Deine FBH ist nur mechanisch zu regeln. Obere reihe ist der Vorlauf untere der Rücklauf. Normalerweise macht man die Regler ganz auf und die Heizleistung wird einen Außenfühler geregelt. Je kälter es draußen ist umso wärmer kommt das Wasser im Vorlauf an. Also mal alle Regler ganz aufmachen und 1/4tel Drehung zudrehen. Abwarten. Am besten kann man im Verteilerkasten erkennen ob eine Heizkreis warm wird indem man den Vorlauf mit der Hand prüft. Ist der nach 10 Minuten noch nicht warm, dann hat sich die Heizung noch nicht eingeschaltet. Frag einfach mal Deine Nachbarn ab wann die Heizung eingeschaltet wird. Ist in der Heitperiode dann ein Raum mal zu warm, den entsprechenden Regler schrittweise im Tagesrythmus 1/4tel Umdrehungen verändern. So eine FbH ist träge und braucht ein zwei Tage zum warm und kalt werden.

...zur Antwort

Ein ganzes Haus neu Installieren ohne Erfahrung damit zu haben ist machbar aber riskant. Mepla ist da eine günstige alternative und für Mischistallationen geeignet, ohne großem Werkzeugaufwand. Aber bedenke, jedes Eckventil und jeder Spülkasten muß neu angefahren und angeschlossen werden. Mit Rohre verlegen alleine ist das nicht getan, da sind auch Leitungsdurchmesser wichtig damit es keine Strömungsgeräusche gibt, und aufpassen das man nicht kalt und Warmwasser vertauscht, aber sch mal selber:

http://www.schuessele.de/sanitaer/dateien/geberit_mepla.pdf

...zur Antwort

Dafür gibt es Einbauanleitungen und meistens auch eine Montageschablone dazu:

http://docplayer.org/114602922-Bedienungs-und-installationsanleitung.html

...zur Antwort

Wenn es einen Rückstau gibt kann das Wasser sich überall rückstauen. In Deinem Fall würde ich das 50er Ablaufrohr mit Hilfe von HT Rohren und Winkeln umbauen das es senkrecht neben dem WC hoch geht, ihn mit einem einen Syphon ergänzenso das die Anschlüsse für Deine Mascinen über dem Niveau vom WC liegen. So kann bei einem Rückstau kein Abwasser in Deine Maschinen laufen. Den Anschluß aber dann mitte mit einer Rohrschelle an der Wand befestigen. Zu beachten beim bohren, das Wasserrohr für die Absperrung unten geht vermutlich senkrecht nach oben, also mindestens 5 cm von der senkrechten bohren.

...zur Antwort

Ich habe sehr oft einen Schlüssel für die Wohnungen bekommen wo ich arbeiten mußte und die Kunden dann nicht zu Hause waren. Es ist für den Handwerker nicht anders als für den Kunden. Ohne Vertrauen geht da gar nichts alleine. Hab auch schon mal ein Feuchtigkeitsmessgerät eines Kunden "mit genommen". Hab mich zwar kurz etwas gewundert da ich dachte das ich das gar nicht dabei hatte. Später rief mich der Kunde an das sein Messgerät fehlte. Ich schaute nach und siehe da, ich hatte auf einmal das Gerät doppelt. Bin dann mit beiden zum Kunden gefahren und hab das dann aufgeklärt. Auch als Handwerker kann man da ganz schnell unschuldig verdächtigt werden. Vertrauen müssen also Handwerker und Kunde gleichermaßen haben.

...zur Antwort

Ich nehm nur noch solche Dübel :https://smile.amazon.de/Fischer-Nylon-D%C3%BCbel-SX6-100-St%C3%BCck/dp/B0001M0H0A/ref=sxin_11_lp-trr-2-eu_58940a8814e79e9bd0dd3ae3dfbb5c30ae996592?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&cv_ct_cx=d%C3%BCbel&dchild=1&keywords=d%C3%BCbel&pd_rd_i=B0001M0H0A&pd_rd_r=1cee4046-f7e8-4ec6-a776-6dc24288a6b9&pd_rd_w=ng6my&pd_rd_wg=oZJUl&pf_rd_p=a34b2bb8-155e-46bc-9874-8e5b8ee4e1d7&pf_rd_r=5M0XBM9CCYBDSQM61SGH&qid=1600789830&sr=1-1-439ac954-ad46-4ba0-bd86-480f8aab80ed

Die halten immer, 8er Bohrung, 8er Dübel usw. Selbst die normalen Fischer Dübel nehm ich nicht mehr, auch die sind schon zu hart und drehen sich sehr oft mit der Schraube mit

...zur Antwort

Die Undichtigkeit kann von jeder Verschraubung und Absperrung kommen. Dazu gibt es noch Spritzwasser. Das kann durch winzige Löcher oder Undichtigkeiten irgendwo austreten und andere, 10- 20 cm weiter entfernte dichte Stellen nass machen. Also zuerst mal mit der Hand alles umtasten. Ansonsten läuft Wasser läuft immer der Schwerkraft nach unten weg. Also erst mal alle Verschraubungen und Absperrungen abtrocknen, dann im 10 Sekunden oder 1 Minuten Tackt mit dem Finger prüfen wo es nass wird. Wenn vor kurzen eine der Absperrungen bewegt worden ist, würde ich diese zuerst auf Undichtigkeit prüfen. Undichte Absperrungen kann man ohne auswechseln wieder Dicht bekommen indem man diese zuerst ganz aufdreht, abtrocknet, 2 Min wartet und schaut ob es trocken bleibt, wenn nicht 0,5 cm weiter zudrehen, 2 Min warten usw, dann nach 10 Min nochmals kontrolliern. Die meisten Absperrungen werden dann das tropfen aufhören, ansonsten muß ausgewechselt werden.

...zur Antwort

Eimer unter den Syphon stellen, abschrauben, reinigen und wieder anschrauben, oder keinen Klemtner holen, den Syphon dran lassen und die Spüle einfach nicht mehr benutzen. Eine Spirale hilft Dir im Syphon gar nichts

...zur Antwort

Wenn Etagenabsperrungen ausgewechselt werden müssen, maß das die Hausverwaltung organisieren, selber darfst Du da nichts machen. Warum müssen die gewechselt werden? Wenn die undicht sind, damit der Hausverwaltung druck machen und mit möglichen Wasserschaden warnen. Deswegen muß man die Wohnung nicht verkaufen. Verkaufen um Schulden zu tilgen kann man immer.

...zur Antwort

Ich würde jetzt auch mal auf einen verstopften oder leergesaugen Ablaufssyphon tippen.

...zur Antwort

Wenn es aus dem Duschablauf stinkt dann ist auch damit etwas nicht in Ordnung. Oft passiert das wenn man versucht mit das Sieb am Syphon abzuschrauben und plumps fällt der Syphon unter die Dusche und schon kann dann bei dem Versuch den den Syphon wieder anzuschrauben einiges schief gehen. Ich will das nur mal angesprochen haben. Möglichkeit 2 Die Dusche wird selten benutzt und der Syphon ist ausgetrocknet, Wasser einfüllen. Möglichkeit 3. Bei der Montage der neuen Spülmaschine haben sich Ablagerungen gelöst und teilweise die Rohre verengt. Dann kann es vorkommen das vorbeilaufendes Abwasser den Syphon in der Dusche leersaugt. Lösung , einfach mal Wasser in den Duschablauf schütten, dann macht der Geruchsverschluß zu und es stinkt nicht mehr heraus. Spülmaschine laufen lassen. Ist dann der Duschablauf wieder leer und es stinkt wieder heraus müssen einfach mal die Rogre gespühlt werden

...zur Antwort

Wenn es zu dieser Armatur keinen längeren Auslauf gibt mußt Du leider mit dieser leben oder eine höhere Armatur kaufen. Ein Zwischenteil einbauen kann man machen, aber dazu brauchst Du einen stabilen Sockel den es so passend zu der Armatur nicht geben wird. Außerdem können dann die Befestigungsschrauben und die Anschlüße zu kurz werden. Dazu muß diese auch ausgebaut und wieder neu montiert werden. Die oben abgebildete, billige 15 EUR Armatur ist es nicht Wert umgebaut zu werden.

...zur Antwort

Nimm dazu Montageschaum. Ganz Wichtig!! Das Fenster komplett mit Folie innen und aussen abkleben. Auch die Ziegel aussen und die Fensterbänke nicht vergessen, dann kann austretender Montageschaum das Fenster, Mauerwerk und Fensterbänke nicht versauen.

...zur Antwort

Das Gerät muß immer gerade aufgestellt werden. Am besten mit einer Wasserwaage. Da hier nur die beiden vorderen Füße verstellt werden können muß eventuell hinten etwas untergelegt werden. Die Gummimatte entfernen, die macht das Gerät instabil. Solange das Gerät nicht voll ist, solange wird es auch noch nicht wirklich von alleine stehen bleiben. Ein neues Gerät anbohren ist keine gute Idee, wegen der Gewährleistung. Wenn Du es trotzdem befestigen willst damit es nicht nach vorne kippen kann, schraub oben 2 Haken in die Wand. Daran kannst Du 2 in Kunststoffstreifen ( der Art https://1a-kunststoffprofile.de/Flachleiste-50x3mm-selbstklebend-weiss?gclid=EAIaIQobChMI2tnjvoXy6wIVCc93Ch0MXAUUEAYYASABEgIME_D_BwE ) ein Loch zum einhängen bohren und dann oben auf das Gerät kleben. Das gleiche ohne Haken machst Du unten am Boden, einfach eine Leiste quer zu 2 Füßen kleben.

Sollt die Leiste nicht alleine halten, oder willst Du keine selbstklebenden Leisten verwenden, oben diese mit Klebeband und unten mit Silikon befestigen. Beides läßt sich auch wieder problemlos entfernen.

...zur Antwort

bei Amazon: https://smile.amazon.de/s?k=hohlschraube&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&ref=nb_sb_noss_1

im Internet: https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=hohlschraube

oder geh in ein Sanitärgeschäft, da bekommt man mit etwas Glück diese auch geschenkt

...zur Antwort

Es kommt immer auf das Materal an aus dem der Bodenbelag besteht. Die Holzoptik bedeutet ja nicht das der Belag auch aus Holz ist. Bei jedem Belag sollte eigentlich auch eine Beschreibung dabei sein ob der für eine FBH geeignet

...zur Antwort

Das geht nur mit Hammer und Meißel oder maschinell mit Abbruchmaschinen. Je leichter der Putz sich löst umso eine kleinere und leichtere Maschine kannst Du dazu nehmen, leihweise vom Baumarkt oder eine kaufen, schau mal da:

https://toom.de/selbermachen/bauen-renovieren/wand-decke/putz-entfernen/

...zur Antwort

Im Internet eine Explosionszeichnung der Maschine suchen und schauen um was für ein Teil es sich da handelt. Dann kann man entscheiden ob es wichtig ist und ob es ein Ersatzteil dafür gibt

...zur Antwort