Mit 17 Jahren einen halb Marathon laufen?

7 Antworten

Wenn du auf einen Marathon hintrainierst, ist der Halbmarathon quasi ein beiläufiges Nebenprodukt. In Deutschland wird man ab 18 für den Marathon zugelassen, ab 16 für den Halbmarathon. Insofern für gesunde Leute kein Problem.

Bis dahin solltest du deinen Trainingsumfang aber gesteigert haben und so um die 40 Wochenkilometer vertragen. Und ich hoffe, du hast die Magersüchtige in deinem Kopf im Griff. Kalorien sind der Treibstoff, mit dem dein Körper läuft.

Siehst du das nicht an den Trainingsergebnissen ob du fit genug bist? Darauf kommt es ja primär an. Außer du beziehst dich auf die Auswirkungen des Leistungssports auf deinen (weiblichen) Körperbau, das ist wiederum was anderes.

Spricht überhaupt nichts dagegen. Überanstreng dich nicht und trainier langsam deine Laufdistanz, dann solltest du problemlos und auf gesunder Basis einen Halbmarathon auch mit 17 laufen können.

Als Frau bist du wahrscheinlich schon ausgewachsen und kannst es riskieren.

Achte auf dein Herz!

Kannst du locker. Wenn du fit bist und mit deinem Training hinkommst warum nicht?

Was möchtest Du wissen?