Mondlicht reflektiert- seit wann ist das bekannt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

MW wussten die Chinesen bereits im 4. Jh v.C dass das Mondlicht nur reflektiertes Sonnenlicht ist. Vermutlich wusste man dies auch im antiken Griechenland/Aegypten.

Entgegen der landlaeufigen Meinung wusste man damals auch, dass die Erde eine Kugel ist und um die Sonne kreist. Quellen auf Anfrage

Woher hast du deine Informationen?

0
@LeylaAlJamila

dass die Erde eine Kugel ist war tatsächlich schon lange bekannt, aber die Quelle dafür, dass man wusste dass sie um die Sonne kreist würde mich auch sehr interessieren.

0
@Reggid

Die Kugelförmige Erde war eine nicht-ernstgenommene Theorie

0

Ich VERMUTE einmal, dass alle frühen Hochkulturen die schon Astronomie betrieben haben, dass gewusst haben. Denn die müssen ja festgestellt haben, dass der Mond immer dann voll strahlt, wenn der der Sonne gegenübersteht, halb, wenn er im rechten Winkel zur Sonne steht (und dabei dann die zur Sonne hin gewandte Seite strahlt), und Neumond ist, wenn er genau vor der Sonne ist. Das müssten sie eigentlich gesehen haben

Und daraus dann zu schließen, dass der Mond möglicherweise von der Sonne beleuchtet wird, ist eigentlich nicht mehr ein so weiter schritt

Individuell... bereits 500 v. Chr. gab es die Theorie , dass das Mondlicht von der Sonne kommt.. einen handfesten Beweis dafür gab es allerdings nicht.

Es gab gemischte Meinungen.. zur Zeit des Propheten , sallAllahu alayhi wa salam gab es Menschen die den Mond für einen ganz nahen Stern hielten , die den Mond für ein Leuchtkörper hielten usw usw.

Der Qur'an sagt in mehreren Stellen dass der Mond nicht Licht selbst erzeugt (Leuchte) sondern dass es nur Licht ist.

Der Qur'an vertretet übrigens die Meinung , dass Sterne und Sonne beides "Leuchten" sind (etwas was Licht von sich gibt) , während die gefragtesten Wissenschaftler dachten dass die Sonne ein roter Stein wäre..

Aber ob das ein Wunder ist können wir nicht beurteilen.. es gibt größere Wunder im Qur'an als diesen

MfG

Wir sprechen und schreiben Deutsch.

Warum willst du über den Koran unbedingt in englischer Schreibweise schreiben.?? 

 Das ist die Schrift der früheren Kolonialmacht Großbritannien!!!!!

0

Das Problem war nämlich, dass man behauptet, der Prophet Mohammad hätte diese Information durch eine "Eingebung" erhalten.

Dieser Vers auf dem du hinweist soll uns eher in Gedenken bringen dass der Mond keine Leuchte ist.. sonst würde die Welt untergehen.. dennoch spendet er Licht.. dieser Mechanismus ist Vollkommen..

0

Ungefähr seit dem die Pyramiden in Ägypten erbaut wurden. Also seit über 4000 Jahren.

Was möchtest Du wissen?