Lautes klackern kommt von richtung Zylinder

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dann müßtest du die gleiche haben wie ich,meine ist Bj.'96.Also,zu deinem oder besser gesagt "unserem " Problem.Ich habe nämlich das Gleiche,auch bei mir ist es am klackern.Da gibt es nur drei möglichkeiten,entweder KWL,Pleuel oder Kolbenlager.Bei mir sind es die KWL und die Simmerringe,hab auch Leistungsverlust.Ich gehe mal davon aus das es bei dir das gleiche ist wegen des Alters.Meine hat fast 50000 km weg,viel weniger dürfte es bei dir auch nicht sein.Hast du den Kolben richtig rum eingebaut,Pfeil muß zum Auslass zeigen.Und wie ist das Pleuellager,wieviel Spiel hat das.Hast du das Nadellager für den Kolbenbolzen auch erneuert?

Zur.Gasannahme,wenn du einen neuen Zylinder drauf hast,dann muß der logischerweise auch eingefahren werden.Evtl.muß auch der Vergaser neu abgestimmt werden.Bei Halbgas sollte der doch schon einigermaßen flott von der Stelle kommen.Kannst du das Hinterrad festhalten bei halbgas,wenn ja schau mal nach dem Riemen oder der Vario,evtl.klemmt da was.

skillerscream 07.11.2012, 18:07

Das versteh ich aber nicht , davor ging der Roller perfekt.

Dann habe ich neuen Zylinder drauf getan , kolben und Zylinderkopf.. Meine hat jetzt 36000 km runter...://

Ich denke da müsste doch eigentlich einiger massen alles in Ordnung sein...

;//(

Ich kann Gas geben natürlich nur im Halbgas , ich hab Gasschieber drossel drin...

Er kommt nicht wirklich gut vom Fleck , na ja es wird halt immer Besser komischer weise ^^

Sollte ich es Riskieren und weiter Fahren oder lieber lassen?

0
Diddy57 07.11.2012, 23:31
@skillerscream

..das klackern kam bei mir auch vom einen Tag auf den anderen,ist manchmal so.Ist wie mein Rechner,bis morgens um 5 noch dran gearbeitet und war alles ok.Nachmittags um 3 wollte er nicht mehr hochfahren.Passiert halt manchmal so.Hast du noch andere Drosseln drin außer den Gasschieberanschlag.Und wieso hast du den überhaupt drin,die Karre sollte normalerweise nur durch ASS,Vario und Resonanzrohr gedrosselt sein.Mach die mal raus und stell den Vergaser mal neu ein und schau was passiert.

0
skillerscream 08.11.2012, 20:06
@Diddy57

Gasschieber ist draußen, der Roller wird immer Schneller , bin Heute mal Ca 10 Km gefahren. Wenn ich mal Voll Gas gebe kommt er auf 60 es wird besser. Ist das normal?

0
Diddy57 09.11.2012, 00:40
@skillerscream

..klar wird das von der Leistung her besser wenn der neue Zylinder eingefahren ist.Das dauert so ca.150 - 250 km.In der Zeit solltest du die Karre auch nicht mit Vollgas fahren.Was macht denn das klackern,immer noch da?

0
skillerscream 12.11.2012, 20:28
@Diddy57

Klackern ist immer noch da.

Keine ahnung wieso der klackert. Ich gebe es so langsam echt auf.

Der Roller kommt jetzt dann bald in die Werkstatt , einmal durch Checken lassen wo der Fehler ist.

Ein Zweiradmechaniker meinte , es ist nicht Kw oder die Kw-lager. Er meinte ich sollte mal meine Ölpumpe anschauen? Hmh, habe ich gemacht , sieht in Ordnung aus, er hat selbst zum klackern gesagt , es wäre vielleicht die Ölpumpe? Ölpumpen machen Geräusche ? So langsam ist das ein bisschen Seltsam , ich frage mich eigentlich immer noch , wieso mein Roller eigentlich läuft. Das klackern hört man nicht mehr so richtig , wenn die komplette Verkleidung drauf ist aber sobald die Runter ist. Das ist verdammt Laut und richtig Laut wird es , wenn ich einen Berg hoch fahre. Komischer weise macht mein Roller immer nur dann Probleme , wenn ich einen Berg hoch fahre und dann fängt alles an. Ich kann leider nich ohne Berge , bei mir ist alles uneben in meinem Dorf im Schwarzwald ( Baden-württenberg ).

0

Moin, ich hatte das sekbe Problem nachdem ich nach einem fresser den Zylinder wechseln musste. Bei mir war der Grund: Der Kolben hat gegen den zylinderkopf gehämmert. Ich hab eine dickere zylinder Dichtung eingebaut und alles wae wieder gut. Probier es vielleicht mal.

vielleicht Pleuellager, oder Kolbenbolzen. Vielleicht hast du da beim Ausbau etwas zuviel Gewalt angewendet. Ist der Sicherungsring in der Nut? Ist die original Zylinderkopfdichtung drauf? Der Kolben in der richtigen Richtung eingebaut? Kolbenring mit dem richtigen Mass oder eventuell eine Übergröße?

Ferndiagnosen sind nicht einfach. Bei Tuningteilen gibt es oft grosse Toleranzen (made in China).

skillerscream 07.11.2012, 18:10

Ich habe alles überprüft. Für mich ist alles in Ordnung eigentlich.

Heute hat ein Hobby schraube mal geschaut , er meinte auch alles wäre in Ordnung und er kann auch nicht sagen woher das kommt. Er sacht nur , bring ihn in die Werkstatt , mach ein Komplett check und fertig...Toll der Preis dafür wird hoch sein und dann tuen sie mir noch alles im Motor ersetzen was nicht ma Kaputt ist.

Tuning teil ? Das ist ein Original Zylinder nur von der Marke Motorforce , gleiche maße wie der Ori Zylinder und Kolben schon gekuckt>_>

Weis echt nicht mehr was ich tuen soll :/((

0
janfred1401 08.11.2012, 11:24
@skillerscream

Hast du die Masse genau vermessen? Bei Kolben und Zylinder sind schon 0,1mm zuviel außerhalb jeder Toleranz.

Wenn der Motor lief, dürfte er auch eigentlich nicht die normale Leistung gehabt haben. Ich bin jetzt fast sicher, dass das Klackern von zu grosser Toleranz kommt.

0
skillerscream 08.11.2012, 20:09
@janfred1401

Ist es Schlimm wenn die Toleranz zu groß ist ?

Ich habe beide per Augen Mass gemessen ^^ ... Ich mach das Morgen mal , wenn jetzt die Toleranz zu Groß ist , bedeutet das leistungsverlust ?

Ach noch was , ist das Norml , das mein seinen Kolben nach rechts und links drücken kann . Also wenn der Zylinder nicht dran ist natürlich. Ich kann den gerade nach Rechts und Links ohne jegliche Kraft machen , ist das normal?

0
janfred1401 09.11.2012, 07:04
@skillerscream

Es ist absolut schlecht, wenn Maße von Kolben, Zylinder, Kolbenring, Pleuellager außerhalb der Toleranz sind.

Ich würde dir empfehlen, dir ein Werkstatthandbuch zu kaufen. Das bekommst du bei ebay wenn du Glück hast für unter 10 Euro. Da du scheinbar gerne selber schraubst, bekommst du dort die nötigen Tips. Selbst wenn das Werkstatthandbuch 20 Euro kostet, ist es eine gute Investition.

Das Pleuel sollte man etwas nach links und rechts drücken können. Ohne jede Kraft vielleicht 5mm. Auch solche Sachen stehen im Werkstatthandbuch. Es ist nämlich je nach Maschine verschieden. Aber dort wird genau beschrieben, wie man solche Sachen vermisst.

0
Diddy57 09.11.2012, 15:37
@janfred1401

..wenn das Pleuel nach rechts und links spiel hat ist das nicht weiter tragisch,nur nach vorne und hinten sollte keins sein.Falls doch liegt es meistens an ein kaputtes Nadellager.

0
skillerscream 12.11.2012, 20:32
@janfred1401

Ist das Teuer das Pleuel zu ersetzen ?

Oh man , ich schick den Roller jetzt dann mal in die Werkstatt.

Sollen den mal durch Checken und mir genau sagen was Kaputt ist , dass ich mich ohne Probleme an die Arbeit machen kann.

So kann ich ja fast alles um Tauschen und am Ende hat es dann doch nichts gebracht.

0

Hallo,was ist das für ein Baujahr?

Hier haben ja schon einige Experten ihre begründeten Vermutungen geäussert, aber könnten es nicht vielleicht auch die Ventile sein?

Wenn das Spiel zu gross ist, dann kann es auch heftig klackern.

Diddy57 07.11.2012, 16:01

..Kollege,is nen Zweitakter.Da is nix mit Ventile.

0
demosthenes 07.11.2012, 20:22
@Diddy57

Oijoijoi - alle meine Bikes sind Viertakter und deshalb war ich die Idee gar nicht gekommen.

;-((

0

Was möchtest Du wissen?