Neuer Zylinder klappert laut,warum?

5 Antworten

Da läuft wohl irgendwas unrund. Klappern deutet auf irgendein lockeres Teil. Nicht auf ein zu festes.


Ha, da muß etwas Kompressionspulver bei und die Kolbenrückhol-Feder neu justiert werden... Dann passt das

Spaß bei Seite.... viel zu wenig Info´s zum Sachverhalt. Was hat er für einen Kolben verbaut? Warum wurde der überhaupt getauscht? Hat der Bube überhaupt Ahnung? hat er den Kolben richtig herum eingebaut?.........

Und wenn ich jetzt Deine letzte Frage so sehe..... Dann habt Ihr beide keine Ahnung und dieses Landwirtschaftliche Vollholz-Produkt hat tatsächlich den Kolben vom 4-Takter eingebaut.

Ist also dann nur eine Frage der Zeit, bis sich da was ordentlich verklemmt, das Pleuel abreißt und der Motor vollends Schrott ist.

Mögliche Ursache: Durchmesser des Zylinders zu groß, passt nicht zum Kolben

"klappert der laut und geht aus" - passt nicht zusammen, entweder ist das Lager an der Pleuelstange/Kolben locker, oder handelt es sich um einen Fehler an der Zündung, oder Vergaser.

Kein Wort über die Kolbenringe... Hat er denn welche eingebaut?

Was möchtest Du wissen?