Schau auch mal hier: https://eatsmarter.de/ernaehrung/gesund-ernaehren/wie-viel-eiweiss-darf-man-taeglich-essen

...zur Antwort

Denke, das es eher körperlich ist, such nochmal den Arzt auf.

...zur Antwort

Bei Amazon z.Zt. nicht lieferbar, alternativ evtl. so etwas? https://www.amazon.de/DMoose-Fitness-Handgelenktrainer-Unterarm-Blaster-Handgriff-Schaumstoff-Roller/dp/B07VPJ6C4X/ref=pd_day0_sccl_1_36/262-6815779-6542663?pd_rd_w=b8bbE&content-id=amzn1.sym.a4a39702-3e52-471f-bb6a-2dbd6f139cc7&pf_rd_p=a4a39702-3e52-471f-bb6a-2dbd6f139cc7&pf_rd_r=3H6V06MEF8SEQEWEJ80G&pd_rd_wg=RItYN&pd_rd_r=121aa09f-314b-493c-b688-ddc1d06ddca7&pd_rd_i=B08JGSB9FL&psc=1

...zur Antwort

Wenn es Dich im Alltag behindert und stört, solltest Du einen Besuch ins Auge fassen.

...zur Antwort

Duschen gehen wird nicht möglich sein. Handy eigentlich auch nicht. Setz Dir ein Ziel auf einem großen Wanderweg und such Dir dann einen geschützten Platz.

Waschen kannst Du Dich "Katzenwäsche" im Bach. Wege findest Du auf div. Wanderkarten, dort sind auch Einkehrmöglichkeiten markiert, evtl. kannst Du dort das Handy aufladen.

...zur Antwort

Das kannst Du unbekümmert machen. Ist auch manchmal gut eine 2. Meinung zu hören.

...zur Antwort

Egal wen Du erreichst, Test morgen früh beim Arzt machen lassen!!!

...zur Antwort

Das habe ich auch, schon immer, bin allerdings schon 60 Jahre. Ich zähle immer bis 10 runter, bis ich reagiere. Passiert mir allerdings heute noch spontan.

Anrufe und Video, gerade Video ist für viele nicht sooooo spannend.

...zur Antwort

Die Haftpflicht der Firma, die wird die Haftpflicht der Mitarbeiter anfragen. Das würde ich erstmal schriftlich einreichen, Deine Berufshaftpflicht kommt zuletzt, wenn überhaupt Verleihschäden drin sind.

...zur Antwort

Fast für alle Tanzstile (auch ethnische, moderne Stile) sind Grundzüge des Balletts günstig, zumal viele Anweisungen auf Ballettausdrücke basieren. Bei den Drehungen ist das sehr wichtig, auch das Gleichgewicht und elegante Armbewegungen, bzw. Haltung erlernen. Sehr wichtig ist auch der Muskelaufbau, sonst dauert alles andere nachzuvollziehen, sehr lange.

In einem Wettkampf kann man sich selten alleine anmelden, dazu benötigt man einen Verein, bzw. Gruppe.

Es gibt Ausbildungen (nebenberuflich und selbst zu zahlen) zum Tanzpädagogen, aber auch da ist die Gefahr nicht mithalten zu können, ohne Ballett-Grundkenntnisse groß.

Würde erstmal ein Jahr Ballett machen und dann die Ausbildung zur Tanzpädagogik. Dann kann man Kurse für alle Tanzstile geben. Nebenher Deinen persönlichen Tanzstil fördern, unbedingt nicht beim gleichen Trainer, sondern durch Workshops, das gibt mehr Input an Bewegungsvielfalt.

...zur Antwort

Das kommt oft vor, muss nicht unbedingt Übertrainiertheit sein. Dazu gehören noch andere Merkmale.

Kann viele Gründe haben, Sport macht nicht immer Spass, draussen schön Wetter, innen zu heissen, schon vorher was anstrengendes gemacht usw..

...zur Antwort

Wenn der Schmerz zu stark ist und Du vorher (letzten 3 Wochen) nichts aussergewöhnliches an Bewegung gemacht hast, solltest Du noch heute einen Arzt aufsuchen.

Bis Du zwischen 13 und 15 Jahre, evtl. gleich zum Orthopäden.

...zur Antwort

Versuch erstmal ca. 300 bis 400 Kalorien mehr zu Dir zu nehmen und beobachte, ob die abtrainiert werden, bzw. Dein Gewicht gleich bleibt.

Ein plötzlicher Übergang auf bis 3000 Kalorien wäre zu hart umzusetzen und die Gefahr bleibend Speck anzusetzen zu hoch.

...zur Antwort