Maus im zimmer! Hilfeee

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

;o))) ... , das kenne ich von meinen früheren Freigängern. Die haben mir auch immer "Lebendfutter" ins Wohnzimmer mitgebracht ;o) . Ich erinnere mich an ein Mäuschen, das völlig verdattert neben der Couch saß. Dem habe ich gaaanz langsam meinen Hausschuh hingeschoben, dann ist es da reingekrabbelt und ich hab´ den Hausschuh schnell durch die offene Balkontür nach draußen gestellt und die Tür zugebatscht ;o) . Ich habe schon vielen Mäusen (zumindestens kurzzeitig) die Freiheit wieder gegeben ;o) .Manchmal mußte ein Eimer herhalten, den ich über die Maus gestülpt habe, und untendrunter eine feste Pappe schieben, damit sie drin bleibt. - Eine Mausefalle habe ich nie benutzt. Armes Tierchen :o( . - Keine Angst, eine Maus tut dir nix! Du kannst ganz normal in deinem Zimmer schlafen. Vielleicht hast du irgendwas da, wo du dir selber eine Lebendfalle bauen kannst. Einen Schuhkarton mit Deckel z.B., der mit einem Hölzchen hochgestellt wird (innen leckere Mäusespeisen, wie Wurst, ein Stück Apfel, oder was du eben da hast). Das Hölzchen stellst du auf das Futter, dann fällt es um, wenn die Maus knabbert, und der Deckel ist zu (vorübergehend zumindestens. Dann musst du eben schnell flitzen, Deckel zuhalten und Maus ins Freie setzen. - Ansonsten wirst du die Nacht in Mäusegesellschaft überleben ;o) .

Wir waren vor einigen Jahren zum Urlaub auf einem Bauernhof im Berchtesgadener Land. Dort sind jede Nacht ganze Mäusekolonien über unserem Bett auf Kopfhöhe über die Scheibe des Dachfensters gerannt. Solange sie mir nicht übers Gesicht läuft, hätte ich da kein Problem damit. Und das kleine Mäuschen wird sich sicher hüten, dem Feind übers Gesicht zu huschen ;o) .

Viel Erfolg bei der Mäusejagd. - Aber bitte leben lassen!

polarbaer64 14.03.2014, 20:49

Dankeschön für´s Sternchen :o) .

0

Nimm doch bitte die Falle raus und ersetze sie durch eine Lebendfalle mit Futterköder die du bei vielen Baumärkten, Tierschutzvereinen etc. findest. Wenn die Maus drinnen ist, dann setze sie doch irgendwo im Wald raus.

Man kann "Ungeziever" also ganz einfach ohne Mord und Totschlag beseitigen.

cat226 12.03.2014, 20:40

Weil auch um diese uhrzeit ein baumarkt offen hat!

Ja dazu muss ich erstmal die maus fangen aber ich bekomm das nicht hin -.-

0
Sesshomarux33 12.03.2014, 20:46
@cat226

Das schaffst du mit Hilfe einer Lebendfalle, dann schaue doch einfach morgen. Schließe währenddessen die Tür.

1
polarbaer64 12.03.2014, 21:10
@Sesshomarux33

Lebendfallen führen auch manche großen Supermärkte in der "Ungezieferabteilung" ;o) . Kaufland, Rewe und Co. haben bis 22 Uhr geöffnet.

2

Keine Sorge, die Maus tut dir ja nichts! ;) Lass doch die Katze im Zimmer, die wird sich bestimmt gerne darum kümmern.

Wenn du die Maus am Leben lassen willst, kannst du ja versuchen, ganz leise zu sein, und aufzupassen, ob du sie vielleicht hören kannst...

Maus? wo ist das Problem?? das Tierchen wird dich nicht töten. Laß es am besten am Leben, Tür auflassen damit die Maus rauskann, oder so....mfg,

Sry was ich nicht verstehe: du willst sie töten aber nicht dabei zusehen weil es zu schrecklich ist? Aha wenn du nicht zuschaust ist es für die Maus also weniger schlimm oder wie soll ich das verstehen?!

Mach was du willst aber bitte bring die Maus nicht um !! Die Maus hat Angst vor dem TOD Und du hast Angst vor einer KLEINEN MAUS. !!

Bitte,keine Mausefalle ....das wäre ganz furchtbar für das Arme Tierchen Wenn dann bitte Lebendfalle

die tut dir nichts, wenn du keine essensreste im zimmer bunkerst

Was möchtest Du wissen?