Kerzen anstatt Licht - Lohnt es sich?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Die Kerzen kommen teurer 100%
Mache ich genau so 0%
Das lohnt sich 0%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Die Kerzen kommen teurer

Hi, MiXXXery.

Im Endeffekt kommst du mit Kerzen finanziell auch nicht weiter, und es besteht auch noch Brandgefahr.

Ich habe überall die indirekte Beleuchtung, und zwar diese Lichterketten mit den ganz kleinen LEDs. Die machen super hell, und haben einen ganz geringen Verbrauch.

So habe ich meine Schränke von oben indirekt beleuchtet, diverse Gegenstände auf der Fensterbank, und das macht nicht nur ein gemütliches Licht, sondern ist auch noch sehr sparsam. Das rentiert sich auf alle Fälle. Und gerade dort, wo du das Licht die ganze Nacht brennen lässt.

Du kannst auf jeden Fall sehr viel einsparen, denn pro Lichterkette mit 100 LEDs zahlst du im Monat ca 1 € an Strom. Die Anschaffungskosten sind auch nicht so teuer, haben einige Supermärkte jetzt um diese Zeit schon im Angebot.

Kaufe die aber nicht mit Batterien, sondern für die Steckdose.

Mit lieben Grüßen, Renate.

Hi, MiXXXery. Vielen Dank für den ⭐️. Liebe Grüße, Renate.

0
Die Kerzen kommen teurer
Muss dazu sagen, dass ich im Flur und dem Zimmer wo ich mich aufhalte, immer Licht anhabe (im Flur auch mal die ganze Nacht). Ohne Licht im Flur fühle ich mich unwohl.

Versuchs mal mit nem sparsamen Nachtlicht!

Weil die Fassungen nicht für alle Glühbirnen passen, sind teilweise auch keine Energiesparlampen möglich.

Schon mal was von LED Lampen gehört? Die "Birnen" (Birnen wachsen i. d. Regel auf Bäumen - ergo sind es Lampen - bzw. Leuchtmittel!) passen inzwischen in jede Fassung!!

Außerdem ist im Bad ein Licht an der Decke kaputt. Deshalb musste ich ein Nachttischlicht mit Stecker ins Bad stellen.

Ähm: biste nicht fähig die Leuchtmittel zu wechseln - oder ist die Lampe so kompliziert oder ganz defekt?? Dann doch mal besser den Vermieter kontaktieren - bei Eigentum biste da aber selbst zuständig.

Kerzen? Dein Ernst? Die kommen dich noch teuerer! Mal abgesehen davon das diese nicht ohne deine Aufsicht brennen dürfen. Sonst wirds für dich sehr teurer, wenn deine Bude abfackelt - sofern du überlebst...

Im Übrigen "verbrauchen" andere Geräte wie Wasch- und Spülmaschine neben Herd und auch Kühl-/Gefrierschränke den meisten Strom.

Ebenso sind Geräte der Unterhaltungselektronik im Stand-By-Modus nicht ohne.

- oder ist die Lampe so kompliziert oder ganz defekt??

Liegt nicht an der Glühbirne. Hat damals ein privater Typ aus Ebay-Kleinanzeigen eingebaut. War schon immer schief (wahrscheinlich Pfusch). Nach paar Monaten ging sie einfach nicht mehr.

0
Die Kerzen kommen teurer

Beleuchtung macht per saldo den kleinsten Teil des Stromverbrauches im Haushalt aus, da schlagen Kühl- und/oder Gefrierschrank, Herd/Backofen, Fernseher, Waschmaschine, Wäschetrockner und Computer weit stärker zu.

wenn 24/7 100 Watt brennt, macht sich das schon bemerkbar

0
@Rheinflip

Aber wohl eher keine 100 Watt-Birne - die war ja schon früher eher überdurchschnittlich hell. Und moderne LED-Lampen brauchen um die 7 Watt in der Stunde, klar, da kommen auf das Jahr gerechnet auch etwa 60 kWh zusammen, aber in Relation zu den Großverbrauchern ist das unerheblich.

0
@HugoHustensaft

dann lies dir noch mal diesen unpraktischen Typen durch, der hat ständig in zwei Zimmern mindestens Lampen leuchten.

er schafft es nicht eine Glühbirne zu wechseln alleine...

1

Ich mache nie Lichter an wieso auch? Tags ist es hell und nachts schaut man meistens TV oder man schläft schon. Licht macht man eh nur an wenn man abends kocht oder sich abends duscht, auf die Toilette geht. Heizung mache ich auch nicht an, dafür gibt es mehr Decke und Schlafzimmer bleibt bei mir gerne kühl. Übrigens kostet dir ein neues Zuhause mehr Geld, falls die Kerze mal umkippt.

Die Kerzen kommen teurer

Das geht ganz schön ins Geld und die Ausbeute an Helligkeit ist auch nicht besonders hoch. Du müsstest mehrere aufstellen, um wenig Schattenwurf zu haben, um dass du nicht hinfällst, wenn du rumläufst. Nischen können auch sehr gruselig wirken.

Was möchtest Du wissen?