Ich mache mir Sorgen! Was ist das!?

Hey!

ich hatte vor ungefähr 14 Tage anscheinend eine Blasenentzündung. Da ich aber kaum Symptome hatte wars dann eher das doch nicht.ich war beim Arzt,habe Urin abgegeben und da war Blut drinne,die Ärztin frage mich nach der Periode,ich sagte. Nein ich habe meine Tage noch nicht.
Dann habe ich erst mal gefühlt nix gemacht. Außer das ich ein Antibiotikum ganz normal genommen habe! Und es hat nix gebracht! Deswegen wusste ich da schon das es keine Blasenentzündung sein kann. Nun. War ich vorgestern wieder beim Arzt. Ich habe gesgat ich habe nur so brennen in der scheide und nicht beim wasserlassen und das ich halt nicht oft auf klo muss,sondern ganz normal. Ich habe gesagt,das ich kein brennen in der scheide habe,wenn meine Blase voll ist. Also ich eig auf klo muss. Aber nicht gehe,weil dann habe ich wieder Unwohlsein in der scheide und brennen.

Ich trinke sehr viel!
die Ärztin hatte dann gesagt,das ich am besten damit zu einer Frauenärztin gehen soll! Ich bin erst 13.. (weiblich) und habe Angst… Ich habe übrigens auch seit 4 Tagen so braunen/gelben und weißen stinkenden Ausfluss!
Und vorgestern habe ich wieder Urin abgegeben und da war wieder Blut drinne!
dann habe ich (nochmal) Urin abgegeben und das wurde jetzt eingeschickt und dauert ein bischen wahrscheinlich bis ich eine Nachricht bekomme.

Ich mache mir echt sorgen :/

Danke

LG

brennen, Ausfluss, Gesundheit und Medizin, Scheide