Meer oder Berge?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Meer 69%
Berge 31%

10 Antworten

Da ich ja direkt von der Küste komme wollte ich immer in den Süden leben. Das habe ich geschafft aber im Winterurlaub geht es wieder ans Meer, genauer gesagt zum Golf von Siam weil es da immer schön warm ist. Nur im Sommer geht es wenigstens in die Nähe der Berge an einen See, und sei er noch so klein.

Ich bin ein Mensch der immer Wasser in der nähe braucht.

Beides gleich schön.

Aber wenn ich wählen müßte, dann lieber Meer. Das Rauschen, die Einsamkeit, zumindest in manchen Teilen und Erholung für alle Sinne, Haut und Nerven.

Berge

Ich lebe in den Bergen und es fehlt einfach was, die länger nicht zu haben. Im Urlaub bin ich dafür gern am Meer.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich klettere und wandere in meiner Freizeit viel
Meer

meer wenn sardinien, berg wenn mit freunden... lebe in südtirol, daher bevorzuge ich eigentlich das meer mehr

Meer

Das Meer hatt etwas fesselndes, etwas philosophisches, eine malerische und zerstörerische macht die alein ihren Regeln folgt

Was möchtest Du wissen?