Abitur ist Abitur und bietet in jedem Fall die volle Hochschulzugangsberechtigung und ob Du das an einer Oberschule, einer Gesamtschule, an einem Gymnasium, per Fernkursus oder "einfach so" gemacht hattest nach einer privaten Vorbereitung, spielt für den "Wert" überhaupt keine Rolle.

...zur Antwort

Schreibst Du hier von "echtem" Kakao oder meinst Du Nesquik oder irgendein ähnliches Fertigzeugs?

Darin sind nämlich auch reichlich andere Stoffe enthalten, auf die Du allergisch reagieren könntest.

...zur Antwort

Wenn Du altersbedingt Deine Schulpflicht schon erledigt hast, dann kannst Du Dich auch ohne Schulbesuch privat auf die Prüfung zur Mittleren Reife vorbereiten und Dich dann beim Kultusministerium als "Schulfremde" für die Prüfung anmelden.

...zur Antwort

Das dürfte in dieser Reihenfolge schwierig werden - anders herum wäre das sicher kein Problem gewesen - weil Dir beim Bachelor natürlich die "ingenieurmässigen" Inhalte fehlen und ich bezweifele, dass irgendeine Hochschule die sozusagen im Nachgang anbietet.

Da bleibt Dir nur, die einzelnen Hochschulen anzusprechen und nachzufragen, ob sie Dich auch unter diesem Umständen zum Masterstudium zulassen.

...zur Antwort