Wer das Eine will, muss mit dem Anderen leben, so einfach ist das nun mal!

Mehr kann ich Dir dazu absolut nicht sagen..es gibt nichts Anderes!!

...zur Antwort

https://www.der-baecker-eifler.de/produkt?number=1013

Ich habe mal für Dich gegoggelt und in Erfahrung bringen können.. Preise sind nirgends enthalten aber..wenn Du bis ganz runter scrollst in dem Link, dann findest Du eine Telefonnummer, ruf dort an und erfrage die einzelnen Preise, wenn Dir der Weg zu weit ist!

Gutes Gelingen 😉

...zur Antwort

Jetzt, wo Du das so provokant in die Runde wirfst...Deine Frage...muss ich Dir sogar beipflichten.

Wäre es nicht so, würde es gar nicht funktionieren können!

...zur Antwort
Findet ihr, dass es da mehr Schwule/Lesben geben sollte oder würdet ihr das nicht wollen?

Dieser Satz entbehrt m. E. jeder Logik!

Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun? Mein Menschenverstand sagt mir, ich muss weder lesbisch noch schwul sein, um trotz allem die Interessen vertreten zu dürfen/sollen/können!

...zur Antwort
Maske absetzen

Eine wahre, echte Freundschaft macht nicht vor Dingen halt die für eine Freundschaft ausschlaggebend sind und...da spielt das Aussehen absolut keine Rolle.

Charakter und das auf sich einlassen können beinhaltet eine wahre, echte Freundschaft!

Dreht er Dir den Rücken zu, hast Du nichts verloren dann war es wahrhaftig keine Freundschaft! Trau Dich, dann wird sich seine Freundschaft zu Dir zeigen!

...zur Antwort

Liebe bienemaus,

ich gehe ganz sicher davon aus, dass Du Dich mit Deinem Arzt schon beraten hast!? In der Werbung ist des öfteren zu sehen, dass eine Ärztin, ich glaube Dr. Theis (?), Werbung für ihre Tropfen macht. Hast Du Dich damit schon befasst? Ob es hilft kann ich Dir nicht sagen, geh bitte in die Apotheke und lass Dich dazu beraten.

Ich drück Dir die Daumen, dass Dir geholfen werden kann. GLG...von mir

...zur Antwort

Mir ist noch nie ein/e Außenminister/in in punkto Auslandsreisen so unangenehm aufgefallen wie in dieser Regierung.

Vllt. macht es ihr Angst nicht zeitig genug die Welt besichtigt haben zu können bis....

Mehr mag ich absolut dazu nicht zu sagen, sondern mir meinen Teil nur denken!

Wer löhnt das?

...zur Antwort

Kurz und bündig:

Bester Freund lässt mich im stich?

...... dann ist es nie Dein bester Freund gewesen! Ein wahrer Freund ist für einen da zumal gerade dann, wenn man ihn braucht.

Schlussfolgere... such Dir einen anderen Freund der zu Deinem besten Freund wird, wenn er immer und in allen Lebenslagen für Dich da ist!

...zur Antwort
Ja schlimm

Das solltest Du tunlichst unterlassen!

Als erstes sei Dir gesagt, das zeugt von Desinteresse und ist respektlos.. und zum anderen würden bei mir sofort die Alarmglocken schrillen! Meine Vermutung wäre, er hat noch ein anderes Date am laufen.

Solch ein Verhalten würde sofort bei mir das Ende/Aus einläuten!

...zur Antwort

Seit Jahr und Tag bekomme ich diese ominösen Anrufe..nennen sich auch Ping-Anrufe.. schon nicht mehr!

Der Grund...ich lasse mich nicht mehr in das "Örtliche" eintragen und schon bin ich diese Sorge los!

Sicher war das ein Ping-Anruf und Du hast gut daran getan aufzulegen!

Mein Tipp..nie zurück rufen..sie schmälern Deinen Kontostand!

...zur Antwort

Soll ich mich für meinen Freund verändern?

Hallo liebe Community,

Ich stecke in einem Dilemma zwischen Kompromisbereitschaft in der Beziehung, persönlicher Entwicklung und Ich-selbst bleiben.

Seit etwas über einem Jahr bin ich mit meinem Freund zusammen (Studentenalter), welcher sehr bescheiden, kreativ, unterstützend und respektvoll ist. Er ist auch attraktiv aber macht nichts was eifersüchtig machen könnte (keine vielen Mädchenfreunde, wenige Partys usw), ich vertraue ihm komplett.

Nun geht es darum, dass er mir sagt, dass sich Sachen grundlegend ändern müssen, weil diese Beziehung sonst keine Zukunft hat. Die Änderungen beziehen sich nicht so sehr auf meinen Charakter sondern mein Verhalten.

1. Ich bin von Natur aus eine sehr offene Person mit dummen Witzen und die auch gern Menschen in ihre Arme schließt. Dadurch gibt es junge Männer, die dies als Flirten missverstehen. Das stört meinen Freund aber ich muss auch dazu sagen, dass sie immer wussten, dass ich in einer Beziehung bin und dass sie nie irgendwas in der Richtung bei mir versucht haben. 70% meiner Freunde sind Jungs, einfach aufgrund gemeinsamer Interessen und Humor.

-> ich soll meine Offenheit und vor meine Berührungen bei Jungs komplett zurückhalten.

2. Mein Kleidungsstil. Ich trage oft ganz normale Sachen (Jeans, T-Shirt) aber auch gern kurze Röcke (zusammen mit Pullover, nichts aufreizendes) oder Sportsachen (Leggings). Diese Art von körperbetonter Kleidung stört meinen Freund. Durch das Verhalten aus Nummer 1 ist er bereits verunsichert und wenn ich dann noch in Leggings und Crop Top zum Supermarkt gehe oder mit einem Rock ins Stadtzentrum, dann ist ihm das sehr unangenehm. Ich weiß, dass er diese Beziehung auf Dauer nicht wöllte, wenn ich mich nicht bescheidener anziehe. Andererseits liebe ich es Sportsachen und Röcke zu tragen, ich finde sie wunderschön und stylisch und sie geben mir ein gutes Gefühl für mein Selbstbewusstsein (mein Ziel ist es NICHT dass mir Männer Hinterherstarren).

-> soll ich mich bescheidener kleiden? (Lange Röcke, Jeans, Joggingshosen, aber eben nichts kurzes oder enges in der Öffentlichkeit)

Ich denke, dass sein Wohlbefinden wichtiger ist als mein Modegeschmack und wer weiß, vielleicht öffnet er sich in einiger Zeit (1 Jahr) und wenn er mehr Vertrauen in sich und mir hat, fühlt er sich wohler.

Trotzdem fühle ich mich verletzt denn meine direkte und offene Art, jeden freundschaftlich willkommen zu heißen, gehört zu mir und mein Kleiderschrank besteht zu 80% aus engen Sportsachen und Röcken. Ich fühle mich einfach nicht schön in großen Pullis und weiten Jeans aber ich sollte mich trotzdem anpassen, oder?

P.s. er hat mir nie etwas verboten, er sagt mir nur, dass er sich dadurch schlecht fühlt und sich so fühlt als gehöre ich jedem gleich viel. Er ist nicht besitzergreifend aber möchte schon gern, dass er Privilegien hat :)

...zur Frage

Ich habe Deine Frage komplett gelesen und worüber ich schon ziemlich zu Beginn gestolpert bin:

Seit etwas über einem Jahr bin ich mit meinem Freund zusammen (Studentenalter), welcher sehr bescheiden, kreativ, unterstützend und respektvoll ist.

All das, was von Dir danach geschrieben steht bringt mich unwahrscheinlich ins wanken denn: Diese tollen Charaktereigenschaften die Du Deinem Freund zusprichst, stehen m. E. im totalen Widerspruch zu dem, was er in den von Dir geschriebenen Zeilen danach verlangt und erwartet!

Er ist nicht besitzergreifend aber möchte schon gern, dass er Privilegien hat :)

Oha...allein dieser Satz zeigt weiterhin, wie Du zu Eurer Partnerschaft stehst und...es zeigt auch noch, Du lässt Dich von ihm knechten, Deine Würde mit Füssen treten, sollst ihm hörig sein und und und!

Du merkst eigenartiger Weise nichts von dem, was er von Dir verlangt! Es kann einen jammern wie naiv Du ihn siehst und ihm aus den Händen frisst !

Mädel, nimm die rosarote Brille ab und behalte Dir Dein Ich!

...zur Antwort

Sollte dieses Abendmahl jetzt gemalt werden, dann wären mit Sicherheit die Macher dieser Zeit mit darauf verewigt worden. Die da wären Trump, Putin, Assad, Erdogan und Kim.

Als Feigenblatt, neben der Theresa, würde dann Greta stehen, als soziale Komponente der Politiker, die Greta nur vorschieben, weil sie selber nichts auf die Reihe bekommen.

Amin und Mugabe von Simbabwe, könnten dafür Platz machen.

...zur Antwort
 Und die haben fast alle so eine Einstellung:

.... und genau das, wirst Du in anderen Bundesländern ebenso erleben können und..das zeichnet nicht nur die Sachsen aus!

sind nur die alten Leuten so

Hmmm vllt. sind es in Sachsen überwiegend alte Leute (?) in NRW vllt. überwiegend junge Leute?

Die beiden Bundesländern nur als Beispiel von mir genannt!

Du wirst in allen Bundesländern Menschen kennen lernen mit ihren verschiedensten Macken oder aber auch mit den unterschiedlichsten Weltanschauungen.

Eine definitive selbsterklärende Antwort wird Dir zu Deiner Frage niemand geben können!

Mach selbst Deine Erfahrungen, dann kannst Du auch einschätzen, wie, wo und warum die Menschen so unterschiedlich sind!

...zur Antwort

Gibt es für den Style einen besonderen Namen??

Mir fällt keiner dafür ein..ich würde es wirres Durcheinander nennen!?

Oder doch .. würde es evtl. "Geschmacksverirrung" nennen!

Aber jedem so, wie es ihm gefällt!!

...zur Antwort

Humor ist die Begabung eines Menschen, der Unzulänglichkeit der Welt und der Menschen, den alltäglichen Schwierigkeiten und Missgeschicken mit heiterer Gelassenheit zu begegnen.[1] Diese engere Auffassung ist in der sprichwörtlichen Wendung Humor ist, wenn man trotzdem lacht ausgedrückt, die dem deutschen Schriftsteller Otto Julius Bierbaum (1865–1910) zugeschrieben wird. In einer weiteren Auffassung werden aber auch jene Personen als humorvoll bezeichnet, die andere Menschen zum Lachen bringen oder selbst auffällig häufig lustige Aspekte einer Situation zum Ausdruck bringen.

Das habe ich Wikipedia entnehmen können und muss sagen, es stimmt mit meiner Auffassung über Humor überein!

Es gibt einen User hier bei gf..der mir mit seinem "schwarzen Humor" immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert..hab ich Dir ja auch schon mal gesagt..Du erinnerst Dich User.....!

...zur Antwort

Das wirst Du einem Restaurator überlassen müssen, das ist viel zu aufwendig und wenn ich Dir meine Erfahrung sagen kann, versuch erst gar nicht es selbst zu tun!

Ich habe Möbel aus der Gründerzeit und an einem Schrank war an der Seite nur eine kleine Beschädigung. Ich hatte mir Möbelglanz-Restaurator besorgt..aber ich sehe es immer noch!

Es hat zwar etwas geholfen aber automatisch gehen meine Augen an die Stelle, zum Glück ist es aber an einer Seite die nicht sofort in Augenschein genommen wird.

...zur Antwort

Es macht eben ein Jeder andere Erfahrungen!

So wie Du Dich für Firefox begeistern kannst hat ein anderer seinen Lieblingsbrowser!

Das ist kein Grund sich deswegen aufzuregen, es gibt viel schlimmere Dinge die hier geschrieben werden und Du solltest Deine Nerven aus dem Grund nicht lassen sondern es einfach ignorieren!

Du musst lernen, die Meinungen anderer User zu akzeptieren!

...zur Antwort