Kurz und bündig:

Bester Freund lässt mich im stich?

...... dann ist es nie Dein bester Freund gewesen! Ein wahrer Freund ist für einen da zumal gerade dann, wenn man ihn braucht.

Schlussfolgere... such Dir einen anderen Freund der zu Deinem besten Freund wird, wenn er immer und in allen Lebenslagen für Dich da ist!

...zur Antwort

Besorg Dir mal das Shampoo von La Roche-Posay Kerium DS!

Das ist zwar relativ teuer aber...es hilft auf jeden Fall.

Lies die Anwendung... beachte sie und sei sicher, die Schuppen wirst Du los!

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Mein Mann mauert, ist beleidigt...will nicht reden?

Oh ja, eigentlich war es nur ein Wort von mir und mein Mann redet nicht mehr und straft mich . Hat mich angeschrien, richtig aggressiv.

Die Grundstimmung ist momentan schon von meiner Sicht gereizt. Wir wollten gestern eine Radtour Unternehmen und aus Pillepalle wollte unsere Töchter 10 nicht gleich was von ihren Kaugummi abgeben. Darauf hin packte er sich eine Ladung Gummibärchen und Kekse ein und sagte dann gibt er auch nichts ab. Total kindisch.

Daraufhin hin gab es ein hin und her, mir stand es mit dem gezicke bis oben.

Er erwähnte dann er könne doppelt soviel naschen weil er doppelt so groß ist. Und machte diese mit einer Geste. Daraufhin habe ich nur seinen Bauch gemacht das der dann dicker wird.

Und Zack war er sowas von sauer. War beleidigt das ich das gesagt habe mit dem Bauch.... Ist nach oben gerannt ins Schlafzimmer und seitdem mauert er. Mehrmals versucht zu reden... Er ist richtig angepestet, mich angeschrien ich soll ihn in Ruhe lassen. Bin dann gegangen weil er mir nicht mehr zuhören wollte.

Heute Nacht um 2 wurde ich wach, habe bei meiner Tochter geschlafen, weil das halte ich nicht aus neben ihn zu liegen und d er missachtet mich.

Bin in die Küche gegangen und sah das noch Licht in der wohnstube war. Bin zu ihn hin und hab mich nochmals für das Wort entschuldigt, da war er immer noch aggressiv das ich ihn beleidigt habe. Ich soll ihn nicht anfassen und in Ruhe lassen. Ist sauer das ich ihn beleidigt habe. Ist dann nach oben ins Bad gezischt und nun ist Funkstille.... Mir tut meine Tochter leid, sie hat gestern so doll geweint. Ich weiß auch nicht wie und was ich machen soll.

Mein Mann versucht etwas abzunehmen, ist nicht richtig dick, hat gut was geschafft. Über Ostern wieder zu gelangt. Vorgestern war ihn sogar schlecht vom Naschkram.

Wenn es hier nicht so ätzend wäre, könnte man darüber lachen.

Über ihn, er teilt gerne aus. Steinbock, Kann nichts selber einstecken. Konflikte kann er nicht gut kommunizieren... Klar würden einige sagen, dann tschüss aber es hängt viel dran. Wie soll ich nun mich weiterhin Verhalten? Gerade auch wegen meiner Tochter. Die leidet.

Wäre auf hilfreiche Kommentare dankbar

...zur Frage

Nachdem ich Deine Zeilen gelesen lass Dich fragen, womit und wodurch hast Du ihn denn beleidigt? Ich jedenfalls erkenne nichts außer, Deine Geste im Hinblick auf seinen Bauch aber das wohl auch nur angedeutet wegen des Naschens!?

Echt.. das ist von Deinem Mann mehr als kindisch und wer leidet mal wieder darunter... das Kind!

Mach doch mit Deinem Kind allein einen Ausflug und lass ihn links liegen. Vllt. braucht er mal den Hinweis, wir sind auch ohne Dich selbstständig und können etwas unternehmen.

Mag sein, sein Frust wird dadurch noch größer, aber das solltest Du in Kauf nehmen..er wird sicher bald wieder austicken und Friede wird bei Euch wieder einziehen!

Ich wünsche und gönne es Euch...alles Gute!

...zur Antwort

Ich glaube, in diesem Link ist alles Wissenwerte enthalten was Dich interessieren sollte auf Deine Frage bezogen!

https://www.grin.com/document/97197

Natürlich findest Du im Internet sehr viele Links dazu denke, dieser wird es Dir bewusst werden lassen wieso, weshalb und warum!?

Ich habe diesen Tag als Schulkind ganz bewusst erlebt und erinnere mich noch sehr genau daran!

Ich sehe die Panzer auf den Kreuzungen noch vor mir und mich überkommt auch heute noch wenn ich nur daran denke, das kalte Grausen! Ich kann es natürlich nicht verdrängen... will es auch gar nicht zumal mein Cousin verhaftet wurde beim demonstrieren!

Sicher weiß ich den Grund, weiß weshalb es passierte, was mir aber natürlich die Jahre danach erst bewusst wurde!

...zur Antwort

Nawalny hat sich leichtsinnigerweise dieser Situation ausgesetzt.. er hat mit Sicherheit gewusst, was ihn nach der Rückkehr erwartet.

Ob er nun in Opferrolle schlüpft, darin schwelgt (?) wer weiß das schon, außer er selbst!

Muss ich nun mit ihm Mitleid, oder Bedauern seiner selbst haben, ich bin unschlüssig da es mir nicht möglich ist hinter seine Stirn zu schauen!?

...zur Antwort
Ja schlimm

Das solltest Du tunlichst unterlassen!

Als erstes sei Dir gesagt, das zeugt von Desinteresse und ist respektlos.. und zum anderen würden bei mir sofort die Alarmglocken schrillen! Meine Vermutung wäre, er hat noch ein anderes Date am laufen.

Solch ein Verhalten würde sofort bei mir das Ende/Aus einläuten!

...zur Antwort
Ja

Das wäre für mich kein Hinderungsgrund eine Partnerschaft mit einem Mann eingehen zu wollen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten dem aus dem Wege gehen zu können und wären es...getrennte Schlafzimmer!?

Mitunter stellt sich das schnarchen aber auch erst im fortgeschrittenen Alter ein, so wie es z. B. bei meinem Mann gewesen ist!

Scheidung nein...getrennte Schlafzimmer ja!!

...zur Antwort

Du irrst...oder was wolltest Du hören?

Aber ich kann Dir guten Glaubens sagen..irren ist menschlich!

Es würde schon ausreichen, sich auf die User zu konzentrieren, bei denen Du von einem höheren Niveau ausgehen kannst. Dann ist Dir sicher das Glück hold sie auch zu finden!?

...zur Antwort

Seit Jahr und Tag bekomme ich diese ominösen Anrufe..nennen sich auch Ping-Anrufe.. schon nicht mehr!

Der Grund...ich lasse mich nicht mehr in das "Örtliche" eintragen und schon bin ich diese Sorge los!

Sicher war das ein Ping-Anruf und Du hast gut daran getan aufzulegen!

Mein Tipp..nie zurück rufen..sie schmälern Deinen Kontostand!

...zur Antwort

Soll ich mich für meinen Freund verändern?

Hallo liebe Community,

Ich stecke in einem Dilemma zwischen Kompromisbereitschaft in der Beziehung, persönlicher Entwicklung und Ich-selbst bleiben.

Seit etwas über einem Jahr bin ich mit meinem Freund zusammen (Studentenalter), welcher sehr bescheiden, kreativ, unterstützend und respektvoll ist. Er ist auch attraktiv aber macht nichts was eifersüchtig machen könnte (keine vielen Mädchenfreunde, wenige Partys usw), ich vertraue ihm komplett.

Nun geht es darum, dass er mir sagt, dass sich Sachen grundlegend ändern müssen, weil diese Beziehung sonst keine Zukunft hat. Die Änderungen beziehen sich nicht so sehr auf meinen Charakter sondern mein Verhalten.

1. Ich bin von Natur aus eine sehr offene Person mit dummen Witzen und die auch gern Menschen in ihre Arme schließt. Dadurch gibt es junge Männer, die dies als Flirten missverstehen. Das stört meinen Freund aber ich muss auch dazu sagen, dass sie immer wussten, dass ich in einer Beziehung bin und dass sie nie irgendwas in der Richtung bei mir versucht haben. 70% meiner Freunde sind Jungs, einfach aufgrund gemeinsamer Interessen und Humor.

-> ich soll meine Offenheit und vor meine Berührungen bei Jungs komplett zurückhalten.

2. Mein Kleidungsstil. Ich trage oft ganz normale Sachen (Jeans, T-Shirt) aber auch gern kurze Röcke (zusammen mit Pullover, nichts aufreizendes) oder Sportsachen (Leggings). Diese Art von körperbetonter Kleidung stört meinen Freund. Durch das Verhalten aus Nummer 1 ist er bereits verunsichert und wenn ich dann noch in Leggings und Crop Top zum Supermarkt gehe oder mit einem Rock ins Stadtzentrum, dann ist ihm das sehr unangenehm. Ich weiß, dass er diese Beziehung auf Dauer nicht wöllte, wenn ich mich nicht bescheidener anziehe. Andererseits liebe ich es Sportsachen und Röcke zu tragen, ich finde sie wunderschön und stylisch und sie geben mir ein gutes Gefühl für mein Selbstbewusstsein (mein Ziel ist es NICHT dass mir Männer Hinterherstarren).

-> soll ich mich bescheidener kleiden? (Lange Röcke, Jeans, Joggingshosen, aber eben nichts kurzes oder enges in der Öffentlichkeit)

Ich denke, dass sein Wohlbefinden wichtiger ist als mein Modegeschmack und wer weiß, vielleicht öffnet er sich in einiger Zeit (1 Jahr) und wenn er mehr Vertrauen in sich und mir hat, fühlt er sich wohler.

Trotzdem fühle ich mich verletzt denn meine direkte und offene Art, jeden freundschaftlich willkommen zu heißen, gehört zu mir und mein Kleiderschrank besteht zu 80% aus engen Sportsachen und Röcken. Ich fühle mich einfach nicht schön in großen Pullis und weiten Jeans aber ich sollte mich trotzdem anpassen, oder?

P.s. er hat mir nie etwas verboten, er sagt mir nur, dass er sich dadurch schlecht fühlt und sich so fühlt als gehöre ich jedem gleich viel. Er ist nicht besitzergreifend aber möchte schon gern, dass er Privilegien hat :)

...zur Frage

Ich habe Deine Frage komplett gelesen und worüber ich schon ziemlich zu Beginn gestolpert bin:

Seit etwas über einem Jahr bin ich mit meinem Freund zusammen (Studentenalter), welcher sehr bescheiden, kreativ, unterstützend und respektvoll ist.

All das, was von Dir danach geschrieben steht bringt mich unwahrscheinlich ins wanken denn: Diese tollen Charaktereigenschaften die Du Deinem Freund zusprichst, stehen m. E. im totalen Widerspruch zu dem, was er in den von Dir geschriebenen Zeilen danach verlangt und erwartet!

Er ist nicht besitzergreifend aber möchte schon gern, dass er Privilegien hat :)

Oha...allein dieser Satz zeigt weiterhin, wie Du zu Eurer Partnerschaft stehst und...es zeigt auch noch, Du lässt Dich von ihm knechten, Deine Würde mit Füssen treten, sollst ihm hörig sein und und und!

Du merkst eigenartiger Weise nichts von dem, was er von Dir verlangt! Es kann einen jammern wie naiv Du ihn siehst und ihm aus den Händen frisst !

Mädel, nimm die rosarote Brille ab und behalte Dir Dein Ich!

...zur Antwort

Ja..habe ich leider, ohne selbst der schuldige Kraftfahrer daran gewesen zu sein!

1 Woche Krankenhaus und auch immer noch teilweise Beschwerden seit den 22 Jahren die es schon her sind!

...zur Antwort

Ich habe für meine Kinder Mullwindeln verwendet..es gab zu der Zeit nichts anderes.

Eine Heidenarbeit, sie wieder sauber zu bekommen denn, da sie wieder verwendet werden mussten wurden sie gespült , danach in einem großen Topf, der nur dafür benutzt wurde, auf einem Kohleherd ausgekocht! Aufgehängt, getrocknet und wieder verwendet!

Darf ich gar nicht mehr dran denken, denn ich musste mir das Wasser aus einer Pumpe vom Hof auch noch in die erste Etage holen da mir zu dem Zeitpunkt kein fließend Wasser in der Wohnung zur Verfügung stand!

Heute..wie viel Kinder würden heute das Licht der Welt erblicken!?

...zur Antwort

Du hast doch die Bestätigung von Deinem Freund, dass er daran absolut nicht interessiert ist, was Deine Mutter von Dir fordert!

Genieße die Zeit mit Deinem Freund, arbeite an Dir um ihm gerecht zu werden und alles andere wird sich dann von selbst finden.

Ihr seid noch sehr jung und es kann in dem Alter noch nicht alles perfekt sein. Das gelingt nicht einmal erwachsenen Paaren!

Alles gute für Euch beide :)))

...zur Antwort

Sollte dieses Abendmahl jetzt gemalt werden, dann wären mit Sicherheit die Macher dieser Zeit mit darauf verewigt worden. Die da wären Trump, Putin, Assad, Erdogan und Kim.

Als Feigenblatt, neben der Theresa, würde dann Greta stehen, als soziale Komponente der Politiker, die Greta nur vorschieben, weil sie selber nichts auf die Reihe bekommen.

Amin und Mugabe von Simbabwe, könnten dafür Platz machen.

...zur Antwort
 Und die haben fast alle so eine Einstellung:

.... und genau das, wirst Du in anderen Bundesländern ebenso erleben können und..das zeichnet nicht nur die Sachsen aus!

sind nur die alten Leuten so

Hmmm vllt. sind es in Sachsen überwiegend alte Leute (?) in NRW vllt. überwiegend junge Leute?

Die beiden Bundesländern nur als Beispiel von mir genannt!

Du wirst in allen Bundesländern Menschen kennen lernen mit ihren verschiedensten Macken oder aber auch mit den unterschiedlichsten Weltanschauungen.

Eine definitive selbsterklärende Antwort wird Dir zu Deiner Frage niemand geben können!

Mach selbst Deine Erfahrungen, dann kannst Du auch einschätzen, wie, wo und warum die Menschen so unterschiedlich sind!

...zur Antwort