Mit welchem Dübel einen schwere Lampe an Rigips hängen?

 - (Technik, Technologie, Handwerk)  - (Technik, Technologie, Handwerk)

5 Antworten

sieht mir so aus, als wenn da eine OSB Platte eingesetzt ist, Dann brauchst Du keinen Dübel.
Probiere es aus : eine Schraube eindrehen - wenn die „zieht“ ist alles gut, wenn nicht würde ich einen Metalldübel nehmen - der Fachmann im Baumarkt berät Dich bestimmt !

Hallo Timor4242,

nachdem Du ja anscheinend oben an die Konstruktion kommst, würde ich quer über die Metallkonstruktion hochkant ein Kantholz legen und daran den Haken für die Lampe ein schrauben! Ich denke, das ist sicherer, wie nur in die OSB-Platte!

Norina

Wenn man gerade in die OSB Platten kommt. Aber die hängen bei der Last mit der Zeit durch. ich würde in´s Metall bohren!

0
@EddiR

Darum schrieb ich auch,

quer über die Metallkonstruktion hochkant ein Kantholz legen und daran den Haken für die Lampe ein schrauben!
0
@Norina1603

funktioniert sicher auch. Aber so wie ich die Sache sehe, hat das schon einen Haken, der leider nichts hält.... Ich denke, daß der Fragesteller hier die Frage gestartet hat, als schon der Gipskarton an der Decke war. Mit spachteln ist auch schon angefangen... Also ist mit nachträglichen Einbauten wie Kantholz.... nix mehr. Es sei den, die Gipsplatte kommt an entsprechender Stelle nochmal weg...

0

Da jemand so intelligent war und die OSB Platten eingearbeitet hat kannst du einfach geeignete Holzschrauben verwenden.

Überhaupt keinen Dübel bei Metallprofilen für Trockenbau sondern Klappanker

Direkt durch das Metallprofil!

 - (Technik, Technologie, Handwerk)

I vote for this und würde das Holz als Befestigung komplett meiden.^^

0
@Franky12345678

Auf jeden Fall! Und der Klappanker hält auch in der OSB-Platte!

0
@EddiR

Aber nur maximal so gut, wie die OSB mit den Trägern verbunden ist. Bei 20kg könnte ich mir vorstellen, dass sie auf lange Zeit gesehen durchbiegt und irgendwann reißt dann vielleicht doch der Leuchter mitsamt der Platte aus^^. Selbst wenn nicht, sieht die durchgebogene Platte ziemlich bescheiden aus.

20kg-Leuchter sollten schon sehr sehr gut befestigt werden. Da ist auch absolut vorbei mit Pfuschen usw.

0
@Franky12345678

Stimmt, aber bitte nicht vergessen, daß unter der OSB-Platte ja auch noch Gipskarton verbaut wurde / wird. Die stabilisiert das auch noch. Allerdings würde ich, wenn möglich durch die Metallprofile bohren. Sicher ist sicher.....

0

Was möchtest Du wissen?