Milch als Sahnersatz in Sauce?

6 Antworten

Ja natürlich. Ich mag jetzt nicht sagen, dass es dasselbe ist, aber beide Produkte unterscheiden sich nur im Fettgehalt (und daher auch im Geschmack).

Sahne enthält ja bekanntlich mehr Fett und wird daher den Geschmack der Soße stärker beeinflussen. Dennoch schmeckt beides. Mit Sahne wird es meiner Meinung/Erfahrung aber cremiger.

Selbstverständlich! Wenn du noch etwas mehr Geschmack möchtest, geht auch sehr gut etwas Frischkäse.

Hallo. Ich habe noch NIE Frischkäse benutzt, ich mochte den Geschmack nicht (pur probiert).

Wie kann man sich das in so einer Bratensoße denn vorstellen?

0
@Terrortoni666

In Bratensoße gehts, wenn man nichts anderes hat oder eben keine Sahne will. Reicht ja 1/2 Teelöffel. Einfach mal klein anfangen.

Aber in hellen Soßen oder z.B. in Möhren- oder Fenchelsoße ist das mega lecker!

0

Geht bis zu einem gewissen Grad auch mit Milch oder Frischkäse. Aber nicht, wenn die Sahne die komplette Suppenbasis ersetzen soll.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 30 Jahren in der Lebensmittelbranche unterwegs ...

Hab ich auch schon gemacht, geht prima. Nur nicht zuviel sonst wird die Soße zu dünn. LG

Das macht nichts, dann gießt man eben noch etwas angerührtes Mehl oder Speisestärke dazu und kocht es auf. Dann ist wieder alles dick.

1

Kannst Du machen...schmeckt dann nicht ganz so sahnig, aber dafür ist es auch viel magerer.

Was möchtest Du wissen?