Den meisten wird das nach der Pubertät oder innerhalb der Pubertät klar. Deshalb ist genau das die Zeit zum Überlegen, wie man die hoffentlich lange Zeit bis zum Tod sinnvoll "füllt".

Was nach dem Tod kommt, weiss niemand. Es gibt verschiedene Vorstellungen davon.

...zur Antwort

Eine annähernd ausgewogene Ernährungsweise reicht völlig aus. Kommt drauf an, wie Deine Koch- und Essgewohnheiten sind.

Wenn Du ein "Lauch" bist, wäre Joggen allerdings nicht so effektiv, wie ein Muskelaufbautraining.

...zur Antwort

Beichten, wenn Dir etwas an ihr liegt.

...zur Antwort

Ist eine Mischung aus Urban-Dance und Contemporary. Die Mischung hängt meist vom Choreografen ab.

Du solltest mit modern Dance beginnen, um überhaupt eine gute Grundlage zu haben. Eigentlich wäre Ballett besser geeignet, ab da sind in Deinem Alter schwer Einsteigerkurse zu finden.

...zur Antwort

Evtl. kann eine Verwandte helfen, oder Du zu Verwandten ziehen.

...zur Antwort

Gesund sind sie nur in Maßen. Handvoll am Tag reicht.

...zur Antwort

Nein, bei normaler, ausgewogener Ernährungsweise passiert das nicht.

...zur Antwort

Ja, lass mal vom Arzt prüfen ob diese Entwicklungsverzögerung organische Ursachen hat.

Frag auch mal Deine Mutter nach Kinderkrankheiten oder Essschwierigkeiten im Babyalter.

...zur Antwort

Geh so viel wie möglich raus und ihr aus dem Weg. Bleib dabei freundlich.

...zur Antwort

Erst wenn die Blutung 1o bis 12 Tage durchgehend ist, zum Frauenarzt.

...zur Antwort

https://www.apotheken.de/krankheiten/4548-raynaud-syndrom

...zur Antwort

Wieso nicht, ist allerdings bischen teuer.

...zur Antwort