Die IHK bietet Kurse und Informationen für Existenzgründer an, das wäre der erste Weg, um einen Überblick zu bekommen.

...zur Antwort

Wahrscheinlich eine Blockade, geh bitte damit morgen zum Arzt.

...zur Antwort

Hat überhaupt irgendwas einen Sinn?

Hey!

Gleich vorweg, ich bin 16,weiblich und nein, ich bin nicht depressiv. Ich hab eine Familie die mich liebt, tolle freunde und eine schöne Zukunftspläne. Aber...

Ich stelle mir schon unfassbar lange die Frage, ob es überhaupt sinnvoll ist, morgens aus dem Bett zu kommen. Ich weiß, ich hab noch mein ganzes Leben vor mir mit tollen Erfahrungen und so, aber da ich ein kopfmensch bin, suche ich das große Ganze - wofür machen wir überhaupt etwas? Ganz gleich, ob ich jetzt morgen einen Berg erklimme oder in 10 Jahren einen Becher Eiscreme esse, es ist alles irrelevant, denn früher oder später lieg ich eh unter der Erde und alles ist bedeutungslos. Es wird sicher Menschen geben, denen ich fehlen werde, selbst wenn ich jetzt verscheiden würde, doch das legt sich wieder und in 100 Jahren ist man vergessen..... Zudem ist die Welt nicht gerade der tollste Ort. Religionskriege, Mobbing... Mehr Schmerz als Freude meiner Meinung nach! Warum tut man sich das dann vielleicht 80 Jahre oder mehr an? Das größte was mir zu schaffen macht, ist, dass der große, rote Feuerball den wir Sonne nennen, in ein paar Milliarden Jahren explodiert und das ganze Sonnensystem mitsich reißt. Alles weg, Kunst, Geschichte, Entwicklung... Alles weg und zunichte gemacht. (wahrscheinlich wird man bis dahin entweder sowieso schon die Erde zerstören haben, oder die Möglichkeit haben auf andere planeten zu fliegen die wir dann auch zerstören... Wer will zu so einer Zeit dann noch leben?)

Was denkt ihr über meine Sichtweise? Habe ich eventuell zum Nachdenken angeregt, oder seht ihr das alles komplett anders? Wenn ja, wie und bitte mit Begründung! Aber im großen und ganzen wollte ich das mal abgetippt und von der Seele haben, denn ich hab keinem zum reden....

...zur Frage

Das sind typische Fragen für Dein Alter, da musst Du selbst einen Weg finden. Über diese Frage haben sich schon viele Gedanken gemacht, gibt viele Bücher, die sich damit beschäftigen.

...zur Antwort

Ja, frag nach. Mein Mann hat es auch an der Hüfte, wenn er mit mir tanzen soll ;)

...zur Antwort

Warum macht sie das mit?

Um genau zu sagen fing alles eigentlich damit an ,dass ich 40 Kilos wog und dann 4 Kilos abnehmen wollte,da ich im Untergewicht sein wollte.Ich weiß nicht mehr ganz wieso ,aber ich wollte halt die 3 ganz vorne auf der Waage stehen (...).Wie dem auch sei hat mein Zwilling das auch immer mitgemacht(also hungern) und ist in genauso wie ich in diesen Mist gerutscht,aber nicht tief.Ich meinte zu ihr,du weißt man leidet dadurch usw. doch sie sagte sie möchte nicht am Ende die fette von den Zwillingen sein.Manchmal wenn ich noch meine Phasen habe wo ich hungere macht sie es auch mit.Ich weiß spätestens durch unsere Klasse(..) wäre sie da rein gerutscht aber mich nervt das extrem ,dass sie immer mit macht.Ich kann ihre Perspektive irgendwie nachvollziehen,aber irgendwie auch nicht und habe auch mit ihr darüber geredet ,aber immer kommt der selbe Grund „wenn du hungerst und dünn wirst werde ich es auch“.Ich will lieber in solchen Phasen nicht daran denken müssen,dass sie sich auch nur wegen MIR hungert,sondern wie jede andere (fast gewordene) Magersüchtige alleine in Ruhe nachdenken.Ich kann nicht mit ihr reden.Sue versteht mich nicht .

Könnt ihr das nachvollziehen?

Und was kann ich machen,damit sie meine Phasen nicht bemerkt ,also wenn ich mal weniger essen will ?Denn sie macht das eigentlich nicht wegen psychischen Gründen ,sondern nur weil ich es mache und dadurch kriegt sie leider Gedanken wie „ich bin fett“ oder so....Ist das meine Schuld alles?

...zur Frage

Evtl. will sie das Du damit aufhörst, um sie zu retten? Du solltest einen Psychologen und einen Arzt aufsuchen.

Als Eltern würde ich Euch beide trennen.

...zur Antwort

Evtl. fehlt eine entsprechende Bildung, künstlerische oder soziale Tätigkeit? Zuviel Geld und zu wenig Interessen, ist sicherlich äusserst öde.

...zur Antwort

Nein - Du bekommst eigentlich nach 6 Wochen einen Brief, ob Du zufrieden bist, dann noch zwei Wochen Zeit (das übliche Rückgaberecht), danach ist die Rückgabe nicht mehr möglich.

...zur Antwort

Das ist egal, kommt nicht auf das Alter an, sondern ob sich überhaupt ein Arzt dazu bereit erklärt.

...zur Antwort

Es geht darum, die Haare nicht zu zeigen.

...zur Antwort

Da musst Du mal allen Mut zusammen nehmen und das klar sagen. Sonst wirst Du sie nie los.

...zur Antwort

Bei Deiner Größe hilft ausgewogene Ernährung (auch auf die Getränke achten) mit einer leichten Kalorienreduktion und Ausdauersport Deiner Wahl.

...zur Antwort

https://www.hm.com/de/product/65784?gclid=CjwKCAjwxILdBRBqEiwAHL2R8wwdrk2MtZASlsjTR6wgywSIMoAcVIHQ8F-krI63hB-XOTiEXqK-cxoCnakQAvD_BwE&article=65784-B&s_kwcid=AL!850!3!224592902121!b!!g!!&ef_id=WPCGoQAAAIP6wI2q:20180918175829:s

...zur Antwort

Evtl. 2 Fitness-Shakes selbst gemacht über den Tag verteilt.

Kannst auch einen Saft Deiner Wahl (z.B. O-Saft) mit 1 bis 2 Esslöffeln Instant-Haferflocken reingerührt auch so 2 x am Tag trinken.

...zur Antwort

Ja, manchmal allerdings auch recht "verschlüsselt".

...zur Antwort