogar noch mit 50!).

Es geht mir um das Mami mit i 😂🙈

0
@michelli2209

Ob Mami oder Mama, finde ich beides seltsam. Mami ist aber sicher noch die Steigerung...

0

Was möchtest Du wissen?