Katzengeschwister vertragen sich nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist das Mädel wirklich nur sterilisiert, denn das könnte der Grund sein. Bei einer Sterilisation werden nur die Eileiter durchtrennt und die Katze könnte noch immer rollig werden. Ne Kastra ist wie ne Totaloperation und die Katze wird auch nicht mehr rollig.

Du solltest das mal mit dem Tierarzt abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
18.11.2015, 16:44

De Katze ist bestimmt kastriert - da schlägt nur der alte Glaube durch, daß Weibchen sterilisiert werden und Kater kastriert.

1

Das ist normal, wenn man in Pärchen hat. Die Weiber haben die Hosen an bei Katzen und das zeigen sie auch. Der Kater wird kapieren, daß sie nicht mehr spielen mag bzw. daß nur noch gespelt wird,wenn sie es will,  und sich dann etwas dezenter verhalten. Du mußt da gar nicht engreifen. Die arrangieren sich schon.

PS: Beide Tiere sind kastriert.  Sterilisationen werden praktisch nicht durchgeführt und sind auch irgendwie sinnlos, weil die Katzen dann weiterhin rollig oder dauerrollig würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habe das selbe bei mir .

hat auch in etwa mit einem Jahr angefangen ,wird mit der Zeit aber ruhiger.

Manchmal ist der auslöser ein anderer Kater oder weibchen in der Umgebung!

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?