"Komischer" Stein im Garten gefunden (aus dem All :o)?

...komplette Frage anzeigen von oben - (Natur, Astronomie, Universum) von der Seite - (Natur, Astronomie, Universum)

8 Antworten

Es ist ein vergneistes metamorphes Gestein, wohl basisch oder intermediär. Garantiert kein Granit, wie einige hier behaupten. Es hat einen hohen Glimmeranteil, was den Glanz und die blättrige Struktur bedingt. Aber für eine genauere Bestimmung müsste man mehr Mineralkomponenten kennen.

Genauso ist es - kein Granit! Den Stein wird irgendwer in den Garten geworfen haben, aus dem Weltraum (extraterrestrisch) stammt er nicht.

0

Das ist ein Granit mit einem hohen Glimmeranteil. Meteoriten haben meist gerundete Kanten, da sie beim Eintritt in die Erdatmosphäre angeschmolzen werden.

Sieht für mich nach einem ganz normalen Stein aus.

Dieses Glitzer ist vermutlich Katzengold.

Eher Glimmer. Katzengold glitzert richtig golden, sogar goldener als Gold ;)

1

Granit mit Katzengold (Pyrrith) durchzogen?

"Pyyrrith" gibt es nicht - aber Pyrit!

0

Ich würde mal sagen es kommt nicht aus dem All aber mehr weiß ich da auch nicht
Viel Glück

Aufgrund der Streifen würde ich auf Gneis tippen, mit Glimmer.

Ein ganz normaler Stein mit Katzengold

Was möchtest Du wissen?