Konverter HDMI auf VGA funktioniert nicht?

2 Antworten

Hat der Beamer mehrere Eingänge? (können auch nicht-VGA sein wie S-Video)

Ist die Auflösung im Bereich, den der Beamer schafft? Die Bildfrequenz?

Zeigt der Beamer beim Einschalten ein Testbild? (Lampe kaputt)

Der Laptop erkennt ja nur den Konverter als Monitor und das dahinter liegende Gerät nur, wenn der Konverter auch die zurückkommenden Signale übersetzt und weiterreicht. Funktioniert der Beamer an einem anderen Gerät?

Wie stellt man die Bildfrequenz um?

0
@TheCleverFox

Unter Windows normalerweise bei den Anzeigeeinstellungen. (Rechtsklick auf Desktop-Hintergrund; dann vermutlich Eigenschaften oder Einstellungen)

Ist aber ehrlich gesagt unwahrscheinlich, dass dies die Ursache ist - die heutigen Computer rechnen mit LCD-Bildschirmen für 60 Hz. Außer bei Spielen.

0

Um welchen Konverter handelt es sich den genau? Hast du am Laptop die anzeige für den zweiten Monitor auch aktiviert?

Was möchtest Du wissen?