Tv Wandhalterung Rigips zu schwer?

8 Antworten

Hallo,

bohr mal ein loch (ca 6mm an der stelle wo tv hängen wird) in die Wand und schau ab wieviel mm der Bohrer in den Hohlraum durchbricht. wenn es 12mm sind, dann hast du nur eine gipsplatte, wenn es 24mm sind dann doppelt..es gibt auch 16mm gipsplatten..

wir gehen mal von der einfachen 12mm Gipskarton aus, am besten du nimmst eine holzplatte, die 10cm größer ist als die TV-Wandhalterung. Diese Schraubst du mit mindestens 4 Metall-Hohlraumdübel an die Wand (Video), dann mit Holzschrauben die TV-Wandhalterung.

Die Fläche der Holzplatte verstärkt die Gips-Wand.

Je Näher dein TV später an der Wand anliegt, desto mehr Gewicht kannst du anschrauben..

Nah an der Wand = Scherkräfte wirken, und es wird stabiler, Weit von der Wand = Hebelkräfte wirken, die Wand könnte brechen.

https://www.youtube.com/watch?v=xfz2UlZ7E60

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Du kannst die Last verteilen, indem Du vorher ein Brett an die Wand bringst, das größer als die Wandhalterung ist. Dann außen und innen an mehreren Stellen mit Hohlraumdübeln oder Kippdübeln anschrauben (oben, Mitte und unten je drei bis vier Schrauben). Ist das Brett fest, dann darauf die Wandhalterung anbringen.

Auf eine Halterung mit Arm würde ich aber nach Möglichkeit verzichten. Hängt sich da mal jemand dran, dann reißen Dir die Hebelkräfte die ganze Rigipsplatte von der Unterkonstruktion.

wie von electrican schon angesprochen eine größere Platte, ventuell sogar Weiß beschichtet so das diese nicht so auffällt, zur Druckverteilung montieren. Darauf hällt dann auch sicher Deine Halterung

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?